Top-News
elster-frist
© Fotolia.de - Gina Sanders
12.05.2016 Besteuerungsverfahren
Verspätungszuschlag von 25 Euro pro Monat - Bundestag vereinfacht Besteuerungsverfahren
Gegen die Stimmen der Opposition hat der Bundestag am 12.05.2016 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens (BT-Drs. 18/7457) in der vom Finanzausschuss geänderten Fassung (BT-Drs. 18/8434) angenommen. Danach müssen Steuererklärungen von Steuerpflichtigen, die sich nicht steuerlich beraten lassen, künftig nicht mehr bis Ende Mai, sondern erst bis Ende Juli abgegeben werden. mehr ...
18.03.2015 Verzinsung & Säumniszuschlag
Ortheil gibt Ratschläge zur Bekämpfung des hohen Aussetzungszinsatzes - eine Anmerkung zum BFH Urteil vom 01.07.2014
Kurznachricht zu "Wann wird bzw. wurde der Zinssatz von 6 % p.a. gemäß § 238i Abs. 1 AO verfassungswidrig?" von WP/StB Joachim Ortheil, original erschienen in: BB 2015 Heft 12, 675 - 676. In dem dem Urt ... mehr ...
Prüfung
© Fotolia.de - beermedia.de
20.06.2014 Besteuerungsverfahren
Dißars erläutert wichtige Änderungen im steuerlichen Verfahrensrecht in den Jahren 2013 und 2014
Kurznachricht zu "Aktuelles aus dem Verfahrensrecht 2013/2014" von RA/WP/StB/FBIntStR Dr. Ulf-Christian Dißars, original erschienen in: Stbg 2014 Heft 6, 241 - 250. mehr ...
Bilanzsteuerrecht - Weber-Grellet stellt die aktuellen BFH-Entscheidungen dar
© Fotolia.de - Stefan Rajewski
05.01.2012 Entstehung & Inhalt der Steuerschuld
Bilanzsteuerrecht - Weber-Grellet stellt die aktuellen BFH-Entscheidungen dar
Kurznachricht zu "BB-Rechtsprechungsreport zu 2011 veröffentlichten bilanzsteuerrechtlichen BFH-Urteilen" von VorsRiBFH Prof. Dr. Heinrich Weber-Grellet, original erschienen in: BB 2012 Heft 1, 43 - 49. mehr ...
Weitere News
17.06.2019 Zahlungsaufschub, Stundung & Aussetzung der Vollziehung
Sicherungsinstrument - Ronneberger untersucht den Zinscap
Kurznachricht zu "Der Zinscap als Sicherungsinstrument" von Thomas Ronneberger, original erschienen in: NWB 2019 Heft 25, 1804 - 1808. Ronneberger skizziert im ersten Abschnitt die Funktionsweise eines ... mehr ...
29.05.2019 Verzinsung & Säumniszuschlag
BFH: Rechtsprechungsänderung zum Zuständigkeitswechsel bei Abrechnungsbescheiden
Geht die örtliche Zuständigkeit für die Besteuerung wie etwa bei einem Wohnsitzwechsel oder einer Betriebsverlegung von einer Finanzbehörde auf eine andere Finanzbehörde über, ist dies auch beim Erlass eines Abrechnungsbescheids zu beachten. Dies hat der BFH mit Urteil im Zusammenhang mit Säumniszuschlägen wegen festgesetzter und nicht rechtzeitig gezahlter Einkommensteuer entschieden. mehr ...
16.05.2019 Besteuerungsverfahren
Bareither, Großmann und Uterhark zur Akteneinsicht in Besteuerungs- und Klageverfahren
Kurznachricht zu "Akteneinsicht in Besteuerungs- und Klageverfahren - Rechtslage nach der Datenschutz-Grundverordnung" von RA/StB Marc Bareither und StB Dr. Thimo Großmann und RA/StB Jan Uterhark, original erschienen in: BB ... mehr ...
16.05.2019 Steuerfestsetzung & Steuerbescheid
FG Münster: Keine Inanspruchnahme Minderjährige bei Kontenleihe
Der 7. Senats des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil entschieden, dass die Nutzung eines Kontos des minderjährigen Kindes durch den Vater zur Abwicklung seines betrieblichen Zahlungsverkehrs nicht dazu führt, dass das Kind durch einen Duldungsbescheid für rückständige Steuern des Vaters in Anspruch genommen werden kann. mehr ...
14.05.2019 Steuerfestsetzung & Steuerbescheid
FG Düsseldorf: Mitteilung der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen zur fehlenden Zulageberechtigung ist kein Grundlagenbescheid
Das Finanzgericht Düsseldorf hat mit Urteil entschieden, dass das Finanzamt nicht an Mitteilungen der Zentralen Zulagenstelle für Altersvermögen (ZfA) gebunden ist. Das Finanzamt habe selbständig zu prüfen, ob die Voraussetzungen für den Abzug von Beiträgen zu einem so genannten Riester-Vertrag als Sonderausgaben erfüllt sind. mehr ...
13.05.2019 Verzinsung & Säumniszuschlag
Steuerbilanzieller Zinssatz zur Abzinsung von Verbindlichkeiten - Herrfurth kommentiert die Entscheidung des FG Hamburg vom 31.01.2019 zur Frage der Verfassungsmäßigkeit von § 6 Abs. 1 Nr. 3 EStG
Kurznachricht zu "Verfassungsrechtliche Zweifel am steuerbilanziellen Zinssatz zur Abzinsung von Verbindlichkeiten in § 6 Abs. 1 Nr. 3 EStG" von StB Jörg Herrfurth, original erschienen in: StuB 2019 Heft 9, 341 - 346. mehr ...