Weitere News
27.06.2017 Friedenspflicht & Fairnissgebot
Millionenschäden durch Streiks - Däubler untersucht Fragen der Haftung der Gewerkschaft
Kurznachricht zu "Haftung der Gewerkschaft für Millionenschäden?" von Prof. Dr. Wolfgang Däubler, original erschienen in: AuR 2017 Heft 6, 232 - 237. Der Autor legt im ersten Abschnitt dar, dass die Gew ... mehr ...
26.07.2016 Friedenspflicht & Fairnissgebot
BAG: Arbeitskampf - Verletzung der Friedenspflicht - Schadensersatzanspruch
Ein Streik, dessen Kampfziel auch auf die Durchsetzung von Forderungen gerichtet ist, welche die in einem Tarifvertrag vereinbarte Friedenspflicht verletzen, ist rechtswidrig. Er verpflichtet bei schuldhaftem Handeln zum Ersatz der dem Kampfgegner entstandenen Schäden. Die streikführende Gewerkschaft kann nicht einwenden, die Schäden wären auch bei einem Streik ohne friedenspflichtverletzende Forderungen entstanden. Das hat das BAG mit einem Urteil entschieden. mehr ...
04.07.2016 Friedenspflicht & Fairnissgebot
Strake zum Streikrecht im kirchlichen Dienst
Kurznachricht zu "Streikausschluss in karitativ kirchlichen Einrichtungen durch den Zweiten Weg?" von RA Dr. Martin Strake, original erschienen in: AuR 2016 Heft 6, 227 - 230. Der Verfasser nimmt Stellu ... mehr ...
11.11.2015 Friedenspflicht & Fairnissgebot
ArbG Düsseldorf: Weitere Streikmaßnahmen der UFO am Standort Düsseldorf untersagt
Die 1. Kammer des Arbeitsgerichts Düsseldorf hat beschlossen, dem Antrag der Deutschen Lufthansa AG auf Erlass einer einstweiligen Verfügung stattzugeben, und der Unabhängigen Flugbegleiter Organisation e.V. (UFO) für den 10.11.2015 weitere Streikmaßnahmen am Standort Düsseldorf (DUS) untersagt. mehr ...
10.11.2014 Friedenspflicht & Fairnissgebot
LAG Hessen: Keine Untersagung des Bahnstreiks der GDL durch einstweilige Verfügung des Hessischen Landesarbeitsgerichts
Das Hessische Landesarbeitsgericht hat in dem Verfahren wegen des Tarifkonflikts bei der Deutsche Bahn AG ein Urteil verkündet. Die zuständige 9. Kammer hat die Fortsetzung des Streiks nicht verboten und den Streik auch nicht zeitlich oder räumlich beschränkt. mehr ...
05.12.2013 Friedenspflicht & Fairnissgebot
LAG Hessen: Keine Schadensersatzansprüche von Fluggesellschaften und der FRAPORT AG gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF)
Das Hessische Landesarbeitsgerichts hat über die Berufungen von zwei Fluggesellschaften und der FRAPORT AG gegen ein Urteil des Arbeitsgerichts Frankfurt am Main entschieden, durch das ihre Schadensersatzklagen in Höhe von mehr als EUR 9 Millionen abgewiesen worden waren. Damit bestehen keine Schadensersatzansprüche von Fluggesellschaften und der FRAPORT AG gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) wegen eines Streiks und eines angekündigten Unterstützungsstreik am Flughafen Frankfurt am Main im Februar 2012. mehr ...
23.04.2013 Friedenspflicht & Fairnissgebot
ArbG Berlin: Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen Warnstreik der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am 23.04.2013 abgelehnt
Das Arbeitsgericht Berlin hat den Antrag des Landes Berlin, den für den 23.04.2013 geplanten Warnstreik der GEW zu untersagen, zurückgewiesen. mehr ...