Top-News
privat-insolvenz
© Fotolia.de - stockWERK
19.02.2015 Vollstreckung arbeitsrechtlicher Ansprüche
LAG Berlin-Brandenburg: Unpfändbarkeit von Ansprüchen auf Zeitzuschläge
Die Ansprüche des Arbeitnehmers auf Schichtzulagen sowie auf Zuschläge für Nachtarbeit-, Sonntags- und Feiertagsarbeit sind unpfändbar und können nicht abgetreten werden. Dies hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. mehr ...
Rechtswegproblematik
© Fotolia.de - eschwarzer
14.05.2013 Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
Überschneidungen von Arbeits- und Sozialrecht - Steppler und Denecke zur Rechtswegproblematik
Kurznachricht zu "Eröffnung des Rechtswegs zu den Arbeitsgerichten und die Folgen einer Verweisung zum Sozialgericht" von RiinSG Katrin Steppler und RiinArbG Frauke Denecke, original erschienen in: NZA 2013 Heft 9, 482 - 489 ... mehr ...
Weitere News
12.06.2017 Anwalts- & Vertretungskosten
40 Euro-Pauschale nach § 288 Abs. 5 BGB - Witschen und Röleke untersuchen die Geltung im Arbeitsrecht
Kurznachricht zu "Außergerichtliche Rechtsverfolgung im Arbeitsrecht - Die 40-Euro-Pauschale nach § 288 V BGB als Impulsgeber" von Akad. Rat a.Z. Dr. Stefan Witschen und Jan Röleke, original erschienen in: NJW 2017 Heft 24, ... mehr ...
11.05.2017 Güteverhandlung & Vergleichsverfahren
LAG Köln: Antrag der Firma Sulzer Pump Solutions Germany auf Einsetzung einer Einigungsstelle wegen Interessenausgleichsverhandlungen zur Schließung des Standorts Scheiderhöhe in Lohmar zurückgewiesen
Das Landesarbeitsgericht Köln hat den Antrag der Firma Sulzer Pump Solutions Germany GmbH auf Einsetzung einer Einigungsstelle zu Interessenausgleichsverhandlungen über die von ihr beabsichtigte Schließung des Standorts Scheiderhöhe in Lohmar in zweiter Instanz zurückgewiesen. mehr ...
07.04.2017 Abmahnungs- & Kündigungsschutzprozess
Kündigungsschutzprozess - Rupp untersucht Fragen des betrieblichen Eingliederungsmanagements
Kurznachricht zu "Das betriebliche Eingliederungsmanagement im Kündigungsschutzprozess" von Dr. Hans-Jürgen Rupp, original erschienen in: NZA 2017 Heft 6, 361 - 365. Der Autor legt einleitend dar, dass ... mehr ...
23.03.2017 Revision
Tiedemann erläutert die Anpassungen bei der Revisionsbeschwerde im arbeitsgerichtlichen Verfahren
Kurznachricht zu "Änderungen im Recht der Revisionsbeschwerde (§ 77 ArbGG)" von RiArbG Dr. Jens Tiedemann, original erschienen in: ArbRB 2017 Heft 3, 90 - 92. Bei der Berufung im arbeitsgerichtlichen Ve ... mehr ...
16.03.2017 Allgemeine Verfahrensgrundsätze im Arbeitsgerichtsprozess
Reitz erörtert die prozessuale Verwertbarkeit rechtswidrig erlangter Tatsachenkenntnisse
Kurznachricht zu "Verwertungsverbote und Wahrheitspflicht im Arbeitsgerichtsprozess - Und nichts als die Wahrheit?" von RA Dr. Henning Reitz, original erschienen in: NZA 2017 Heft 5, 273 - 278. Der Auto ... mehr ...
02.01.2017 Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
Dombrowsky fordert die Zulässigkeit von EU-Bürgern als ehrenamtliche Arbeitsrichter
Kurznachricht zu "Ehrenamtliche Richter in der Arbeitsgerichtsbarkeit - Öffnung (mindestens) für europäische Staatsbürger überfällig" von RA Dr. Alexander Dombrowsky, original erschienen in: BB 2016 Heft 51, 3129 - 3132. ... mehr ...
07.11.2016 Arbeitsgerichtsbarkeit
Sagan fordert mehr Vorlagen der deutschen Arbeitsgerichte an den EuGH
Kurznachricht zu "Grundfragen des Arbeitsrechts in Europa" von Dr. Adam Sagan, original erschienen in: NZA 2016 Heft 20, 1252 - 1260. Die EU hat ein weitreichendes eingenständiges europäisches Arbeitsre ... mehr ...
20.10.2016 Urteilsverfahren zur Durchsetzung arbeitsvertraglicher Ansprüche
Grotmann-Höfling erläutert die Entwicklung der arbeitsgerichtlichen Verfahren im Zeitraum von 1995 bis 2014
Kurznachricht zu "20 Jahre gemeinsame Statistik der Arbeitsgerichtsbarkeit - eine Eckpunkte-Betrachtung" von RA Dr. Günter Grotmann-Höfling, original erschienen in: AuR 2016 Heft 10, 407 - 409. Im Berei ... mehr ...