Das Dokument wird geladen...
10. RAG - Zehntes RentenanpassungsG <div class="doc_header gesetz_header"><div class="doc_headerlogo gesetz_headerlogo"><!--gesetz_logo--></div><div class="doc_headerblock gesetz_headerblock"><div class="doc_headerline gesetz_headerline"><span class="gesetz_normueberschrift">Zehntes Gesetz über die Anpassung der Renten aus den gesetzlichen Rentenversicherungen sowie über die Anpassung der Geldleistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung (Zehntes Rentenanpassungsgesetz - 10. RAG) </span></div><div class="doc_header_sub gesetz_header_sub"><span class="gesetz_header_normgeber">Bundesrecht</span></div></div></div>
Zehntes Gesetz über die Anpassung der Renten aus den gesetzlichen Rentenversicherungen sowie über die Anpassung der Geldleistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung (Zehntes Rentenanpassungsgesetz - 10. RAG)
Bundesrecht
Titel: Zehntes Gesetz über die Anpassung der Renten aus den gesetzlichen Rentenversicherungen sowie über die Anpassung der Geldleistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung (Zehntes Rentenanpassungsgesetz - 10. RAG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: 10. RAG
Gliederungs-Nr.: 8232-10-10
Normtyp: Gesetz

Zehntes Gesetz über die Anpassung der Renten aus den gesetzlichen Rentenversicherungen sowie über die Anpassung der Geldleistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung
(Zehntes Rentenanpassungsgesetz - 10. RAG) (1)

Vom 22. Dezember 1967 (BGBl. I S. 1343)

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

(1) Red. Anm.:
Gilt nicht in der ehemaligen DDR einschl. Berlin/Ost gem. Anl. I Kap. VIII Sachgeb. H Abschn. I Nr. 16 des Einigungsvertrages vom 31.8.1990 (BGBl. 1990 II S. 889, 1057)
 
Zitierungen
Dokumentenkontext wird geladen...