Weitere News
14.09.2017 Berufskrankheit & Betriebliche Gesundheitsvorsorge
Lebenskrisen beeinflussen auch den Job
Über die Hälfte der Arbeitnehmer, die von kritischen Lebensereignissen in Beruf oder Familie berichten, gab an in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt gewesen zu sein. Das hat eine Umfrage des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) unter insgesamt 2.000 Beschäftigten für den Fehlzeiten Report 2017 ergeben. Fast genauso viele sind trotz Krankheit zur Arbeit gegangen. Mehr als jeder Dritte hat sich jedoch häufiger krank gemeldet. Der Report trägt den Titel "Krise und Gesundheit". mehr ...
01.08.2016 Berufskrankheit & Betriebliche Gesundheitsvorsorge
Stress am Arbeitsplatz - Podehl untersucht Fragen zur Haftung des Arbeitgebers
Kurznachricht zu "Haftung des Arbeitgebers für Stress am Arbeitsplatz" von RA/FAArbR Dr. Jörg Podehl, original erschienen in: DB 2016 Heft 29, 1695 - 1700. Podehl legt einleitend dar, dass Einigkeit dar ... mehr ...
17.03.2016 Berufskrankheit & Betriebliche Gesundheitsvorsorge
BAG: Ruhen des Arbeitsverhältnisses bei Bezug einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung auf Zeit
Das BAG hat über das Ruhen des Arbeitsverhältnisses bei Bezug einer Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung entschieden. mehr ...
14.01.2016 Berufskrankheit & Betriebliche Gesundheitsvorsorge
Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats - Lüders und Weller untersuchen Fragen des Gesundheitschutzes und der Gesundheitsprävention
Kurznachricht zu "Erzwingbare Mitbestimmungsrechte des Betriebsrates bei Fragen des Gesundheitsschutzes und der Gesundheltsprävention" von RA/FAArbR Dr. Holger Lüders und RA/FAArbR Bernd Weller, original erschienen in: BB 20 ... mehr ...
18.12.2015 Berufskrankheit & Betriebliche Gesundheitsvorsorge
Balikcioglu gibt Hinweise zum Umgang des Arbeitgebers mit psychischen Krankheiten des Arbeitnehmers
Kurznachricht zu "Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz" von Oberregierungsrätin Julia Balikcioglu, original erschienen in: NZA 2015 Heft 23, 1424 - 1433. Vor dem Hintergrund steigender Abwesenheitsze ... mehr ...
18.02.2013 Berufskrankheit & Betriebliche Gesundheitsvorsorge
Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge - Bundesministerium für Arbeit und Soziales legt Referentenentwurf vor
Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat einen Referentenentwurf zur Änderung der Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) erarbeitet. Der Referentenentwurf befindet sich zurzeit in Abstimmung mit den Ressorts, den Ländern und den zu beteiligenden Kreisen. mehr ...