Top-News
02.01.2018 Kündigungsgrund
LAG Hessen: Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs ist wirksam
Einem Arbeitnehmer, der zu einem Personalgespräch eingeladen wird und dieses Gespräch heimlich mit seinem Smartphone aufnimmt, kann wirksam fristlos gekündigt werden. Das hat das LAG Hessen entschieden. mehr ...
betriebs-übergang
© Fotolia.de - virtua73
30.08.2016 Besonderheiten bei Insolvenz & Betriebsübergang
LAG Düsseldorf: Aufgliederung eines Möbelhauses in verschiedene Einzelgesellschaften - Betriebsübergang bejaht
Das LAG Düsseldorf hat einen Betriebsübergang bei der Aufgliederung eines Möbelhauses in verschiedene Einzelgesellschaften bejaht mehr ...
leistung-abmahnung
© Fotolia.de - contrastwerkstatt
26.03.2015 Kündigungsgrund
BAG: Kündigung nach In-vitro-Fertilisation
Das BAG hat über die Rechtmäßigkeit einer Kündigung nach einer In-vitro-Fertilisation entschieden. mehr ...
Wirtschaftskriminalität
© Fotolia.de - Kim Schneider
14.08.2014 Kündigung, Änderung & Beendigung des Arbeitsverhältnisses
Dzida skizziert die Besonderheiten der außerordentlichen Kündigung bei komplexen Sachverhalten
Kurznachricht zu "Tat- und Verdachtskündigung bei komplexen Sachverhalten" von RA Dr. Boris Dzida, original erschienen in: NZA 2014 Heft 15, 809 - 814. mehr ...
geschäftsschädigende-äußerung
© Fotolia.de - Gina Sanders
31.07.2014 Sonderkündigungsschutz
BAG: Bewerber für den Wahlvorstand - Sonderkündigungsschutz
Das BAG hat die fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses eines Kandidaten für das Amt des Wahlvorstands wegen vermeintlich geschäftsschädigender Äußerungen - anders als die Vorinstanzen - für unwirksam erachtet. mehr ...
Weitere News
11.01.2018 Besonderheiten bei Insolvenz & Betriebsübergang
Betriebsübergang in der Insolvenz - Weth kommentiert das Urteil des LAG Düsseldorf vom 20.01.2017 zur Erwerberhaftung für erdiente endgehaltsbezogene Dynamik
Kurznachricht zu "Keine Erwerberhaftung für erdiente endgehaltsbezogene Dynamik bei Betriebsübergang in der Insolvenz - Betriebsrente" von Michael Weth, original erschienen in: NZI 2017 Heft 24, 980 - 985. mehr ...
03.01.2018 Besonderheiten bei Insolvenz & Betriebsübergang
Betriebsübergang in der Insolvenz - Bothe kommentiert die Entscheidung des EuGH vom 22.06.2017
Kurznachricht zu "Europäisches Arbeitsrecht bei einem Betriebsübergang in der Insolvenz" von Jasper Bothe, original erschienen in: ZIP 2017 Heft 51, 2441 - 2450. Der Autor legt einleitend dar, dass die ... mehr ...
29.12.2017 Kündigung, Änderung & Beendigung des Arbeitsverhältnisses
Vorsorgliche Änderungskündigung - Wallner untersucht die Abgrenzung zum Direktionsrecht
Kurznachricht zu "Die "vorsorgliche" Änderungskündigung - keinesfalls überflüssig!" von RA Dr. Franz X. Wallner, original erschienen in: NZA 2017 Heft 24, 1562 - 1567. Wallner befasst sich mit dem Spann ... mehr ...
28.12.2017 Sonderkündigungsschutz
Die Änderungen im Schwerbehindertenrecht durch den § 95 Abs. 2 S. 3 SGB IX - ein Aufsatz von Moderegger
Kurznachricht zu "Erweiterte Rechte der Schwerbehindertenvertretung bei Kündigungen" von RA/FAArbR Christian Moderegger, original erschienen in: ArbRB 2017 Heft 12, 379 - 382. Der Beitrag beschäftigt si ... mehr ...
22.12.2017 Besonderheiten bei Insolvenz & Betriebsübergang
ArbG Berlin: Zustimmung zur Durchführung einer Betriebsänderung bei Air Berlin abgelehnt
Das Arbeitsgericht Berlin hat den Antrag der Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG in Eigenverwaltung, ihr gemäß § 122 Insolvenzordnung (InsO) die Stilllegung des Betriebs zu gestatten, ohne hierüber zuvor mit der Personalvertretung Kabine Verhandlungen in einer Einigungsstelle geführt zu haben, als unzulässig abgewiesen. mehr ...