Top-News
betriebliche-mitbestimmung
© Fotolia.de - Klaus Eppele
17.06.2015 Betriebliche Mitbestimmung
BVerfG: Blutspendedienst unterliegt betrieblicher Mitbestimmung
Die Nichtanerkennung eines Blutspendedienstes als karitativer Tendenzbetrieb ist mit der Verfassung vereinbar. Die 3. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts hat die Verfassungsbeschwerde gegen einen Beschluss des Bundesarbeitsgerichts nicht zur Entscheidung angenommen. Das Bundesarbeitsgericht hatte die Tendenzeigenschaft der Beschwerdeführerin im Sinne von § 118 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) verneint. Die enge Auslegung des Begriffs "karitativ" durch das Bundesarbeitsgericht, wonach der Dienst den leidenden Menschen direkt zugutekommen muss, ist verfassungsrechtlich nicht zu beanstanden. mehr ...
Weitere News
29.08.2018 Betriebliche Mitbestimmung
Grenzüberschreitende Unternehmensmobilität - Mückl und Götte untersuchen Fragen der Unternehmensmitbestimmung
Kurznachricht zu "Unternehmensmitbestimmung und grenzüberschreitende Unternehmensmobilität" von RA/FAArbR Dr. Patrick Mückl und RAin Mareike Götte, original erschienen in: BB 2018 Heft 35, 2036 - 2043. ... mehr ...
23.08.2018 Betriebliche Mitbestimmung
§ 87 Abs. 1 Nr. 7 BetrVG: Dahl bespricht Beschluss des LAG Schleswig-Holstein vom 25.04.2018
Kurznachricht zu "Mitbestimmung des Betriebsrats bei Maßnahmen des Gesundheitsschutzes" von Holger Dahl, original erschienen in: BB 2018 Heft 34, 1972 - 1977. Der vorliegende Beitrag knüpft an einen Bes ... mehr ...
16.07.2018 Betriebliche Mitbestimmung
Unternehmensmitbestimmung - Mückl und Götte untersuchen aktuelle Entwicklungen
Kurznachricht zu "Aktuelle Entwicklungen im Recht der Unternehmensmitbestimmung" von RA Dr. Patrick Mückl und RAin Mareike Götte, original erschienen in: DB 2018 Heft 27, 1649 - 1657. Mückl und Götte le ... mehr ...
30.05.2018 Rechtsfolgen bei Verletzung von Mitbestimmungsrechten
Drittelbeteiligungsgesetz - Gilcher und Nolde untersuchen Fragen der Aufsichtsratsbesetzung
Kurznachricht zu "Arbeitnehmer in den Aufsichtsrat? Das DrittelbG - Anwendbarkeit, Unternehmenspflichten und Aufsichtsratswahl der Arbeitnehmer" von RAin Stefanie Gilcher und RAin/FAinArbR Anne Nolde, original erschienen in: ... mehr ...
07.05.2018 Betriebs- & Mitarbeiterversammlung
Betriebsratsmitglieder - Oltmanns und Fuhlrott untersuchen Fragen der Vergütung und der Bevorzugung
Kurznachricht zu "Betriebsratsvergütung und Bevorzugung von Betriebsratsmitgliedern" von Richter Dipl.-Vw. Sönke Oltmanns und RA/FAArbR Prof. Dr. Michael Fuhlrott, original erschienen in: DB 2018 Heft 18, 1086 - 1091. mehr ...
10.03.2018 Betriebliche Mitbestimmung
Ausländische Arbeitnehmer - Weber, Kiefner und Jobst untersuchen die Auswirkungen einer Nichtberücksichtigung bei der Ermittlung der mitbestimmungsrechtlichen Schwellenwerte
Kurznachricht zu "Die Nichtberücksichtigung ausländischer Arbeitnehmer bei der Berechnung der mitbestimmungsrechtlichen Schwellenwerte im Lichte von Art. 3 GG" von RA Dr. Robert Weber und RA Dr. Alexander Kiefner und RA Stef ... mehr ...
22.01.2018 Betriebliche Mitbestimmung
Mitbestimmung - Sick untersucht die Vorgaben des EuGH zum Umgang mit EU-Auslandsgesellschaften
Kurznachricht zu "Rückenwind für die Mitbestimmung durch den EuGH" von RA Dr. Sebastian Siek, LL.M. Eur., original erschienen in: Wpg 2018 Heft 2, 121 - 124. Sick weist in seiner Einleitung auf das mehr ...
17.01.2018 Betriebliche Mitbestimmung
Ausländische Konzernmutter - Mückl und Theusinger untersuchen die Frage nach der Anwendbarkeit des MitbestG unter Auswertung der Entscheidung des OLG Hamburg vom 04.07.2017
Kurznachricht zu "Sitz der Konzernmutter im Ausland und Anwendbarkeit des MitbestG - Welches Unternehmen "herrscht" im Inland?" von RA/FAArbR Dr. Patrick Mückl und RA Dr. Ingo Theusinger, original erschienen in: BB 2018 Heft ... mehr ...
16.01.2018 Betriebliche Mitbestimmung
Gesetzgebung und Rechtsprechung zum Arbeitsrecht im Jahr 2017 - ein Überblick von Zundel
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des Arbeitsrechts im Jahr 2017" von RA Dr. Frank Zundel, original erschienen in: NJW 2018 Heft 3, 126 - 132. Der Verfasser geht zunächst auf die sich durch das Bundeste ... mehr ...