Das Dokument wird geladen...
FamNÄndG - Familiennamen-ÄnderungsG <div class="doc_header gesetz_header"><div class="doc_headerlogo gesetz_headerlogo"><!--gesetz_logo--></div><div class="doc_headerblock gesetz_headerblock"><div class="doc_headerline gesetz_headerline"><span class="gesetz_normueberschrift">Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen Überschrift: Eingliederung dieser Vorschrift in das Sachgebiet 2 ist vorgesehen; eingeführt im Saarland durch § 1 Nr. 2 V v. 26.08.1957 I 1255</span></div><div class="doc_header_sub gesetz_header_sub"><span class="gesetz_header_normgeber">Bundesrecht</span></div></div></div>
Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen Überschrift: Eingliederung dieser Vorschrift in das Sachgebiet 2 ist vorgesehen; eingeführt im Saarland durch § 1 Nr. 2 V v. 26.08.1957 I 1255
Bundesrecht
Titel: Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen
Normgeber: Bund
Redaktionelle Abkürzung: FamNÄndG
Gliederungs-Nr.: 401-1
Normtyp: Gesetz

Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen (1)

In der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 401-1, veröffentlichten bereinigten Fassung

Zuletzt geändert durch Artikel 54 des Gesetzes vom 17. Dezember 2008 (BGBl. I S. 2586)

Die Reichsregierung hat das folgende Gesetz beschlossen, das hiermit verkündet wird:

(1) Amtl. Anm.:
Überschrift: Eingliederung dieser Vorschrift in das Sachgebiet 2 ist vorgesehen; eingeführt im Saarland durch § 1 Nr. 2 V v. 26.08.1957 I 1255
 
Zitierungen
Dokumentenkontext wird geladen...