Das Dokument wird geladen...
EHUG - Elektronische Handels-/Unternehmensregister-Gesetz <div class="doc_header gesetz_header"><div class="doc_headerlogo gesetz_headerlogo"><!--gesetz_logo--></div><div class="doc_headerblock gesetz_headerblock"><div class="doc_headerline gesetz_headerline"><span class="gesetz_normueberschrift">Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG) </span></div><div class="doc_header_sub gesetz_header_sub"><span class="gesetz_header_normgeber">Bundesrecht</span></div></div></div>
Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: EHUG
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Gesetz

Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister (EHUG) (1)

Vom 10. November 2006 (BGBl. I S. 2553)

Der Bundestag hat mit Zustimmung des Bundesrates das folgende Gesetz beschlossen:

Redaktionelle InhaltsübersichtArtikel
  
Änderung des Handelsgesetzbuchs1
Änderung des Einführungsgesetzes zum Handelsgesetzbuch 2
Änderung des Genossenschaftsgesetzes3
Änderung des Gesetzes über die Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit4
Änderung von Registerverordnungen5
Änderung der Börsenzulassungs-Verordnung 6
Änderung des Publizitätsgesetzes 7
Änderung des Umwandlungsgesetzes 8
Änderung des Aktiengesetzes 9
Änderung des Gesetzes betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung 10
Änderung des Versicherungsaufsichtsgesetzes 11
Änderung sonstigen Bundesrechts12
Inkrafttreten, Außerkrafttreten13
(1) Amtl. Anm.:
Dieses Gesetz dient in
  • Artikel 1, 2, 5 Abs. 2, Artikel 9, 10 und 12 Abs. 15 der Umsetzung der Richtlinie 2003/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Juli 2003 zur Änderung der Richtlinie 68/151/EWG des Rates in Bezug auf die Offenlegungspflichten von Gesellschaften bestimmter Rechtsformen (ABl. EU Nr. L 221 S. 13) und
  • in Artikel 1 Nr. 2 (§§ 8b, 9a des Handelsgesetzbuchs), Nr. 19b, 21 (§ 325 Abs. 4 des Handelsgesetzbuchs), Nr. 24, 35 Buchstabe a, Nr. 35a und 36 Buchstabe a der teilweisen Umsetzung der Richtlinie 2004/109/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 15. Dezember 2004 zur Harmonisierung der Transparenzanforderungen in Bezug auf Informationen über Emittenten, deren Wertpapiere zum Handel auf einem geregelten Markt zugelassen sind, und zur Änderung der Richtlinie 2001/34/EG (ABl. EU Nr. L 390 S. 38).
-
 
Zitierungen
Dokumentenkontext wird geladen...