Top-News
schlachthof-arbeitnehmer
© Fotolia.de - industrieblick
14.06.2016 Arbeitsbedingungen
BAG: Kosten der Reinigung von Hygienekleidung in Schlachtbetrieben
In lebensmittelverarbeitenden Betrieben hat der Arbeitgeber dafür zu sorgen, dass seine Arbeitnehmer saubere und geeignete Hygienekleidung tragen. Zu seinen Pflichten gehört auch die Reinigung dieser Kleidung auf eigene Kosten. Das hat das BAG mit einem Urteil entschieden. mehr ...
dauer-berechnung
© Fotolia.de - DOC RABE Media
21.10.2015 Erholungs- & Sonderurlaub
BAG: Urlaubsdauer bei kurzfristiger Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses
Das BAG hat über die Urlaubsdauer bei kurzfristiger Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses entschieden. mehr ...
übergang-jahresurlaub
© Fotolia.de - MK-Photo
11.02.2015 Erholungs- & Sonderurlaub
BAG: Urlaub bei Wechsel in eine Teilzeittätigkeit mit weniger Wochenarbeitstagen
Das BAG hat über einen Urlaubsanspruch bei Wechsel in eine Teilzeittätigkeit mit weniger Wochenarbeitstagen entschieden. mehr ...
schutz-arbeitnehmer
© Fotolia.de - jd-photodesign
21.10.2014 Erholungs- & Sonderurlaub
BAG: Zusätzliche Urlaubstage nach Vollendung des 58. Lebensjahres
Gewährt ein Arbeitgeber älteren Arbeitnehmern jährlich mehr Urlaubstage als den jüngeren, kann diese unterschiedliche Behandlung wegen des Alters unter dem Gesichtspunkt des Schutzes älterer Beschäftigter nach § 10 Satz 3 Nr. 1 AGG zulässig sein. Das hat das BAG mit einem Urteil entschieden. mehr ...
tod-entgelt
© Fotolia.de - Reena
12.06.2014 Erholungs- & Sonderurlaub
EuGH: Der Anspruch eines Arbeitnehmers auf bezahlten Jahresurlaub geht mit seinem Tod nicht unter
Das Unionsrecht steht nach einem Urteil des EuGH einzelstaatlichen Rechtsvorschriften oder Gepflogenheiten entgegen, die für den Fall des Todes des Arbeitnehmers die Abgeltung für nicht genommenen bezahlten Jahresurlaub ausschließen. mehr ...
Weitere News
20.06.2017 Arbeitszeit & Arbeitsschutz
Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit - Laber untersucht die Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien
Kurznachricht zu "Krankmeldung - was nun? - Ein Überblick über die Rechte und Pflichten der Arbeitsvertragsparteien während einer krankheitsbedingten Arbeitsunfähigkeit" von RA/FAArbR Dr. Jörg Laber, original erschienen in: ... mehr ...
08.06.2017 Erholungs- & Sonderurlaub
EuGH: Anspruch auf Urlaub
Nach Ansicht von Generalanwalt Tanchev ist es mit dem Unionsrecht unvereinbar, wenn von einem Arbeitnehmer verlangt wird, dass er zunächst Urlaub nimmt, ehe er feststellen kann, ob er für den Urlaub Anspruch auf Bezahlung hat. Habe ein Arbeitgeber einem Arbeitnehmer keinen bezahlten Jahresurlaub gewährt, werde der Anspruch auf diesen Urlaub übertragen, bis der Arbeitnehmer Gelegenheit habe, ihn auszuüben, und bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses habe der Arbeitnehmer Anspruch auf eine Vergütung für noch nicht genommenen Jahresurlaub. mehr ...
07.06.2017 Arbeitszeit
Arbeitsvolumen lag im ersten Quartal 2017 bei über 15 Milliarden Stunden
Im ersten Quartal 2017 arbeiteten die Erwerbstätigen in Deutschland insgesamt 15,3 Milliarden Stunden. Das entspricht einem Plus von 3,2 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal, berichtete das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am 07.06.2017. mehr ...
31.05.2017 Arbeitszeit
Umkleidezeiten - Schramm und Lodemann untersuchen Regelungsmöglichkeiten zur Vergütung
Kurznachricht zu "Regelungsmöglichkeiten zur Vergütung von Umkleidezeiten" von RA Dr. Nils Schramm und RA Dr. Matthias Lodemann, LL.M., original erschienen in: NZA 2017 Heft 10, 624 - 627. Die Autoren e ... mehr ...
29.05.2017 Arbeitszeit
Änderung des Arbeitszeitgesetzes enthält Lob vom DGB
Der Deutsche Gewerkschaftsbund bewertet die von der Bundesregierung geplanten Änderungen des Arbeitszeitgesetzes positiv. Das wurde während einer Öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales am 29.05.2017 deutlich. Gegenstand der Anhörung war ein Gesetzentwurf (BT-Drs. 18/12041) der Bundesregierung zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes beziehungsweise an dieses Gesetz im "Omnibusverfahren" angehängte zahlreiche andere Gesetzesänderungen. Sie betreffen unter anderem das Arbeitszeitgesetz, die Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) oder die Einführung des elektronischen Fingerabdrucks bei der Identitätsfeststellung im Asylverfahren. mehr ...