Top-News
16.05.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
Plagemann und Radtke-Schwenzer berichten über aktuelle Rechtsprechung im Bereich der Gesetzlichen Unfallversicherung
Kurznachricht zu "Aktuelle Entwicklungen im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung" von Prof. Dr. Hermann Plagemann und Kerstin Radtke-Schwenzer, original erschienen in: NJW 2017 Heft 19, 1363 - 1368. mehr ...
Weitere News
15.01.2018 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
Schadensersatzansprüche nach möglichen Arbeitsunfällen - Ricke untersucht die zivilgerichtliche Bindung gem. § 108 SGB VII an unfallversicherungsrechtliche Entscheidungen
Kurznachricht zu "Die zivilgerichtliche Bindung nach § 108 SGB VII an unfallversicherungsrechtliche Entscheidungen für Schadensersatzansprüche nach möglichen Arbeitsunfällen" von Dr. Wolfgang Ricke, original erschienen in: N ... mehr ...
20.12.2017 Gesetzliche Unfall- & Arbeitsunfähigkeitsversicherung
Unfallversicherung - Hebeler kommentiert die Entscheidung des BSG vom 20.12.2016 zur Bindung des Revisionsgerichts an den vom Tatsachengericht zu Grunde gelegten MdE-Tabellenwert
Kurznachricht zu "MdE-Bemessung/C-Leg" von Prof. Dr. Timo Hebeler, original erschienen in: SGb 2017 Heft 12, 716 - 721. Nach dem Urteil des BSG vom 20.12.2016 (Az.: B 2 U 11/15 R) ist das Revisionsgeric ... mehr ...
11.12.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
Lungenkarzinom als Berufserkrankung nach Chromatexposition - Thum kommentiert das Urteil des BSG vom 30.03.2017 zu den Anerkennungsvoraussetzungen
Kurznachricht zu "Berufserkrankung BK 1103 nach Chromatexposition" von Ass. iur. Matthias Thum, original erschienen in: NZS 2017 Heft 23, 899 - 904. Nach dem Urteil des BSG vom 30.03.2017 (B 2 U 6/15) g ... mehr ...
08.12.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
LSG Baden-Württemberg: Tätlichkeit gegenüber Kollegen I: Kein Arbeitsunfall des sich selbst verletzenden Angreifers
Die Klärung betrieblicher Pflichten auch in einem ggf. intensiven oder hitzigen Disput kann zwar im betrieblichen Interesse liegen. Wer jedoch Kollegen tätlich angreift und sich dabei selbst verletzt, kann nicht den Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung für sich beanspruchen, hat das Landessozialgericht in einem Urteil entschieden. mehr ...
08.12.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
LSG Baden-Württemberg: Tätlichkeit gegenüber Kollegen II: Arbeitsunfall des geschädigten Opfers anerkannt
Wer auf dem Heimweg von der Arbeit mit Arbeitskollegen über betriebliche Vorgänge in Streit gerät und zusammengeschlagen wird, kann einen Anspruch auf Anerkennung eines Arbeitsunfalls haben, hat das Landessozialgericht in einem Urteil entschieden. mehr ...
07.12.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
SG Aachen: Sturz während eines auf einer Dienstreise durchgeführten betrieblichen Bowling-Turniers kann einen Arbeitsunfall darstellen
Der Sturz eines Versicherten während eines auf einer Dienstreise durchgeführten betrieblichen Bowling-Turniers kann einen Arbeitsunfall darstellen. Dies hat die 6. Kammer des Sozialgerichts Aachen in einem Urteil entschieden. mehr ...
06.12.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
SG Frankfurt am Main: Kein Arbeitsunfall bei Sturz im Hotelzimmer während einer Dienstreise
Ein Sturz während einer Dienstreise stellt dann keinen Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung dar, wenn sich der Unfall bei einer privaten Tätigkeit ereignet. Das hat das SG Frankfurt am Main entschieden. mehr ...
28.11.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
Weihnachtsfeiern: Laber und Santon zu arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Aspekten
Kurznachricht zu "Die Weihnachtsfeier - Arbeits-, sozial- und steuerrechtliche Gesichtspunkte" von RA/FAArbR Dr. Jörg Laber und RA Tomislav Santon LL.M., original erschienen in: ArbRB 2017 Heft 11, 850 - 853. mehr ...
23.11.2017 Eintritt des Versicherungsfalls & Meldepflichten
Keine gesetzliche Unfallversicherung für den Empfang einer Kündigung: Giesen zum LSG in seinem Urteil vom 17.05.2017
Kurznachricht zu "Unfallversicherung - Kündigung/Einwirkung - Anmerkung zum Urteil des Sächsischen Landessozialgerichts vom 17.05.2017 - L 6 U 2013/15" von Dr. Gerd Giesen, original erschienen in: SGb 2017 Heft 11, 661 - 667 ... mehr ...