Weitere News
11.04.2019 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Giraud und Schian erläutern die neuen Rahmenbedingungen für die Teilhabeplanung für Behinderte
Kurznachricht zu "Teilhabeplanung: die Regelungen im BTHG und in der Gemeinsamen Empfehlung Reha-Prozess" von Bernd Giraud und Marcus Schian, original erschienen in: NDV 2019 Heft 4, 175 - 180. Die im R ... mehr ...
07.02.2019 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
SG Detmold: Eingliederungshilfe richtet sich nach tatsächlichem Bedarf
Ein Integrationshelfer steht für den gesamten Schulbesuch zur Verfügung. Das entschied das Sozialgericht vorläufig bei einer zwölfjährigen schwerbehinderten Schülerin einer Gesamtschule, die unter anderem an einer spastischen Teillähmung der Beine litt. mehr ...
07.02.2019 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
SG Detmold: Grundschulkind hat Anspruch auf Übernahme der Kosten für einen Integrations-helfer
Mit ihrem einstweiligen Rechtsschutzverfahren hatte eine an Diabetes erkrankte Schülerin, die die Übernahme der Kosten für eine Schulbegleitung begehrte, Erfolg. mehr ...
18.01.2019 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Winkler erläutert die Herausforderungen bei der Einführung integrativer Modelle in das Hilfeplanverfahren der Eingliederungshilfe
Kurznachricht zu "Methoden der Hilfeplangestaltung im Rahmen des HMB-W-Verfahrens" von Sozialarbeiterin Katharina Winkler, original erschienen in: NDV 2019 Heft 1, 13 - 18. Am Beispiel des Hilfeplanverf ... mehr ...
06.12.2018 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
BSG: Integrationshelfer für die Nachmittagsbetreuung in einer Offenen Ganztagsschule nicht ausgeschlossen
Behinderte Kinder können gegen den Sozialhilfeträger einen Anspruch auf Übernahme der Kosten für einen Integrationshelfer (Schulbegleiter) als Hilfe zu einer angemessenen Schulbildung auch für Angebote der Nachmittagsbetreuung in einer Offenen Ganztagsschule haben. Dies hat der 8. Senat des BSG in zwei Verfahren entschieden (Az.: B 8 SO 4/17 R und B 8 SO 7/17 R), die allerdings wegen fehlender tatsächlicher Feststellungen zum konkreten Gegenstand der Angebote sowie der Eignung und Erforderlichkeit für die Schulbildung der Kläger zur abschließenden Entscheidung an das Landessozialgericht zurückverwiesen wurden. mehr ...
18.10.2018 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Barrierefreier Zugang zu ur­he­ber­recht­lich ge­schütz­ten Wer­ken für Blinde
Mit der Mehrheit von CDU/CSU, SPD und AfD und gegen die Stimmen der FDP, der Linken und der Grünen hat der Bundestag am 18.10.2018 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Marrakesch-Richtlinie (BT-Drs. 19/3071, BT-Drs. 19/3826, BT-Drs. 19/4325 Nr.1.12) angenommen. Damit erhalten Menschen, die blind sind oder eine Seh- oder Lesebehinderung haben, einen barrierefreien Zugang zu urheberrechtlich geschützten Werken. Grundlage der Abstimmung war eine Beschlussempfehlung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz (BT-Drs. 19/5114). vorgelegt. mehr ...
28.09.2018 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Dresen und Haddenhorst stellen die Inklusionsprojekte der Stadt Oldenburg vor
Kurznachricht zu ""Oldenburg will Inklusion" - auf dem Weg zu einer inklusiven Kommune" von Peter Dresen und Lena Haddenhorst, original erschienen in: ZfF 2018 Heft 9, 207 - 213. Seit einem Ratsbeschlus ... mehr ...
13.09.2018 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Steinmüller gibt Hinweise zur Verwirklichung des Bundesteilhabegesetzes
Kurznachricht zu "Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes - Neuregelungen und Herausforderungen für die Träger der Eingliederungshilfe im Bereich Bedarfsermittlung und ICF-Orientierung" von Dr. Florian Steinmüller, original ers ... mehr ...
30.08.2018 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
SG Detmold: Vorläufige Schulbegleitung für an Diabetes erkranktes Kind
Bis zum Beginn der Herbstferien hat eine 6-jährige Erstklässlerin Anspruch auf eine Schulbegleitung, um die notwendige Behandlung des Diabetesleidens sicherzustellen. Dies entschied das Sozialgericht in einem einstweiligen Rechtsschutz-verfahren. mehr ...
13.08.2018 Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft
Klauß u.a. erläutern die Bedeutung des Inklusionsindex zum Wohnen in der Gemeinde
Kurznachricht zu "Inklusionsorientiertes Wohnen im Sozialraum verwirklichen: der Index für Inklusion zum Wohnen in der Gemeinde" von Prof. Dr. Theo Klauß und Ulrich Niehoff und Prof. Dr. Karin Terfloth, original erschienen i ... mehr ...