Top-News
22.03.2017 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
BAG: Wettbewerbsverbot - fehlende Karenzentschädigung - salvatorische Klausel
Ein nachvertragliches Wettbewerbsverbot ist nichtig, wenn die Vereinbarung entgegen § 110 GewO i.V.m. § 74 Abs. 2 HGB keinen Anspruch des Arbeitnehmers auf eine Karenzentschädigung beinhaltet. Weder Arbeitgeber noch Arbeitnehmer können aus einer solchen Vereinbarung Rechte herleiten. Eine in Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltene salvatorische Klausel führt nicht - auch nicht einseitig zugunsten des Arbeitnehmers - zur Wirksamkeit des Wettbewerbsverbots. Darauf hat das BAG hingewiesen. mehr ...
gesundheit-schutz
© Fotolia.de - Eric Limon
10.05.2016 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
BAG: Anspruch auf tabakrauchfreien Arbeitsplatz
Ein Arbeitnehmer hat nach einem Urteil des BAG einen Anpsruch auf einen tabakrauchfreien Arbeitsplatz mehr ...
bildnis-veröffentlichung
© Fotolia.de - Mopic
19.02.2015 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
BAG: Veröffentlichung von Videoaufnahmen eines Arbeitnehmers - Einwilligungserfordernis
Nach § 22 KUG dürfen Bildnisse von Arbeitnehmern nur mit ihrer Einwilligung veröffentlicht werden. Diese muss schriftlich erfolgen. Eine ohne Einschränkung erteilte Einwilligung des Arbeitnehmers erlischt nicht automatisch mit dem Ende des Arbeitsverhältnisses. Sie kann aber widerrufen werden, wenn dafür ein plausibler Grund angegeben wird. mehr ...
evangelische-kirche
© Fotolia.de - ramzi hachicho
24.09.2014 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
BAG: Islamisches Kopftuch und Annahmeverzug
Das Tragen eines Kopftuchs als Symbol der Zugehörigkeit zum islamischen Glauben und damit als Kundgabe einer abweichenden Religionszugehörigkeit ist nach einem Urteil des BAG regelmäßig mit der arbeitsvertraglichen Verpflichtung einer in einer Einrichtung der Evangelischen Kirche tätigen Arbeitnehmerin zu neutralem Verhalten nicht vereinbar. mehr ...
bedrohung-belästigung
© Fotolia.de - Stefan Schurr
25.03.2014 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
LAG Düsseldorf: Hausverbot für dreibeinigen Hund im Büro bestätigt
Die Angestellte einer Werbeagentur streitet mit ihrem Arbeitgeber darüber, ob sie ihren Hund nach wie vor mit zur Arbeit nehmen darf. mehr ...
Weitere News
24.03.2017 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
Arbeitgeberhaftung beim sozialrechtlichen Haftungsprivileg des Arbeitnehmers - ein Beitrag von Hedermann
Kurznachricht zu "Die Haftung des Arbeitgebers im Rahmen gestörter Gesamtschuld bei Alleinverschulden des sozialrechtlich privilegierten Arbeitnehmers" von Dr. Denis Hedermann, original erschienen in: r+s 2017 Heft 3, 118 - ... mehr ...
23.03.2017 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
Grimm und Kühne prüfen Handlungsmöglichkeiten des Arbeitgebers bei Annahme von privaten Paketen der Arbeitnehmer durch die betriebliche Poststelle
Kurznachricht zu "Zoff im Betriebsrat - Wenn zwei sich streiten, freut sich der Arbeitgeber?" von RA/FAArbR Dr. Detlef Grimm und RA Dr. Jonas König, original erschienen in: ArbRB 2017 Heft 3, 87 - 90. D ... mehr ...
22.03.2017 Aus- & Weiterbildungspflicht des Arbeitgebers
53 Prozent der Betriebe unterstützen Weiterbildung
53 Prozent aller Betriebe in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2016 die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter unterstützt. Das zeigen die Daten des IAB-Betriebspanels, einer repräsentativen Befragung von rund 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Seit dem Beginn des neuen Jahrtausends sei der Anteil der weiterbildenden Betriebe damit deutlich angestiegen, sagte IAB-Direktor Joachim Möller am 22.03.2017 auf einer Pressekonferenz in Berlin. mehr ...
21.03.2017 Direktions- & Weisungsrecht des Arbeitgebers
Kann der arbeitsunfähige Arbeitnehmer angewiesen werden, persönlich zum Gespräch im Betrieb zu erscheinen? - Ritter zum Urteil des BAG vom 02.11.2016
Kurznachricht zu "Personalgespräch während der Arbeitsunfähigkeit - Weisungsrecht - Anmerkung zum Urteil des BAG vom 02.11.2016" von RA Dr. Thomas Ritter, original erschienen in: NJW 2017 Heft 12, 906 - 910. mehr ...
20.03.2017 Rechte & Pflichten im Arbeitsverhältnis
Bußgeldregress beim Verursacher - Zimmer und Walther kommentieren die Entscheidung des LAG Düsseldorf vom 20.01.2015 zum Umgang mit böllerwerfenden Zuschauern
Kurznachricht zu "Kartellanten und Böllerwerfer - Bußgeldregress beim Verursacher" von RA/FAArbR Dr. Mark Zimmer und RA Michael Walther, original erschienen in: BB 2017 Heft 11, 629 - 632. Zimmer und Wa ... mehr ...