Top-News
Musikunterricht-Förderung
© Fotolia.de - iMAGINE
10.09.2013 Kinder- & Jugendförderung
BSG: Keine Leihgebühren für ein Cello als Leistung des Bildungs- und Teilhabepakets
Das BSG hat mit einem Urteil entschieden, dass nach alter Rechtslage bereits nach dem Wortlaut von § 28 Abs. 7 SGB II Bedarfe durch Leihgebühren für ein Musikinstrument von der Vorschrift nicht erfasst waren. mehr ...
Weitere News
22.03.2016 Kinder- & Jugendförderung
Janssen u.a. stellen eine Kooperation zur Fortentwicklung der Hilfen zur Erziehung vor
Kurznachricht zu "Allianz für mehr Steuerung und Qualität" von Karl Janssen und Michael Löher und Prof. Dr. Thomas Rauschenbach, original erschienen in: NDV 2016 Heft 3, 123 - 124. Durch eine engere Zus ... mehr ...
03.03.2016 Kinder- & Jugendförderung
SG Speyer: Kinder haben Anspruch auf Bezahlung der Ferienfreizeit des Schülerhortes
Die Stadt Landau hat zwei Grundschülern, die zusammen mit ihrer Mutter Leistungen nach dem SGB II ("Hartz IV") beziehen, zu Unrecht die Kostenübernahme einer Freizeitmaßnahme ihres Schülerhortes versagt. Das hat das Sozialgericht Speyer mit Urteil entschieden. mehr ...
02.02.2016 Kinder- & Jugendförderung
Peil stellt die Bedeutung des Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION für die Entwicklung der Kinder und Jugendhilfe dar
Kurznachricht zu "Erasmus+ JUGEND IN AKTION - mehr Europa für die deutsche Kinder- und Jugendhilfe" von Frank Peil, original erschienen in: NDV 2016 Heft 1, 29 - 34. Durch das europäische Förderprogramm ... mehr ...
19.01.2016 Kinder- & Jugendförderung
LSG Hessen: Ergänzende Lernförderung erst bei Versetzungsgefährdung
Ein Hartz-IV-Empfänger mit noch befriedigenden Schulleistungen hat keinen Anspruch auf ergänzende Lernförderung. Voraussetzung sei, dass die Förderung erforderlich sei, um die nach den schulischen Bestimmungen festgelegten wesentlichen Lernziele zu erreichen. Wesentliches Lernziel sei lediglich die Versetzung in die nächste Jahrgangsstufe bzw. ein ausreichendes Leistungsniveau. Dies entschied der 9. Senat des Hessischen Landessozialgerichts. mehr ...
14.12.2015 Kinder- & Jugendförderung
Keine Amtspflicht zur Bereitstellung eines Krippenplatzes - Böh, Salaw-Hanslmaier und Gediga kommentieren das Urteil des OLG Dresden vom 26.08.2015
Kurznachricht zu "Kein Ersatz des Verdienstausfalls der Eitern bei Nichtgewährung eines Kita-Platzes" von Prof. Wolfgang Böh und Prof. Stefanie Salaw-Hanslmaier und Magdalena Gediga, original erschienen in: FamRB 2015 Heft 1 ... mehr ...
04.11.2015 Kinder- & Jugendförderung
Schwille und Wissing stellen Maßnahmen zur Förderung der Internationalen Jugendarbeit in den Gemeinden vor
Kurznachricht zu "Kommune goes International: Im Netzwerk die Internationale Jugendarbeit auf kommunaler Ebene stärken" von Maria Schwille und Bettina Wissing, original erschienen in: NDV 2015 Heft 10, 532 - 537. mehr ...
17.02.2015 Kinder- & Jugendförderung
Lammerding zum Einsatz von Chipkarten bei der Gewährung von Sozialleistungen
Kurznachricht zu "E-Government - Einsatz von Chipkarten und Funktechnologien in der Sozialen Arbeit" von Dr. Frank Lammerding, original erschienen in: NDV 2015 Heft 2, 91 - 93. Der Autor untersucht den ... mehr ...
04.07.2014 Kinder- & Jugendförderung
VG Hannover: Jugendamt der Region Hannover zieht umstrittene Anbieterliste für ambulante Dyskalkulie- und Legasthenietherapien zurück
Nachdem das Jugendamt der Region Hannover die umstrittene Anbieterliste für ambulante Dyskalkulie- und Legasthenietherapien zurückgezogen hat, stellt die 3. Kammer des VG Hannover das Eilverfahren mit Beschluss ein. mehr ...
21.03.2014 Kinder- & Jugendförderung
Maykus diskutiert den Beitrag der Kinder- und Jugendhilfe zur Bildungsgerechtigkeit
Kurznachricht zu "Auswirkungen der Kinder- und Jugendhilfe auf das Bildungssystem" von Prof. Dr. Stephan Maykus, original erschienen in: NDV 2014 Heft 2, 73 - 79. Der Autor schaltet sich mit seinem Beit ... mehr ...