Top-News
vergütung-auszubildende
© stock.adobe.com - Robert Kneschke
14.06.2019 Berufsausbildungsverhältnis
Novellierung des Berufsbildungsgesetzes
Die Bundesregierung will mit einem Gesetzentwurf (19/10815) die duale berufliche Bildung in Deutschland attraktiver machen. Die berufliche Bildung müsse sich heute mehr denn je als Angebot für junge Menschen präsentieren, die häufig die Wahl zwischen einer Berufsausbildung und einem Studium haben. Vorrangiges Ziel der Novelle sei es daher die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Attraktivität der dualen beruflichen Bildung bei potentiellen Auszubildenden und Betrieben gleichermaßen. mehr ...
13.05.2019 Arbeitsvertragsrecht
Chefarztverträge - Wertheimer untersucht Anpassungsmöglichkeiten zur Reaktion auf Organisationsänderungen
Kurznachricht zu "Die Änderung von Chefarztverträgen" von RA Dr. Frank Wertheimer, original erschienen in: BB 2019 Heft 19, 1076 - 1080. mehr ...
12.04.2019 Besondere Beschäftigungsverhältnisse
Neue Teilzeitmöglichkeiten für Bundesfreiwilligendienst
Jugendliche unter 27 Jahre, die ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr absolvieren, können das künftig in Teilzeit tun: Der Bundesrat hat den entsprechenden Bundestagsbeschluss am 12.04.2019 gebilligt. mehr ...
21.03.2019 Verhaltensbedingte Kündigung
Verdachtskündigung - Wißler und Spuhl untersuchen die Anforderungen unter Auswertung der Rechtsprechung des BAG
Kurznachricht zu "Die Verdachtskündigung als Herausforderung für die Praxis" von RAin/FAArbR Eva Wißler und RA Sebstian Spuhl, original erschienen in: BB 2019 Heft 12, 692 - 697. mehr ...
28.01.2019 Kündigungsschutz
Kündigungsschutzverfahren - Niemann untersucht Fragen der Antragstellung und Tenorierung
Kurznachricht zu "Antragstellung und Tenorierung im Kündigungsschutzprozess" von Ri. a. BAG Dr. Jan-Malte Niemann, original erschienen in: NZA 2019 Heft 2, 65 - 72. mehr ...
Weitere News
18.06.2019 Geringfügige, Kurz- & Teilzeitbeschäftigung
10 % der Führungskräfte in obersten Bundesbehörden arbeiteten 2018 in Teilzeit
Von den 2.798 in den obersten Bundesbehörden mit Vorgesetzten- oder Leitungsaufgaben betrauten Beschäftigten haben 2018 nur 271 oder 10 % in Teilzeit gearbeitet (ohne Bundesbank). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Tag des öffentlichen Dienstes am 23.06. weiter mitteilt, waren es mit einem Anteil von 75 % mehrheitlich Frauen, die eine Leitungsfunktion in Teilzeit ausübten. Von allen Frauen in Leitungspositionen in obersten Bundesbehörden arbeiteten 21 % in Teilzeit, während der entsprechende Männeranteil bei nur 4 % lag. mehr ...
18.06.2019 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
ArbG Aachen: Arbeitgeber können das Tragen von Gelnägeln aus Hygienegründen untersagen
In einem Urteil hat das Arbeitsgericht Aachen entschieden, dass angestellten Helferinnen und Helfern im sozialen Dienst eines Altenheims das Tragen von langen, künstlichen, lackierten Finger- oder Gelnägeln im Dienst untersagt werden kann. mehr ...
18.06.2019 Wiedereinstellungs- & Weiterbeschäftigungsanspruch
Weiterbeschäftigung - Konertz untersucht den Umgang mit Arbeitnehmererfindungen und -werken
Kurznachricht zu "Arbeitnehmererfindungen und -werke in der Weiterbeschäftigung - Zuordnung und Rückabwicklung bei Beendigungs- und Änderungskündigung" von Roman Konertz, original erschienen in: NZA 2019 Heft 11, 746 - 753.< ... mehr ...
17.06.2019 Arbeitnehmereigenschaft
Bourazeri zur arbeits- und wettbewerbsrechtlichen Behandlung von Crowdworkern
Kurznachricht zu "Neue Beschäftigungsformen in der digitalen Wirtschaft am Beispiel soloselbstständiger Crowdworker" von Dr. Konstantina Bourazeri, LL. M., original erschienen in: NZA 2019 Heft 11, 741 - 746. mehr ...
17.06.2019 Arbeitsort & Versetzung
Homeoffice - Geils untersucht die Begründung einer Betriebsstätte gem. § 12 AO
Kurznachricht zu "Begründet das Homeoffice eine Betriebsstätte i.S. des § 12 AO? - Offene Fragen zum Anknüpfungspunkt für eine Besteuerung" von StB Malte Geils, original erschienen in: IWB 2019 Heft 11, 433 - 441. mehr ...