Top-News
behinderung-programme
© Fotolia.de - vege
28.06.2016 Rehabilitation & Teilhabe behinderter Menschen
Bundeskabinett beschließt Bundesteilhabegesetz und Nationalen Aktionsplan 2.0
Das Bundeskabinett hat am 28.06.2016 mit dem Bundesteilhabegesetz und dem Nationalen Aktionsplan 2.0 zwei wichtige behindertenpolitische Vorhaben beschlossen. Damit soll die Inklusion in Deutschland weiter vorangetrieben und den Menschen mit Behinderungen mehr Selbstbestimmung und Teilhabe ermöglicht werden. mehr ...
verkehrsunternehmen-schwerbehinderung
© Fotolia.de - Jaren Wicklund
11.05.2012 Rehabilitation & Teilhabe behinderter Menschen
Bundesrat will unentgeltliche Beförderung Schwerbehinderter entbürokratisieren
Die Länder haben in ihrer Plenarsitzung am 11.05.2012 einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem sie den Verwaltungsaufwand im Zusammenhang mit der unentgeltlichen Beförderung schwerbehinderter Menschen mindern wollen. mehr ...
Weitere News
24.10.2017 Rehabilitation & Teilhabe behinderter Menschen
Bundesteilhabegesetz - Schaumberg und Seidel untersuchen Fragen des Behindertenbegriffs
Kurznachricht zu "Der Behinderungsbegriff des Bundesteilhabegesetzes - ein überflüssiger Paradigmenwechsel? (Teil 2)" von Prof. Dr. rer. publ. Torsten Schaumberg und Prof. Dr. med. Andreas Seidel, original erschienen in: SGb ... mehr ...
23.10.2017 Rehabilitation & Teilhabe behinderter Menschen
Stumpf stellt das neue Bundesteilhabegesetz vor
Kurznachricht zu "Bundesteilhabegesetz: Inhalt, Erwartungen, Kritik" von Kerrin Stumpf, original erschienen in: BtPrax 2017 Heft 5, 172 - 176. Bei dem Bundesteilhabegesetz handelt es sich um ein Artikel ... mehr ...
23.10.2017 Sicherung & Koordinierung der Teilhabe
Düwell zu den Änderungen im Schwerbehindertenrecht ab dem 30.12.2016
Kurznachricht zu "Verfahrensänderungen im Schwerbehindertenrecht und deren Auswirkungen auf die betriebliche Praxis" von VorsRiBAG a.D. Prof. Franz Josef Düwell, original erschienen in: NZA 2017 Heft 19, 1237 - 1241. mehr ...
05.10.2017 Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
Teilhabe an Bildung und Teilhabe am Arbeitsleben - Bieritz-Harder untersucht die sozialrechtlichen Grundlagen
Kurznachricht zu "Der Weg zum Beruf zwischen "Teilhabe an Bildung" und "Teilhabe am Arbeitsleben"" von Prof. Dr. Renate Bieritz-Harder, original erschienen in: SGb 2017 Heft 9, 491 - 498. Bieritz-Harder ... mehr ...
18.09.2017 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
LSG Niedersachsen-Bremen: Anspruch auf Blindenhund gegenüber der Krankenkasse
Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat entschieden, dass ein Blinder mit einem Langstock nur unzureichend versorgt sein kann, wenn die Orientierung durch Schwerhörigkeit zusätzlich beeinträchtigt wird. mehr ...
11.09.2017 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Lemke skizziert die neuen Anforderungen an das Merkzeichen "außergewöhnliche Gehbehinderung"
Kurznachricht zu "Neugestaltung der Voraussetzungen für die Zuerkennung des Merkzeichens aG" von RiLSG Dr. Hanno-Dirk Lemke, original erschienen in: NZS 2017 Heft 17, 655 - 661. Bis zum Erlass des Bunde ... mehr ...
09.09.2017 Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben
Kainz stellt wichtige Änderungen im Sozialrecht durch das Bundesteilhabegesetz vor
Kurznachricht zu "Wesentliche Änderungen durch das neue Bundesteilhabegesetz" von VorsRiLSG Willi Johannes Kainz, original erschienen in: NZS 2017 Heft 17, 649 - 655. Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) wil ... mehr ...
06.09.2017 Rehabilitation & Teilhabe behinderter Menschen
Keil zum neuen Bundesteilhabegesetz
Kurznachricht zu "Das BTHG - Die Änderungen im Eingliederungshilferecht" von Stella Keil, original erschienen in: SGb 2017 Heft 8, 447 - 452. Der Beitrag befasst sich mit dem neuen Bundesteilhabegesetz, ... mehr ...