Top-News
29.06.2018 Leistungen nach Eintritt des Versicherungsfalls
Häusliche Pflegepersonen - Leube untersucht Fragen der gesetzlichen Unfallversicherung
Kurznachricht zu "Gesetzliche Unfallversicherung häuslicher Pflegepersonen" von Dr. Konrad Leube, original erschienen in: SGb 2018 Heft 6, 340 - 343. mehr ...
06.06.2018 Beitragsrecht
Gesetzentwurf zur Beitragsentlastung vom Kabinett beschlossen
Arbeitgeber und Beschäftigte zahlen ab 2019 die Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung zu gleichen Teilen. Selbständige, die wenig verdienen, müssen weniger für ihre Krankenversicherung zahlen. Das Bundeskabinett hat dafür am 06.06.2018 den Entwurf eines Gesetzes zur Beitragsentlastung der Versicherten in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-Versichertenentlastungsgesetz - GKV-VEG) beschlossen. mehr ...
07.05.2018 Beitragsrecht & rentenrechtliche Zeiten
Aufstockung von Rentenansprüchen - Beyme untersucht die Neuerungen durch das Flexirentengesetz
Kurznachricht zu "Ein neuer Weg zur Aufstockung von Rentenansprüchen" von RA/FAStR/StB Simon Beyme, original erschienen in: NWB 2018 Heft 19, 1389 - 1393. mehr ...
arzt-weg
© stock.adobe.com - DOC RABE Media
23.03.2018 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
SG Dortmund: Kein Unfallversicherungsschutz auf dem Weg vom Arzt zum Betrieb
Erleidet ein Arbeitnehmer nach einem knapp einstündigen Arztbesuch während der Arbeitszeit auf dem Rückweg zum Betrieb einen Verkehrsunfall, liegt kein Arbeitsunfall vor. Dies hat das Sozialgericht Dortmund im Falle eines Arbeitnehmers aus Siegen entschieden, der sich auf dem Rückweg zu seiner Arbeitsstätte nach dem Besuch eines Orthopäden bei einem Verkehrsunfall erheblich verletzte. mehr ...
rückweg-arbeit
© stock.adobe.com - eb-picture
29.01.2018 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
LSG Thüringen: Kein Unfallversicherungsschutz auf Umweg für Arbeitnehmer in der Wegeunfallversicherung
Das LSG Thüringen hat einen Unfallversicherungsschutz auf einem Umweg abgelehnt. mehr ...
Weitere News
13.08.2018 Krankenbehandlung
Gesetzliche Krankenversicherung - Frahm untersucht Fragen des Leistungsumfangs
Kurznachricht zu "Medizin und Standard - Verwerfungen und Perspektiven" von VorsRiOLG Wolfgang Frahm und Christoph Jansen, LL.M. und Prof. Dr. Christian Katzenmeier und Prof. Dr. Hans-Friedrich Kienzle und Prof. Dr. Thorsten ... mehr ...
13.08.2018 Gesetzliche Kranken- & Pflegeversicherung
Hartmann prüft Möglichkeiten zur Rückkehr von privat Versicherten in die gesetzliche Krankenversicherung
Kurznachricht zu "Rückkehr Privatversicherter in die gesetzliche Krankenversicherung" von Andreas Hartmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht, original erschienen in: NWB 2018 Heft 33, 2413 - 2421. mehr ...
13.08.2018 Sozialversicherung für sonstige Selbstständige
Anforderungen an die selbständige Beschäftigung einer Steuerberaterin - Klafke kommentiert das Urteil des LSG Rheinland-Pfalz vom 12.12.2017
Kurznachricht zu "Kriterien der freien Mitarbeit einer Steuerberaterin bei einer Steuerberatungsgesellschaft - Anmerkung zum Urteil des LSG Rheinland-Pfalz vom 12.12.2017" von RAin Kathi-Gesa Klafke, original erschienen in: ... mehr ...
11.08.2018 Versicherungspflicht & versicherter Personenkreis
BSG erweitert die Befreiungsmöglichkeiten der Apotheker von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht - Kellner kommentiert das Urteil des BSG vom 22.03.2018
Kurznachricht zu "Befreiung eines Apothekers von der gesetzlichen Rentenversicherungspflicht - Anmerkung zum Urteil des BSG vom 22.03.2018" von RiSG Dr. Martin Kellner, LL.M., original erschienen in: NJW 2018 Heft 33, 2434 - ... mehr ...
07.08.2018 Krankenbehandlung
Krankenhausfinanzierungsrecht - Felix untersucht die Vereinbarung von NUB-Entgelten nach § 6 Abs. 2 KHEntgG
Kurznachricht zu "Die Vereinbarung von NUB-Entgelten nach §6 Abs. 2 KHEntgG" von Prof. Dr. Dagmar Felix, original erschienen in: MedR 2018 Heft 7, 466 - 472. Die Autorin legt einleitend dar, dass das BS ... mehr ...