Das Dokument wird geladen...
Art. 3 ElGVG, Änderung des Zugangskontrolldiensteschutz-Gesetzes
Art. 3 ElGVG
Gesetz zur Vereinheitlichung von Vorschriften über bestimmte elektronische Informations- und Kommunikationsdienste (Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz - ElGVG)
Bundesrecht
Titel: Gesetz zur Vereinheitlichung von Vorschriften über bestimmte elektronische Informations- und Kommunikationsdienste (Elektronischer-Geschäftsverkehr-Vereinheitlichungsgesetz - ElGVG)
Normgeber: Bund
Amtliche Abkürzung: ElGVG
Gliederungs-Nr.: [keine Angabe]
Normtyp: Gesetz

Art. 3 ElGVG – Änderung des Zugangskontrolldiensteschutz-Gesetzes

Red. Anm.: Die Änderungen wurden oder werden entsprechend ihrem Inkrafttreten in das Stammgesetz eingearbeitet.

§ 2 Nr. 1 des Zugangskontrolldiensteschutz-Gesetzes vom 19. März 2002 (BGBl. I S. 1090) wird wie folgt gefasst:

  1. "1.

    "zugangskontrollierte Dienste"

    1. a)

      Rundfunkdarbietungen im Sinne von § 2 des Rundfunkstaatsvertrages,

    2. b)

      Telemedien im Sinne von § 1 des Telemediengesetzes,

    die unter der Voraussetzung eines Entgelts erbracht werden und nur unter Verwendung eines Zugangskontrolldienstes genutzt werden können,".

 
Zitierungen
Dokumentenkontext wird geladen...