Weitere News
11.05.2015 Abschluss & Inhalt des Auftrags
Boog und Eschment stellen die Besonderheiten des schweizerischen Auftragsrechts vor
Kurznachricht zu "Der Auftrag nach Schweizer Recht" von RA Dr. Christopher Boog und RA Dr. Jörn Schment, M.A./LL.M., original erschienen in: RIW 2015 Heft 5, 245 - 256. Das schweizerische Auftragsrecht, ... mehr ...
27.06.2012 Aufwendungsersatz des Beauftragten
Herstellergarantie - Ströbl widerspricht "händlerfreundlicher" Literaturauffassung zum Aufwendungsersatz für Kundendienstarbeiten
Kurznachricht zu "Umfang des Aufwendungsersatzanspruches des Vertragshändlers bei Garantiearbeiten" von RA Dr. Albin Ströbl, original erschienen in: BB 2012 Heft 26, 1625 - 1628. Erbringen insbesondere ... mehr ...
10.04.2012 Abschluss & Inhalt des Auftrags
AG München: Kunst ist Geschmacksache - Gestaltungsfreiheit eines Künstlers
Grundsätzlich muss jemand, der einen Künstler mit der Herstellung eines Kunstwerks beauftragt, sich vorher mit dessen künstlerischen Eigenarten und Auffassungen vertraut machen. Die Gestaltungsfreiheit eines Künstlers kann vertraglich eingeschränkt werden. Ist dies aber nicht geschehen, trägt der Auftraggeber das Risiko, ein Werk abnehmen zu müssen, das ihm nicht gefällt. Das hat das AG München mit einem Urteil entschieden. mehr ...