Top-News
jameda-portal
© Fotolia.de - Fotowerk
01.03.2016 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
BGH: Pflichten des Betreibers eines Ärztebewertungsportals konkretisiert
Gegenstand der Entscheidung des Bundesgerichtshofs ist die Bewertung des Klägers durch einen anonymen Nutzer, er könne den Kläger nicht empfehlen. mehr ...
kinderarzt-behandlung
© Fotolia.de - olesiabilkei
17.04.2013 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
OLG Hamm: Keine Haftung einer Kinderärztin für nicht erkannte halbseitige Lähmungen beim Säugling
Halbseitige Lähmungen (eine linksseitige Hemiparese) eines Säuglings, die aus einem perinatalen Hirnschaden resultieren, müssen für den behandelnden Kinderarzt im ersten Lebensjahr nicht erkennbar sein. Das hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Dortmund bestätigt. mehr ...
Weitere News
08.06.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
KV-Notdienst - Debong untersucht die Möglichkeit einer Teilnahme ermächtigter Krankenhausärzte
Kurznachricht zu "Teilnahme ermächtigter Krankenhausärzte am KV-Notdienst?" von RA/FAMedR/FAArbR Dr. Bernhard Debong, original erschienen in: ArztR 2018 Heft 6, 145 - 149. Der Autor legt einleitend dar, ... mehr ...
01.06.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
"Praxisklinik" - Rosser kommentiert die Entscheidung des LG Essen vom 08.11.2017 zu Fragen der Werbung
Kurznachricht zu "Zur Definition des Begriffs "Praxisklinik" - Anmerkung zum Urteil des LG Essen vom 08.11.2017 - 44 0 21/17" von RA Dr. Christoph Rosser, original erschienen in: MedR 2018 Heft 5, 329 - 311. mehr ...
08.05.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
OLG Hamm: Zahnarztpraxis ist keine "Praxisklinik"
Eine auf ambulante Behandlungen ausgerichtete Zahnarztpraxis, die ihren Patienten keine Möglichkeit zu einer auch nur vorübergehenden stationären Aufnahme anbietet, kann nicht als "Praxisklinik" beworben werden. Das hat der 4. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Landgerichts Essen abgeändert. mehr ...
17.04.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
Möglicher Widerruf der Approbation bei ärztlicher Tätigkeit ohne Berufshaftpflichtversicherung: Weber und Bergmann stimmen dem VG München vom 11.08.2017 zu
Kurznachricht zu "Widerruf der Approbation bei ärztlicher Tätigkeit ohne Berufshaftpflichtversicherung" von RAin Dr. Carolin Weber und RA Prof. Dr. Karl Otto Bergmann, original erschienen in: MedR 2018 Heft 4, 247 - 252. ... mehr ...
28.03.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
VG Koblenz: In der EKG-Funktionsabteilung eines Krankenhauses arbeitende Krankenpflegerin ist nicht Pflichtmitglied der Landespflegekammer
In der EKG-Funktionsabteilung eines Krankenhauses arbeitende Krankenpflegerin ist nicht Pflichtmitglied der Landespflegekammer. Das hat das VG Koblenz mit einem Urteil entschieden. mehr ...
16.03.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
Anspruch auf privatliquidierte Laborleistungen - Jansen kommentiert das Urteil des VG Düsseldorf vom 26.06.2017
Kurznachricht zu "Zur Beteiligung von Klinikdirektoren an privatliquidierten Laborleistungen - Anmerkung zum Urteil des VG Düsseldorf vom 26.06.2017" von RA Dr. Christoph Jansen, original erschienen in: MedR 2018 Heft 3, 172 ... mehr ...
16.03.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
Sozialversicherungsrechtlicher Status von Zahnärzten - Bowitz zum Urteil des LSG Baden-Württemberg vom 23.11.2016
Kurznachricht zu "Der Arzt in der Gemeinschaftspraxis - abhängig beschäftigt auch ohne Weisungsgebundenheit?" von RA Hans Hermann Bowitz, original erschienen in: MedR 2018 Heft 3, 137 - 143. Der Beitrag ... mehr ...
02.03.2018 Berufsrecht der Ärzte, Apotheker & Heilberufe
Bundesrat für bundeseinheitliche Ausbildung zum OP-Assistenten
Die Länder möchten die Ausbildung zum Operationstechnischen Assistenten bundeseinheitlich regeln und staatlich anerkennen lassen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen sie am 02.03.2018. mehr ...