Top-News
privat-insolvenz
© Fotolia.de - stockWERK
19.02.2015 Vollstreckung arbeitsrechtlicher Ansprüche
LAG Berlin-Brandenburg: Unpfändbarkeit von Ansprüchen auf Zeitzuschläge
Die Ansprüche des Arbeitnehmers auf Schichtzulagen sowie auf Zuschläge für Nachtarbeit-, Sonntags- und Feiertagsarbeit sind unpfändbar und können nicht abgetreten werden. Dies hat das Landesarbeitsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. mehr ...
Rechtswegproblematik
© Fotolia.de - eschwarzer
14.05.2013 Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
Überschneidungen von Arbeits- und Sozialrecht - Steppler und Denecke zur Rechtswegproblematik
Kurznachricht zu "Eröffnung des Rechtswegs zu den Arbeitsgerichten und die Folgen einer Verweisung zum Sozialgericht" von RiinSG Katrin Steppler und RiinArbG Frauke Denecke, original erschienen in: NZA 2013 Heft 9, 482 - 489 ... mehr ...
Weitere News
02.02.2018 Kirchliche Arbeitsgerichtsbarkeit
Die Anrufungsfrist gem. § 61 Abs. 1 MVG.EKD - Hempel untersucht Fragen des kirchengerichtlichen Mitarbeitervertretungsverfahrens
Kurznachricht zu "Die Anrufungsfrist (§ 61 1 MVG.EKD) - Ein Problem des kirchengerichtlichen Mitarbeitervertretungsverfahrens" von RiArbG a.D. Johannes Hempel, original erschienen in: NZA 2018 Heft 2, 81 - 86. mehr ...
29.12.2017 Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
ArbG Ludwigshafen: Rechtsstreit um Stellen "Direktor/stellv. Direktor des LMK" an das Verwaltungsgericht Neustadt verwiesen
Der Rechtsstreit um die Positionen des neuen Direktors sowie des stellvertretenden Direktors der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) wird beim Verwaltungsgericht Neustadt fortgesetzt. Dies hat das Arbeitsgericht Ludwigshafen durch Beschluss der 1. Kammer vom 29.12.2017 entschieden. mehr ...
01.12.2017 Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
Internationales Arbeitsprozessrecht - Temming untersucht den Gerichtsstand bei Flugunternehmen unter Auswertung der Entscheidung des EuGH vom 14.09.2017
Kurznachricht zu "Internationales Arbeitsprozessrecht: Wo darf das Flugpersonal der Zivilluftfahrt klagen?" von Prof. Dr. Felipe Temming, LL.M., original erschienen in: NZA 2017 Heft 22, 1437 - 1440. De ... mehr ...
16.09.2017 Allgemeine Verfahrensgrundsätze im Arbeitsgerichtsprozess
Erste Erfahrungen mit der elektronischen Akte beim ArbG Stuttgart - ein Überblick von Natter und Haßel
Kurznachricht zu "Der elektronische Rechtsverkehr und die elektronische Akte in der Arbeitsgerichtsbarkeit" von Präsident des LAG Dr. Eberhard Natter und Ri am ArbG Lutz Haßel, original erschienen in: NZA 2017 Heft 16, 1017 ... mehr ...
14.09.2017 Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
EuGH: Rechtsstreitigkeiten über Arbeitsverträge von Flugpersonal
Mitglieder des Flugpersonals können in Rechtsstreitigkeiten über ihre Arbeitsverträge das Gericht des Ortes anrufen, von dem aus sie den wesentlichen Teil ihrer Verpflichtungen gegenüber ihrem Arbeitgeber erfüllen. Das nationale Gericht hat diesen Ort anhand aller maßgeblichen Umstände zu bestimmen; dabei ist die "Heimatbasis" des Arbeitnehmers ein wichtiges Indiz. mehr ...
23.08.2017 Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
BAG: Ausbildungskostenumlage im Baugewerbe - Rechtsweg
Das BAG hat über die Ausbildungskostenumlage im Baugewerbe entschieden. mehr ...
27.07.2017 Arbeitsgerichtsbarkeit
Tarifeinheitsgesetz - Sammet und Graf Wolffskeel v. Reichenberg untersuchen die Stellung des Notars im Arbeitsgerichtsprozess
Kurznachricht zu "Das Tarifeinheitsgesetz und die Rolle des Notars im arbeitsgerichtlichen Verfahren" von Dr. Sebastian Sammet und Dr. Luitpold Graf Wolffskeel v. Reichenberg, original erschienen in: DNotZ 2017 Heft 7, 534 - ... mehr ...
19.07.2017 Arbeitsgerichtsbarkeit
Arbeitsgerichtsbarkeit - Grotmann-Höfling untersuchen die Entwicklung der Verfahrenseingänge
Kurznachricht zu "Entwicklung der Verfahrenseingänge in der Arbeitsgerichtsbarkeit - zusammenhänge und Momentaufnahme" von RA Dr. Günter Grotmann-Höfling, original erschienen in: AuR 2017 Heft 7, 287 - 289. mehr ...