Top-News
29.06.2018 Leistungen nach Eintritt des Versicherungsfalls
Häusliche Pflegepersonen - Leube untersucht Fragen der gesetzlichen Unfallversicherung
Kurznachricht zu "Gesetzliche Unfallversicherung häuslicher Pflegepersonen" von Dr. Konrad Leube, original erschienen in: SGb 2018 Heft 6, 340 - 343. mehr ...
06.06.2018 Beitragsrecht
Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung vom Kabinett beschlossen
Arbeitgeber und Beschäftigte zahlen ab 2019 die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung zu gleichen Teilen. Selbständige, die wenig verdienen, müssen weniger für ihre Krankenversicherung zahlen. Das Bundeskabinett hat dafür am 06.06.2018 den Entwurf eines Gesetzes zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz - GKV-VEG) beschlossen. mehr ...
07.05.2018 Beitragsrecht & rentenrechtliche Zeiten
Aufstockung von Rentenansprüchen - Beyme untersucht die Neuerungen durch das Flexirentengesetz
Kurznachricht zu "Ein neuer Weg zur Aufstockung von Rentenansprüchen" von RA/FAStR/StB Simon Beyme, original erschienen in: NWB 2018 Heft 19, 1389 - 1393. mehr ...
erhöhung-zuschlag
© stock.adobe.com - Sinuswelle
25.04.2018 Kinder- & Jugendhilfe
Giffey kündigt Kita-Qualitätsgesetz an
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) will noch im Kalenderjahr 2018 ein Gesetz zur Qualität der Kindertagesstätten und der Kindertagespflege in die parlamentarische Beratung einbringen. Dies kündigte Giffey am 25.04.2018 vor dem Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend an. Ziel des Gesetzes sei es, bundesweit gültige Qualitätskriterien für die Kinderbetreuung festzulegen und die Gebühren für Kitas zu senken. Gemeinsam mit den Ländern habe man sich auf verschiedene Instrumente, etwa beim Betreuungsschlüssel, geeinigt, führte die Ministerin aus. Giffey informierte den Ausschuss über ihre Vorhaben für 2018 und stellte sich den Nachfragen der Abgeordneten. mehr ...
27.03.2018 Leistungen für Unterkunft und Heizung
Zahlung der Miete durch den Grundsicherungsträger - ein Beitrag von Hahn
Kurznachricht zu "Die Zahlung der laufenden Miete durch den Grundsicherungsträger" von Prof. Dr. Erik Hahn, original erschienen in: NZM 2018 Heft 6, 177 - 185. mehr ...
Weitere News
18.07.2018 Anspruchsberechtigte & Hilfebedürftigkeit
SG Landshut: Auch "Au-Pair" kann Arbeitnehmer sein
Das Sozialgericht Landshut hat in einem Urteil deutlich gemacht, dass auch ein Einsatz als "Au-Pair" europarechtlich die Arbeitnehmereigenschaft und damit einen nachfolgenden Anspruch auf Hartz IV - Leistungen begründen kann. mehr ...
18.07.2018 Grundsicherung & Sozialhilfe
Rixen zur Wirkung der Religionsfreiheit in der Sozialleistungsgewährung
Kurznachricht zu "Das Grundrecht auf glaubenskonforme Gewährung von Sozialleistungen - Zugleich ein Beitrag zu den Leistungsgrundrechten des Grundgesetzes" von Prof. Dr. Stephan Rixen, original erschienen in: DVBl 2018 Heft ... mehr ...
18.07.2018 Sozialversicherung
LSG Niedersachsen-Bremen: Sozialversicherungspflicht für späteren Trainer der 1. Fußball Bundesliga
Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat entschieden, dass ein späterer Erstligatrainer in seiner Zeit als Trainer eines Landesligisten aus der Region Hannover sozialversicherungspflichtig war. mehr ...
17.07.2018 Gesetzliche Unfall- & Arbeitsunfähigkeitsversicherung
Molkentin setzt sich mit Beweisfragen im Rahmen von Sturzunfällen auseinander
Kurznachricht zu "Beweisfragen bei Unfällen mit möglicher innerer Ursache namentlich bei Grand Mal-Anfall" von Prof. Dr. Thomas Molkentin, original erschienen in: SGb 2018 Heft 7, 396 - 401. Zu Beginn g ... mehr ...
17.07.2018 Gesetzliche Rentenversicherung
Banafsche zu den Präventionsleistungen nach dem SGB VI
Kurznachricht zu "Prävention, Rehabilitation und Rente in der gesetzlichen Rentenversicherung - Harmonischer Dreiklang oder Dissonanz?" von Jun.-Prof. Dr. Minou Banafsche, original erschienen in: SGb 2018 Heft 7, 385 - 395.< ... mehr ...