Weitere News
09.03.2015 Einordnung als BtM & Droge
Grüne präsentieren Cannabis-Gesetzentwurf
Mit einem Cannabiskontrollgesetz (CannKG) will die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen die verbreitete Droge aus der Illegalität holen. Die in Deutschland gegen Cannabis gerichtete Verbotspolitik sei "vollständig gescheitert". Cannabis sei hierzulande die am häufigsten konsumierte illegale Droge, schreiben die Abgeordneten und schlagen in ihrem Gesetzentwurf (BT-Drs. 18/4204) vor, Cannabis aus den strafrechtlichen Regelungen des Betäubungsmittelgesetzes herauszunehmen. Stattdessen sollte "ein strikt kontrollierter, legaler Markt für Cannabis" eröffnet werden. mehr ...
20.09.2012 Einordnung als BtM & Droge
Patzak kritisiert die Entscheidung des BGH vom 15.03.2012 zur Frage des unerlaubten Handeltreibens bei Übernahme und Transport von Cannabissetzlingen
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 15.03.2012, Az.: 5 StR 559/11 (Handeltreiben bei Übernahme und Transport von Cannabissetzlingen)" von StA Jörn Patzak, original erschienen in: NStZ 2012 Heft 9, 514 - 516. mehr ...
28.06.2012 Einordnung als BtM & Droge
Neskovic gegen Dyckmans: Jedem seine Tüte - freier Cannabiskonsum oder nicht?
Kurznachricht zu "Freigabe von Cannabis - Pro & Contra" von Just. Wolfgang Neskovic, MdB und Mechthild Dyckmans, MdB, original erschienen in: DRiZ 2012 Heft 6, 182 - 183. In diesem Beitrag stehen sich g ... mehr ...