Allgemeine Hinweise zur Bedienung

Wie kann ich mich bei JURION anmelden?

Auf der Startseite können Sie sich über die Schaltfläche „Anmelden” mit Ihren JURION Zugangsdaten anmelden oder auch als neuer Kunde kostenlos registrieren. Für eine Registrierung als neuer Kunde müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse bekanntgeben, die zugleich Ihrem späteren JURION Nutzernamen entspricht.

Wo finde ich auf JURION meine persönlichen Daten und was nützt mir die Personalisierung der Anwendung?

JURION ist speziell auf ihre persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet, in vielen Bereichen konfigurierbar und merkt sich automatisch alle relevanten Aktionen. Dadurch erleichtert es die Bedienung und unterstützt Sie bei der regelmäßigen Nutzung. Über den Bereich „Mein JURION” haben Sie nach der Anmeldung direkten Zugriff auf Ihre Favoriten, die zuletzt aufgerufenen Dokumente und gespeicherten Suchen sowie auf Ihre Merklisten. Auf den kompletten Inhalt Ihrer JURION Bibliothek können Sie über den Link „Meine gesamte Bibliothek öffnen” zugreifen. Dort können Sie zudem Ihre Favoriten verwalten, Ihre Newsletter konfigurieren, nach bestimmten Werken suchen oder über die jeweilige Rubrik navigieren. Nach der Anmeldung finden Sie unter dem Menü mit Ihrem Nutzernamen oben rechts den Zugriff auf Ihre persönlichen Einstellungen. Hier können Sie Ihre Profildaten und Einstellungen bei Bedarf modifizieren oder ergänzen und Freischaltcodes einlösen. JURION stellt sich auf Ihre im Profil hinterlegten Interessenschwerpunkte sowie auf Ihren hier angegebenen beruflichen Wirkungskreis ein, sodass in Ihren Ergebnislisten individuell „passende” Dokumente weiter oben angezeigt werden. Wichtig: JURION erfüllt sämtliche datenschutzrechtlichen Anforderungen und ist zudem TÜV-zertifiziert. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wie kann ich recherchierte Inhalte drucken, speichern oder versenden?

  • Druck-Manager: Ermöglicht den Schnellausdruck von Inhalten (einzelne Dokumente oder über die Merkliste, die insoweit als Druckliste fungiert) und über die optionalen Einstellungen bei Bedarf eine spezifische Anpassung des Ausdrucks (etwa mit Deckblatt).

  • Speicher-Manager: Ermöglicht das Abspeichern von Inhalten (einzelne Dokumente oder über die Merkliste) in unterschiedlichen Ausgabeformaten und mit verschiedenen Einstellungen.


  • Versand-Manager: Ermöglich den Versand von Dokumenten über E-Mail und in einer nächsten Ausbaustufe das Teilen von Inhalten über Community-Plattformen wie Twitter oder Facebook.


  • Merklisten: Um Dokumente vor der Ausgabe zunächst zu „sammeln”, steht Ihnen die Funktion ?Merkliste? zur Verfügung, die Sie über den Bereich „Mein JURION” von jeder Seite aus aufrufen können.

Hilfestellungen und Tipps zur Suche

Welche Möglichkeiten bietet die Suche?

Über das Suchfeld suchen Sie über den gesamten Datenbestand (generell im Volltext). Angezeigt werden Ihnen (nach Login) standardmäßig die von Ihnen erworbenen Inhalte über den Karteireiter „Meine Bibliothek”. Sie können die Trefferliste über den Karteireiter „Alle JURION Inhalte” bei Bedarf auf sämtliche – auch nicht abonnierte – Datenbankinhalte erweitern. Über automatisierte Suchvorschläge bei der Eingabe, die Möglichkeiten der „erweiterten Suche” für spezifische Suchaufträge, die intelligente Relevanzgewichtung der Trefferlisten sowie über die verschiedenen Möglichkeiten zur Einschränkung des Suchergebnisses stehen Ihnen diverse Funktionen für das schnelle Auffinden von Informationen zur Verfügung. Die Anwendung merkt sich nicht nur die letzten Suchen und Dokumente, sondern Sie können Ihre Suchabfragen für eine spätere Wiederverwendung auch speichern und sich per Email automatisch über neue Suchergebnisse informieren lassen.

Wie kann ich meine Suche auf bestimmte Inhalte beschränken?

Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten:
  • Einschränkung der Treffermenge über die „Filter-Liste” nach dem Ausführen einer Suche: Führen Sie Ihre Suche aus und nutzen Sie die seitlichen Filteroptionen.
  • Einschränkung der Treffermenge über den Reiter „Meine Bibliothek” oder „Mein Archiv” oberhalb der Trefferliste: Hier können Sie die Ergebnisliste gezielt einschränken auf bestimmte Werke, die bereits Bestandteil Ihrer JURION Bibliothek.
  • Auswahl einzelner Werke über den Reiter „Alle JURION Inhalte” oberhalb der Trefferliste: Hier können Sie die Ergebnisliste auf Inhalte, die noch nicht Bestandteil Ihrer JURION Bibliothek sind einschränken. Sie können abonnierte und nicht abonnierte Werke auch kombinieren, was Ihnen über die Relevanzgewichtung der Trefferliste eine mögliche Kaufentscheidung erleichtern wird.
  • Gezielte Suche in bestimmten Ergebnismengen durch Nutzung der Spezialsuchmasken der „erweiterten Suche”. Hier suchen Sie von vornherein in den ausgewählten Werken und können die Suche innerhalb der Treffermenge (z.B. „Rechtsprechung”) auf spezifische Kriterien (etwa ein bestimmtes Gericht) konzentrieren.
  • Eine weitere Möglichkeit insbesondere für Rechercheprofis ist die Verwendung von Suchoperatoren. Dazu siehe weiter unten.
  • Nach welcher Logik werden die Rechercheergebnisse sortiert?

    Die Ergebnislisten werden standardmäßig nach Relevanz sortiert. Die Relevanz-Gewichtung erfolgt nach einer Vielzahl von Parametern, die im Hintergrund bei der Zusammenstellung der Ergebnisse zusammenwirken. JURION versucht, ähnlich wie Google oder andere Suchmaschinen, zusätzlich zu „genauen” Treffern auch „ähnliche” Ergebnisse auszugeben, insbesondere soweit die Sucheingaben über die hinterlegten Suchalgorithmen nicht eindeutig identifiziert werden können. Sie erhalten unter Umständen also auch Ergebnisse angezeigt, die Ihren Eingabekriterien nicht hundertprozentig entsprechen müssen. Die Relevanzsortierung der Trefferliste sorgt allerdings dafür, dass die genauen Ergebnisse vor den weniger genauen Treffern angezeigt werden. Alternativ können Sie die Ergebnisliste auch nach Aktualität sortieren, sodass die neuesten Dokumente ganz oben stehen.

    Welche Suchoperatoren kann ich verwenden?

    1. UND-Operator
    Diese sind als Standardeinstellung bei der Eingabe mehrere Suchbegriffe aktiviert und müssen nicht extra eingegeben werden.

    2. ODER-Operator
    Der ODER-Operator weist das Programm an, nach Dokumenten zu suchen, die entweder den einen oder den anderen oder beide Suchbegriffe enthalten. "ODER" ist damit nicht als "entweder-oder", sondern im Sinne eines logischen ODER zu verstehen.

    Beispiele:
    Mutter ODER Vater mutter kind oder vater kind bgb schaden* oder stgb opfer*

    3. NICHT-Operator
    Durch die Angabe des NICHT-Operators "-" suchen Sie nach Dokumenten, die die jeweiligen Begriffe nicht enthalten. Es ist nicht sinnvoll, ausschließlich den NICHT-Operator zu verwenden. Es würde dann die gesamte Datenbank gefunden werden, ausgenommen die wenigen Dokumente, in denen der Suchbegriff vorkommt. Deshalb muss dem NICHT-Operator ein Suchbegriff vorangestellt werden, der die Suche entsprechend eingrenzt. Es werden dann die Dokumente gefunden, die den ersten Begriff enthalten, aber nicht den Begriff hinter dem Operator. Daraus ergibt sich zwingend, dass der NICHT-Operator keinesfalls am Beginn der Sucheingabe stehen darf.

    Beispiele:
    +Mutter +Kind -Vater Mutter* Kind -Mutterschutz Vater -Vaterschaft

    Nachfolgend einige Beispiele, die nicht funktionieren: -Vater -Mutterschutz -Vaterschaft Vater -Vertrag -Abfindung

    4. Klammerung von Elementen
    Das Programm unterstützt die Klammerung von Begriffen. Dies eröffnet Ihnen die Möglichkeit, komplexe Sucheingaben zu formulieren und Prioritäten festzulegen. Die Klammern erfüllen dabei die gleiche Funktion wie in der Mathematik - Ausdrücke innerhalb der Klammern werden zuerst berechnet, das daraus resultierende Ergebnis weiterverarbeitet. Verwenden Sie für die Klammerung bitte die runden Klammern "(" bzw. ")". Die einzelnen Elemente der Suche können wiederum mit Operatoren versehen werden.

    Beispiele: (mutter kind) oder (vater kind) (+mutter kind) ODER ( +vater +kind ) ODER ( Mutterschutz +(+Mutter ODER +Kind -Jugendlich*) )

    5. Platzhalter / Präfixsuche ("Sternchensuche")
    Bei der Präfixsuche werden sämtliche Begriffe gefunden, die einen bestimmten Wortstamm enthalten. Geben Sie ein Sternchen "*" unmittelbar hinter diesem Wortstamm ein. Das Programm findet dann alle Dokumente, die einen Begriff enthalten, der mit dem Teilstück vor dem Sternchen beginnt. Die Suche nach Bau* etwa würde also Dokumente ausgeben, in denen die Wörter Bau, Baugenehmigung, Baurecht usw. vorkommen. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt Hilfe/Suche/Präfixsuche.

    Beispiele: Vertrag* Mutter* BGB Schaden* LAG Kündigung* BFH Absetzbarkeit -steuerlich*

    6. Phrasensuche ("Zitatsuche")
    Mit der Phrasensuche haben Sie die Möglichkeit, nach exakten Wortfolgen in den Texten zu suchen. Schließen Sie dazu die Begriffe in Anführungszeichen ein. Detailliertere Informationen finden Sie im Bereich Hilfe/Suche/Phrasensuche.

    Beispiele:
    "Gesetzlich geschützte Biotope" "Träger des Elternrechts aus Art. 6 II 1 GG" "Verankerung des Tierschutzes im Grundgesetz"

    Wie kann ich Suchen speichern und neue Dokumente zu gespeicherten Suchen abrufen?

    Ihre letzten Suchen werden automatisch gespeichert und können im Bereich „Mein JURION” unter „Gespeicherte Suchen” – „Vollständige Übersicht anzeigen” erneut gestartet werden. Die zuletzt ausgeführten Suchen sowie die zuletzt aufgerufenen Dokumente werden automatisch als Suchhistorie chronologisch sortiert, über den Bereich „Gespeicherte Suchen” können Sie zudem die eingerichteten Suchprofile aufrufen. Möchten Sie sich beim (späteren) Eingang neuer Dokumente korrespondierend zur Ihrem Suchbegriff per E-Mail benachrichtigen lassen, müssen Sie ein sog. Suchprofil einrichten. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Die einfachste davon ist, nach dem Ausführen einer Suche im Suchfeld auf das Sternchen zu klicken und im sich öffnenden Dialog die Einstellung „Benachrichtigung bei Ergebnissen” zu aktivieren. Hier können Sie entscheiden, ob Sie täglich, wöchentlich oder monatlich per E-Mail informiert werden wollen, sobald in JURION neue Dokumente zu Ihrer Suchanfrage einfließen. Eine weitere Möglichkeit ist unter der Seite „Gespeicherte Suchen” (abrufbar über „Mein JURION”) im Bereich „Gespeicherte Suchen & Benachrichtigungen” für die jeweilige Suchabfrage die Einstellungen zu ändern. In diesem Fall öffnet sich dasselbe Auswahlmenü wie oben beschrieben.

    Unser Angebot auf JURION

    Welche Abonnements können Sie auf JURION.de erwerben?

    Es gibt Einzelwerke und Fachmodule, die Sie individuell und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, monatlich oder jährlich zu jeder Zeit (kostenpflichtig) beziehen können.

    Was sind Fachmodule auf JURION?

    Fachmodule beinhalten eine verlässliche Grundlage zu rechtssicheren Bearbeitung Ihrer Fälle und können beispielsweise mit Kommentaren, Handbüchern oder Zeitschriften in aktueller Auflage ausgestattet sein. Schauen Sie gerne im Shop unter dem Reiter Fachmodule und Sie erhalten eine große Auswahl zusammengestellter Module, die auf Ihr jeweiliges Rechtsgebiet ausgerichtet sind.

    Was können Sie nach einer Registrierung auf JURION kostenfrei nutzen?

    Bereits mit der kostenlosen Registrierung erhalten Sie Zugriff auf eine komplette Grundausstattung Ihrer juristischen Online-Bibliothek. Recherchieren Sie im gesamten verfügbaren EU- und Bundesrecht sowie in über 1 Million täglich aktualisierter Entscheidungen aus allen Gerichtsbarkeiten und Instanzen, bei EUGH- und Bundesgerichtsentscheidungen sogar im ungekürzten Volltext, dauerhaft und ohne Abo-Verpflichtung. Außerdem erhalten Sie auf Wunsch monatlich einen hochwertigen Newsletter „Best of JURION News” kostenlosen per E-Mail zugesendet, der wichtige Nachrichten aus der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Fachpresse enthält. Weiterhin können Sie den Newsletter „JURION Update” kostenlos abonnieren, der neue Funktionalitäten erläutert, exklusive Vorteilsangebote enthält und Sie über neue Informationsangebote auf dem Laufenden hält.

    Was ist die JURION Offline Nutzung?

    Unter der Offlinenutzung wird die Nutzung des Werks im JURION E-Reader auf einem Tablet Computer (iOS und Android) verstanden. Sie können sich, wenn die das entsprechende Werk abonniert haben, dieses auch herunterladen und jederzeit auch ohne Internetverbindung verwenden. Voraussetzung für die JURION Offline Nutzung ist das Herunterladen der kostenlosen E-Reader App im Google Play oder Apple Store. Im JURION E-Reader können Sie auf Ihre Lesezeichen und Notizen zugreifen, das Werk nach Schlagworten und Textpassagen durchsuchen, komfortabel zwischen mehreren Titeln wechseln, korrespondierende Werke nebeneinander im Split-Modus betrachten und relevante Textpassagen per E-Mail inklusive juristischer Zitierung versenden.

    Welche Angebotsformen stehen mir auf JURION zur Verfügung?

    JURION bietet Ihnen Abonnements zu unseren Onlinewerken. Dabei können Sie zwischen einem Monats- und einem Jahresabo wählen. Das Jahresabo ist gegenüber dem Monatsabo in der Regel um 10% günstiger. Unsere Produkte können Sie in diesem Rahmen einzeln oder als Fachmodul abonnieren. In jedem Fall enthält das Abonnement stets die aktuellste Auflage des Werks sowie bei Zeitschriften das gesamte Archiv.

    Ein besonderer Vorteil ggü. der Druckausgabe sind die attraktiven Paket- bzw. Mehrplatzpreise, da wir hier an die Buchpreisbindung nicht gebunden sind.

    Was erhalten Sie zusätzlich nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements auf JURION?

    Die Primärdatenbank wird Ihnen in der vollen Ausbaustufe freigeschaltet. Diese beinhaltet neben dem gesamten verfügbaren EU- und Bundesrecht, sowie über 1 Million täglich aktualisierter Entscheidungen aus allen Gerichtsbarkeiten und Instanzen, bei EUGH- und Bundesgerichtsentscheidungen sogar im ungekürzten Volltextbeinhaltet auch die Entscheidungssammlung der deutschen Landesgerichtsbarkeiten. Daneben erhalten Sie eine Vorschriftensammlung für alle 16 Bundesländer und weitere Rechtsquellen aus dem Steuer-, Tarif-, Familienrecht und internationalen Recht.

    Weiterhin enthalten Sie die Möglichkeit der Offlinenutzung Ihrer abonnierten Werke (sofern vom Verlag verfügbar).

    Zwischen welcher Vertragslaufzeiten können Sie wählen? Wie ist die Kündigungsfrist des jeweiligen Abonnements?

    Sie können zwischen einem Einmonatigen oder eine zwölfmonatige Vertragslaufzeit wählen. Die Einmonatige Variante ist monatlich bis fünf Werktage vor Ablauf kündbar und verlängert sich automatisch um einen weiteren Monat, insofern keine Kündigung erfolgt. Wenn Sie sich für ein 12 Monats Abonnement entscheiden, können Sie dieses vier Wochen vor Vertragsende kündigen, andernfalls verlängert sich die Laufzeit automatisch um zwölf weitere Monate.

    Zu welchem Zeitpunkt erhalten Sie eine Rechnung und in welcher Form erhalten Sie diese?

    Zum Monatsanfang erhalten Sie eine elektronische Rechnung per E-Mail.

    Welche Newsangebote erhalte ich bei JURION?

    Als registrierter Kunde erhalten Sie auf Wunsch monatlich einen kostenlosen „Best of JURION News” per E-Mail zugesendet, der wichtige Nachrichten aus der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Fachpresse enthält. Weiterhin können Sie den Newsletter „JURION Update” kostenlos abonnieren, der neue Funktionalitäten erläutert, exklusive Vorteilsangebote enthält und Sie über neue Informationsangebote auf dem Laufenden hält. Soweit der jeweilige JURION Newsdienst nicht bereits Bestandteil eines Ihrer abonnierten Fachmodule ist, können Sie ihn einzeln erwerben, wollen Sie die Nachrichten nicht nur online recherchieren, sondern auch über unseren Pushdienst per E-Mail zugeschickt bekommen. Es gibt Newsdienste zu allen Rechtsgebieten und in einigen Bereichen auch in der Premium-Version „JURION Analyst” mit zusätzlichen fundierten Entscheidungsanalysen. Sämtliche Rechtsgebiete können Sie wiederum im Paketpreis mit dem Vorzugsangebot „JURION News Flat” abonnieren.