Top-News
religionsfreiheit-lehrer
© Fotolia.de - ramzi hachicho
13.03.2015 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
BVerfG: Ein pauschales Kopftuchverbot für Lehrkräfte in öffentlichen Schulen ist mit der Verfassung nicht vereinbar
Mit Beschluss hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts entschieden, dass ein pauschales Verbot religiöser Bekundungen in öffentlichen Schulen durch das äußere Erscheinungsbild von Pädagoginnen und Pädagogen mit deren Glaubens- und Bekenntnisfreiheit (Art. 4 Abs. 1 und 2 GG) nicht vereinbar ist. mehr ...
Weitere News
03.05.2017 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
VG Braunschweig: Eilverfahren gegen Genehmigung der IGS Schöppenstedt eingestellt
Der Eilantrag eines Schülervaters gegen die von der Landesschulbehörde erteilte Genehmigung einer IGS in Schöppenstedt wurde vom Antragsteller zurückgenommen. Zuvor hatte die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts in einem Schreiben darauf hingewiesen, dass der Eilantrag voraussichtlich keinen Erfolg haben werde. Die Kammer hat das Eilverfahren nach der Rücknahmeerklärung eingestellt und die Kosten des Verfahrens dem Antragsteller auferlegt. Die Klage - das Hauptsacheverfahren - ist weiter bei Gericht anhängig. mehr ...
22.04.2017 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
Rux zu rechtlichen Fragen schulischer Inklusion
Kurznachricht zu "Schulische Inklusion" von Prof. Dr. Johannes Rux, original erschienen in: DÖV 2017 Heft 8, 309 - 319. Im ersten Teil seines Beitrags beschäftigt sich Rux mit der UN-Behindertenrechtsko ... mehr ...
10.01.2017 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
VerfGH Nordrhein-Westfalen: Kommunalverfassungsbeschwerden gegen Regelungen zur schulischen Inklusion erfolglos
Der Verfassungsgerichtshof Nordrhein-Westfalen hat die Verfassungsbeschwerden zahlreicher Städte und Gemeinden gegen das 9. Schulrechtsänderungsgesetz, mit dem die inklusive Bildung in allgemeinen Schulen als Regelfall eingeführt wurde, als unzulässig verworfen. mehr ...
21.10.2016 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
OVG Sachsen: Festlegung der Kriterien für den Zugang zum Gymnasium ist Aufgabe des Sächsischen Landtags
Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat mit Beschluss den Beschluss des Verwaltungsgerichts Dresden bestätigt und die Beschwerde der Sächsischen Bildungsagentur zurückgewiesen. mehr ...
18.10.2016 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
OVG Bremen: Schulbehörde bleibt im Streit um Schulzuweisungen erfolglos
Die Schulbehörde bleibt im Streit um Schulzuweisungen vor dem OVG Bremen erfolglos. mehr ...
22.09.2016 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
OVG Schleswig: Anspruch der Kreise gegenüber Gemeinden auf Zahlung von Schulkostenbeiträgen verneint
Das OVG Schleswig hat einen Anspruch der Kreise gegenüber Gemeinden auf Zahlung von Schulkostenbeiträgen verneint. mehr ...
11.08.2016 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
VG Aachen: Stadt Heinsberg - Schulnebenstandort Unterbruch wird nun doch vorläufig geschlossen
Der Schulnebenstandort Unterbruch wird nun doch vorläufig geschlossen. Das hat das VG Aachen entschieden. mehr ...
05.08.2016 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
OVG Niedersachsen: Schließungen zweier Grundschulen in der Gemeinde Bad Grund im Eilverfahren bestätigt
Der 2. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat mit Beschluss die Beschwerde der Eltern eines Grundschülers aus Bad Grund (Harz) zurückgewiesen und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Verwaltungsge­richts Göttingen bestätigt, das zuvor die Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes gegen die Schlie­ßung der Grundschulen Bad Grund und Eisdorf zum Schuljahresende 2015/2016 abgelehnt hatte. mehr ...
20.05.2016 Öffentliches Bildungs- & Schulsystem
VG Stuttgart: Schulausschluss wegen sexuellem Übergriff
Das Verwaltungsgerichts Stuttgart hat mit Beschluss den Eilantrag eines die 6. Klasse besuchenden 12-jährigen (Antragsteller) aus dem Landkreis Esslingen gegen seinen von der Schulleiterin erlassenen Schulausschluss wegen eines sexuellem Übergriffs abgelehnt. mehr ...