Weitere News
19.11.2018 Zölle & Zollverwaltung
Nordhoff und Kümmel berichten über die zollrechtliche Abwicklung von Importen aus Nicht-EU-Staaten
Kurznachricht zu "Zoll- und steuerrechtliche Abwicklung von Importen aus Nicht-EU-Staaten" von Prof. Dr. Daniel Nordhoff und Prof. Dr. Jens Kümmel, original erschienen in: BBK 2018 Heft 22, 1066 - 1074. mehr ...
27.10.2018 Gebühren & Beiträge
Rundfunkbeitrag: Kämmerer untersucht die Verfassungsmäßigkeit unter Auswertung des Urteils des BVerfG vom 18.07.2018
Kurznachricht zu "Verfassungsmäßigkeit des Rundfunkbeitrags in Zeiten von Digitalisierung, Mobilität und "Fake News"" von Prof. Dr. Jörn Axel Kämmerer, original erschienen in: NJW 2018 Heft 44, 3209 - 3213. mehr ...
07.10.2018 Zölle & Zollverwaltung
Die richtige Ermittlung des Zollwerts - Roth und Rinnert zu EuGH-Urteil vom 20.12.2017
Kurznachricht zu "Zur Berücksichtigung von Verrechnungspreisen bei der Ermittlung des Zollwerts" von RiBFH Dr. Katja Roth und Prof. Dr. Sandra Rinnert, LL.M., original erschienen in: DStR 2018 Heft 40, 2090 - 2093. mehr ...
10.09.2018 Gebühren & Beiträge
Öffentlich-rechtlicher Rundfunk - Bosman kommentiert das Urteil des BVerfG vom 18.07.2018 zur Beitragsfinanzierung
Kurznachricht zu "Kontinuität und Perspektive für die Beitragsfinanzierung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks" von RA Prof. Dr. Wieland Bosman, original erschienen in: K&R 2018 Heft 9, 553 - 556. Der ... mehr ...
06.08.2018 Gebühren & Beiträge
Pötsch zur gebührenrechtlichen Verarbeitung von Fehleinsätzen des Rettungsdienstes
Kurznachricht zu "Fehleinsätze des Rettungsdienstes" von Marvin Pötsch, original erschienen in: DVBl 2018 Heft 15, 985 - 988. Der Beitrag untersucht, wie Fehlfahrten des Rettungsdienstes in der Gebühren ... mehr ...
09.07.2018 Abgaben, Gebühren & Zölle
Krüger erläutert die Besonderheiten des Zolltarifrechts
Kurznachricht zu "Das Zolltarifrecht - ein sehr attraktives Mauerblümchen" von VorsRiBFH Ulrich Krüger, original erschienen in: DStR 2018 Heft 27, 1402 - 1405. Im Zolltarifrecht kommt es primär auf den ... mehr ...
20.06.2018 Zölle & Zollverwaltung
EU setzt Ausgleichsmaßnahmen in Reaktion auf US-Stahlzölle in Kraft
Die Europäische Kommission hat am 20.06.2018 die Verordnung zur Einführung von Ausgleichsmaßnahmen in Reaktion auf die US-Zölle auf Stahl und Aluminium verabschiedet. Die Maßnahmen, die am 22.06.2018 in Kraft treten werden, betreffen ausgewählte Waren im Wert von 2,8 Mrd. Euro. Die Warenliste ist identisch mit der Liste in der vorherigen Durchführungsverordnung vom 16.05.2018, die der Welthandelsorganisation WTO am 18.05.2018 notifiziert wurde. mehr ...
17.04.2018 Zölle & Zollverwaltung
FG Baden-Württemberg: Zollbehörde darf prüfen, ob international tätige Logistikunternehmen ohne Sitz in Deutschland das Mindestlohngesetz beachten
Das Finanzgericht Baden-Württemberg führte im Verfahren zur Erlangung vorläufigen Rechtsschutzes mit Beschluss aus, die Zollverwaltung sei berechtigt, eine Prüfung zur Kontrolle des Mindestlohngesetzes (MiLoG) anzuordnen. mehr ...
16.02.2018 Kommunalabgaben
VerfGH Thüringen: Zurückweisung einer Kommunalverfassungsbeschwerde gegen gerichtliche Entscheidungen wegen Versagung der Beendigung der Mitgliedschaft in einem Zweckverband
Mit Beschluss hat der Thüringer Verfassungsgerichtshof eine Kommunalverfassungsbeschwerde gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Weimar und einen Beschluss des Thüringer Oberverwaltungsgerichts zurückgewiesen. mehr ...
31.01.2018 Zölle & Zollverwaltung
M&A-Transaktionen - Urso und Lachner untersuchen Fragen der zoll- und exportkontrollrechtlichen Implikationen
Kurznachricht zu "Zoll- und exportkontrollrechtliche Implikationen bei M&A-Transaktionen" von Dipl. Kfm. Maria Urso und Sebastian Lachner, B.A., original erschienen in: BB 2018 Heft 5, 195 - 200. Urso u ... mehr ...