Weitere News
23.03.2017 Ausländische Steuern
Höring berichtet über die Steuerreform 2017 in Luxemburg
Kurznachricht zu "Die Steuerreform 2017 in Luxemburg" von RA Johannes Höring, LL.M., original erschienen in: IWB 2017 Heft 5, 191 - 196. Der Autor berichtet über die Steuerreform 2017 in Luxemburg, die ... mehr ...
15.03.2017 Ausländische Steuern
BFH: Hinzurechnungsbesteuerung auf dem Prüfstand
Der Bundesfinanzhof sieht es als zweifelhaft an, ob die sog. Hinzurechnungsbesteuerung von Zwischeneinkünften mit Kapitalanlagecharakter in Drittstaatensachverhalten vollständig mit dem Unionsrecht vereinbar ist. Der BFH hat daher in einem Verfahren zu einer Zwischengesellschaft mit Sitz in der Schweiz den EuGH angerufen. Die nunmehr vom EuGH zu klärende Streitfrage kann allgemein für Beteiligungen an Gesellschaften mit Sitz außerhalb der EU und des EWR von Bedeutung sein. mehr ...
10.03.2017 Ausländische Steuern
Janzen berichtet über Vor- und Nachteile der speziellen Besteuerungssysteme im russischen Steuerrecht
Kurznachricht zu "Spezielle Besteuerungssysteme im russischen Steuerrecht" von RA/FAStR Dr. Alex Janzen, original erschienen in: WiRO 2017 Heft 2, 33 - 37. Der Autor berichtet über spezielle Besteuerung ... mehr ...
16.02.2017 Ausländische Steuern
Andresen und Liche zur Repräsentanzen ausländischer Unternehmen in Frankreich
Kurznachricht zu "Die missglückte Repräsentanz - im Fokus der französischen Steuerfahnclungsprüfung" von StB Dr. Ulf Andresen und StB Oliver Liche, original erschienen in: IStR 2017 Heft 3, 104 - 109. V ... mehr ...
16.02.2017 Ausländische Steuern
Mehrstufige Zurechnungsbesteuerung - Haag und Faltenbacher untersuchen den Umgang mit § 15 Abs. 9 AStG
Kurznachricht zu "Vorschläge zur sachgerechten Anwendung der mehrstufigen Zurechnungsbesteuerung nach § 15 Abs. 9 AStG" von Dr. Maximilian Haag und StAin Christina Faltenbacher, original erschienen in: IStR 2017 Heft 3, 89 - ... mehr ...
16.02.2017 Ausländische Steuern
Auslegung von Art. 49 AEUV i.V.m. Art. 54 AEUV - Dobratz kommentiert die Entscheidung des EuGH vom 21.12.2016 zum Einfluss der Grundfreiheiten auf die direkten Steuern
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 21.12.2016 - C-593/14 - Entscheidung der nationalen Steuerbehörde, in den steuerpflichtigen Gewinn einer Darlehen gehenden Muttergesellschaft mit Sitz in Dänemark ..." von ... mehr ...
16.02.2017 Ausländische Steuern
Sanierungsfälle - Schein befasst sich mit Fragen der außensteuergesetzlichen Hinzurechnung
Kurznachricht zu "Außensteuergesetzliche Hinzurechnung in Sanierungsfällen" von RA/StB Dr. Oded Schein, original erschienen in: IStR 2017 Heft 3, 109 - 113. Der Autor legt einleitend dar, dass die Sanie ... mehr ...
02.02.2017 Ausländische Steuern
Unterschiedliche Behandlung der Übertragung eines Betriebs auf eine inländische und eine ausländische Gesellschaft - Müller untersucht Fragen der Unionsrechtswidrigkeit
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 21.12.2016 - C-503/14 - Verstoß gegen Unionsrecht bei unterschiedlicher Behandlung der Übertragung eines Betriebs auf eine inländische und eine ausländische Gesellsch" von ... mehr ...
23.01.2017 Ausländische Steuern
Van Helvoirt berichtet über die Anpassung der niederländischen Innovationsbox
Kurznachricht zu "Die niederländische Innovationsbox - Neuregelung entspricht den BEPS-Vorgaben" von StB Mr. drs. Joost van Helvoirt, original erschienen in: IWB 2017 Heft 1, 23 - 29. Der Autor berichte ... mehr ...
14.01.2017 Ausländische Steuern
Multilaterales Übereinkommen zur Umsetzung der DBA-relevanten Maßnahmen - Reimer stellt den Entwurf der OECD dar
Kurznachricht zu "Meilenstein des BEPS-Programms: Das Multilaterale Übereinkommen zur Umsetzung der DBA-relevanten Maßnahmen" von Prof. Dr. Ekkehart Reimer, original erschienen in: IStR 2017 Heft 1, 1 - 6. mehr ...