Top-News
reform-gesetz
© Fotolia.de - M. Schuppich
09.03.2017 Berufsrecht der Notare
BVerfG: Erfolglose Verfassungsbeschwerde gegen die Notariatsreform Baden-Württemberg
Mit Beschluss hat die 1. Kammer des Zweiten Senats des Bundesverfassungsgerichts die Verfassungsbeschwerde eines Bezirksnotars, die sich gegen die Reform des Notariatswesens in Baden-Württemberg richtet, nicht zur Entscheidung angenommen. Die Notariatsreform verstößt nicht gegen Art. 33 Abs. 5 GG. mehr ...
jameda-portal
© Fotolia.de - Fotowerk
01.03.2016 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
BGH: Pflichten des Betreibers eines Ärztebewertungsportals konkretisiert
Gegenstand der Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist die Bewertung des Klägers durch einen anonymen Nutzer, er könne den Kläger nicht empfehlen. mehr ...
gebühren-abrechnung
© Fotolia.de - Haramis Kalfar
31.12.2015 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
Anwaltliches Berufsrecht - Grunewald untersucht die Entwicklungen im Jahr 2015
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des anwaltlichen Berufsrechts im Jahr 2015" von Prof. Dr. Barbara Grunewald, original erschienen in: NJW 2015 Heft 50, 3621 - 3624. mehr ...
versorgungswerk-einzahlung
© Fotolia.de - Haramis Kalfar
17.12.2015 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
Bundestag ändert Recht der Syndikusanwälte
Gegen die Stimmen der Opposition hat der Bundestag am 17.12.2015 den Gesetzentwurf von CDU/CSU und SPD zur Neuordnung des Rechts der Syndikusanwälte (BT-drs. 18/5201) in der vom Rechtsausschuss geänderten Fassung (BT-Drs. 18/6915) angenommen. Der gleichlautende Gesetzentwurf der Bundesregierung (BT-Drs. 18/5563) wurde einvernehmlich für erledigt erklärt. Mit dem Gesetz werden Übergangsregelungen im Hinblick auf die Einführung des elektronischen Anwaltspostfachs für Syndikusanwälte (Rechtsanwälte, die bei einem Unternehmen oder einem Verband angestellt sind) geschaffen. mehr ...
schock-sachlichkeit
© Fotolia.de - virtua73
20.03.2015 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
BVerfG: Strenge Regeln für Schockwerbung durch Rechtsanwälte
Mit Beschluss hat die 2. Kammer des Ersten Senats des Bundesverfassungsgerichts die Verfassungsbeschwerde eines Rechtsanwalts gegen anwaltsgerichtliche Entscheidungen und Bescheide der Rechtsanwaltskammer über die berufsrechtliche Beurteilung einer geplanten Werbemaßnahme nicht zur Entscheidung angenommen. Dass für die Werbung von Rechtsanwälten - vor dem Hintergrund ihrer Stellung als Organ der Rechtspflege - ein Sachlichkeitsgebot gilt, ist verfassungsrechtlich unbedenklich. Eine Verletzung von Grundrechten im konkreten Fall hat der Beschwerdeführer nicht hinreichend dargelegt. mehr ...
Weitere News
18.10.2017 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
Kilian erörtert die Zukunft der Juristen
Kurznachricht zu "Die Zukunft der Juristen" von Prof. Dr. Matthias Kilian, original erschienen in: NJW 2017 Heft 42, 3043 - 3050. Der Beitrag befasst sich mit der Zukunft der Juristen und zeigt hierbei ... mehr ...
12.10.2017 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
El-Auwad: Widerruf des Mandats nach Fernabsatzrecht möglich
Kurznachricht zu "Anwaltsverträge: Widerruf des Mandats nach Fernabsatzrecht?" von Maya El-Auwad, original erschienen in: AnwBl 2017 Heft 10, 971 - 971. Da das Verbraucherrecht grundsätzlich auch in der ... mehr ...
12.10.2017 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
Law Clinics: Kilian und Wenzel zu Verbreitung, Typologien und Strukturen
Kurznachricht zu "Law Clinics in Deutschland: Zahlen, Typologien und Strukturen" von Prof. Dr. Matthias Kilian und Lisa Wenzel, original erschienen in: AnwBl 2017 Heft 10, 963 - 965. Der Beitrag basiert ... mehr ...
12.10.2017 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
Law Clinics: Hilb sieht Vorteile für Studierende und Anwaltschaft
Kurznachricht zu "Law Clinics - Chance für die Anwaltschaft" von Laura Hilb, original erschienen in: AnwBl 2017 Heft 10, 961 - 962. Hilb sagt, Studierende vermissen die Praxisnähe - die Praxis und das L ... mehr ...
12.10.2017 Berufsrecht der Rechts- & Patentanwälte
Laut Schäpers steigert die Arbeit in einer "Law clinic" die Motivation der Studenten
Kurznachricht zu "Gibt es einen Platz für "Law Clinics" in der Juristenausbildung?" von MinDir Gudrun Schäpers, original erschienen in: AnwBl 2017 Heft 10, 959 - 960. Die Verfasserin mein, gerade in Zei ... mehr ...