Weitere News
16.06.2014 Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
SG Wiesbaden: Sozialhilfeträger muss Hausnotruf bezahlen
Die Kosten für einen behinderungsbedingt notwendigen Hausnotruf sind vom zuständigen Sozialhilfeträger vollständig zu erstatten. Eine Begrenzung der Kostenübernahme auf einen Teil der Hausnotruf-Kosten, eine "Grundgebühr", ist nicht zulässig. Dies hat das Sozialgericht Wiesbaden in einem Urteil entschieden. mehr ...