Top-News
elster-frist
© Fotolia.de - Gina Sanders
12.05.2016 Besteuerungsverfahren
Verspätungszuschlag von 25 Euro pro Monat - Bundestag vereinfacht Besteuerungsverfahren
Gegen die Stimmen der Opposition hat der Bundestag am 12.05.2016 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens (BT-Drs. 18/7457) in der vom Finanzausschuss geänderten Fassung (BT-Drs. 18/8434) angenommen. Danach müssen Steuererklärungen von Steuerpflichtigen, die sich nicht steuerlich beraten lassen, künftig nicht mehr bis Ende Mai, sondern erst bis Ende Juli abgegeben werden. mehr ...
18.03.2015 Verzinsung & Säumniszuschlag
Ortheil gibt Ratschläge zur Bekämpfung des hohen Aussetzungszinsatzes - eine Anmerkung zum BFH Urteil vom 01.07.2014
Kurznachricht zu "Wann wird bzw. wurde der Zinssatz von 6 % p.a. gemäß § 238i Abs. 1 AO verfassungswidrig?" von WP/StB Joachim Ortheil, original erschienen in: BB 2015 Heft 12, 675 - 676. In dem dem Urt ... mehr ...
Prüfung
© Fotolia.de - beermedia.de
20.06.2014 Besteuerungsverfahren
Dißars erläutert wichtige Änderungen im steuerlichen Verfahrensrecht in den Jahren 2013 und 2014
Kurznachricht zu "Aktuelles aus dem Verfahrensrecht 2013/2014" von RA/WP/StB/FBIntStR Dr. Ulf-Christian Dißars, original erschienen in: Stbg 2014 Heft 6, 241 - 250. mehr ...
Bilanzsteuerrecht - Weber-Grellet stellt die aktuellen BFH-Entscheidungen dar
© Fotolia.de - Stefan Rajewski
05.01.2012 Entstehung & Inhalt der Steuerschuld
Bilanzsteuerrecht - Weber-Grellet stellt die aktuellen BFH-Entscheidungen dar
Kurznachricht zu "BB-Rechtsprechungsreport zu 2011 veröffentlichten bilanzsteuerrechtlichen BFH-Urteilen" von VorsRiBFH Prof. Dr. Heinrich Weber-Grellet, original erschienen in: BB 2012 Heft 1, 43 - 49. mehr ...
Weitere News
18.06.2018 Veranlagungsformen
Korn berichtet über den Gerichtsbescheid des FG München vom 07.03.2018, nach dem eine "kurze Zeit" auch 12 Tage sind
Kurznachricht zu ""Kurze Zeit" i.S. von § 11 Abs. 1 Satz 2, Abs. 2 Satz 2 EStG: zehn oder zwölf Tage?" von StB Klaus Korn, original erschienen in: NWB 2018 Heft 25, 1800 - 1801. In dem dem Gerichtsbesch ... mehr ...
11.06.2018 Besteuerungsverfahren
Anforderungen an die Restschuldbefreiung bei strafbefangenen Steuerforderungen - Schädlich und Deutschendorf zum Fall vorangegangener Steuerhinterziehung
Kurznachricht zu "Restschuldbefreiung trotz Steuerhinterziehung?" von RA/FAHandels/GesR/FAInsR Dr. Jörg Schädlich und RA/FAStR Rico Deutschendorf, original erschienen in: NWB 2018 Heft 24, 1756 - 1764. ... mehr ...
11.06.2018 Besteuerungsverfahren
Vorläufige Steuerfestsetzungen - Dominik kommentiert das Urteil des FG Münster vom 21.02.2018 zu den Grenzen der Abänderbarkeit
Kurznachricht zu "Vorläufige Steuerfestsetzungen sind zeitlich nur begrenzt änderbar!" von RiFG Dr. Jan Dominik, original erschienen in: NWB 2018 Heft 24, 1784. Der Autor skizziert im ersten Abschnitt d ... mehr ...
11.06.2018 Verzinsung & Säumniszuschlag
Melan äußert sich in einer Duplik zu Jonas über die Höhe der Nachzahlungszinsen
Kurznachricht zu "Sind die Nachzahlungszinsen nun zu hoch oder zu niedrig? - Eine Duplik auf Jonas DStR 2018, 545" von Dr. Nevada Melan, original erschienen in: DStR 2018 Heft 23, 1151 - 1154. Der Autor ... mehr ...
04.06.2018 Verzinsung & Säumniszuschlag
Nachzahlungszinsen gem. § 233a i.V.m. § 238 AO - Lindwurm kommentiert den Beschluss des BFH vom 25.04.2018 zur Verfassungswidrigkeit vor dem Hintergrund der anhaltenden Niedrigzinsphase
Kurznachricht zu "Verfassungswidrigkeit der Höhe von Nachzahlungszinsen i.S. von § 233a i. V. mit § 238 AO bei strukturellem und verfestigtem Niedrigzinsniveau" von VorsRiFG Dr. Christof Lindwurm, original erschienen in: NWB ... mehr ...
30.05.2018 Verzinsung & Säumniszuschlag
FG Rheinland-Pfalz: Keine sog. "tatsächliche Verständigung" mit dem Finanzamt über Hinterziehungszinsen möglich
Mit Urteil hat das Finanzgericht Rheinland-Pfalz entschieden, dass wegen einer Steuerhinterziehung festzusetzende Hinterziehungszinsen nicht Gegenstand einer sog. "tatsächliche Verständigung" zwischen Steuerpflichtigem und Finanzamt sein können. mehr ...