Weitere News
14.02.2017 Prozessstandschaft
Eigeninteresse als Voraussetzung der gewillkürten Prozessstandschaft - Gruber zum Urteil des BGH vom 10.06.2016
Kurznachricht zu "Eigeninteresse des gewillkürten Prozessstandschafters am geltend gemachten Recht - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 10.06.2017" von Prof. Dr. Urs Peter Gruber, original erschienen in: NJW 2017 Heft 7, 486 - ... mehr ...
07.02.2017 Zivilrechtsweg & Zuständigkeit des Gerichts
Klöpfer und Wendelstein rezensieren das Urteil des EuGH vom 14.07.2016
Kurznachricht zu "Europarecht. Zivilprozessrecht" von Dr. Matthias Klöpfer und Dr. Christoph Wendelstein, original erschienen in: JZ 2017 Heft 2, 96 - 102. Die Autoren kommentieren die Entscheidung des ... mehr ...
31.01.2017 Zivilrechtsweg & Zuständigkeit des Gerichts
Unterlassungsvertrag - Goldbeck kommentiert den Hinweisbeschluss des BGH vom 19.10.2016 zur ausschließlíchen Zuständigkeit der Landgerichte für Vertragsstrafeansprüche
Kurznachricht zu "Ausschließlíche Zuständigkeit der Landgerichte für Vertragsstrafeansprüche aus Unterlassungsvertrag - Kommentar zum Beschluss des BGH vom 19.10.2016" von RiLG Dr. Nino Goldbeck, original erschienen in: WRP ... mehr ...
30.01.2017 Zivilrechtsweg & Zuständigkeit des Gerichts
Zuständigkeit des EuGH zur Auslegung harmonisierter technischer Normen - Nusser zum Urteil des EuGH vom 27.10.2016
Kurznachricht zu "Justiziabilität harmonisierter technischer Normen - Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 27.10.2016" von RA Dr. Jens Nusser, original erschienen in: NJW 2017 Heft 5, 311 - 315. Gegenstand ... mehr ...
22.12.2016 Zivilrechtsweg & Zuständigkeit des Gerichts
LG Braunschweig: LG verweist Schadensersatzklage eines Zulieferbetriebs gegen einen Automobilkonzern an das Landgericht Stuttgart
Mit Beschluss hat die 9. Zivilkammer des LG Braunschweig den Rechtsstreit über die Schadensersatzklage eines Automobilzulieferbetriebs wegen örtlicher Unzuständigkeit an das Landgericht Stuttgart verwiesen. mehr ...
07.12.2016 Anwaltliche Vertretung in Zivilsachen
Zuck untersucht die Anforderungen an die Begründung bei Anwaltsmandaten, in der Rechtsprechung und bei der Gesetzgebung
Kurznachricht zu "Begründungen - ihre Gründe und Grenzen" von RA Prof. Dr. Rüdiger Zuck, original erschienen in: NJW 2016 Heft 49, 3573 - 3577. Durch die Begründung einer Maßnahme soll insbesondere ihre ... mehr ...
25.11.2016 Internationales Zivilverfahrensrecht
Rauscher stellt wichtige Entscheidungen zum Internationalen Privatrecht im Zeitraum von September 2015 bis August 2016 vor
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des Internationalen Privatrechts 2015 bis 2016" von Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Rauscher, original erschienen in: NJW 2016 Heft 48, 3493 - 3499. Im Zeitraum vom 01.09.201 ... mehr ...
07.11.2016 Zuständigkeit & Beteiligte im Zivilprozess
OLG Oldenburg: Entzug des Schöffenamts
Der 1. Strafsenat des Oberlandesgerichts Oldenburg hat einem Schöffen vom Amtsgericht Nordenham sein Schöffenamt entzogen. mehr ...
19.09.2016 Zuständigkeit & Beteiligte im Zivilprozess
Die Nebenintervention unter Berücksichtigung der BGH-Rechtsprechung - ein Überblick von Weingart
Kurznachricht zu "Die Nebenintervention - ein missverstandenes Instrument, insbesondere nach vorausgegangener Streitverkündung" von RA/FABauArchR Dr. Hans-Joachim Wagner, original erschienen in: BauR 2016 Heft 10, 1692 - 169 ... mehr ...
03.09.2016 Zuständigkeit & Beteiligte im Zivilprozess
Geimer sieht in der Streitverkündungswirkung kein Äquivalent zu Art. 8 Nr. 2 EuGVVO
Kurznachricht zu "Das Forum interventionis und der natürliche Richter - Einige Bemerkungen zu Art. 8 Nr. 2 EuGVVO" von Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhold Geimer, original erschienen in: MDR 2016 Heft 16, 928 - 935. mehr ...