Top-News
einlage-versicherungsfall
© Fotolia.de - Gina Sanders
22.07.2017 Einkünfte aus Gewerbebetrieb
GmbH - Brinkmeier befasst sich mit der Rechtsprechung der Finanzgerichtsbarkeit
Kurznachricht zu "Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH" von StB/Dipl.-Fw. Thomas Brinkmeier, original erschienen in: GmbH-StB 2017 Heft 7, 223 - 229. mehr ...
werbungskosten-abzug
© Fotolia.de - Tiberius Gracchus
28.09.2016 Werbungskosten
BFH: Gebäudesanierung - Anschaffungsnahe Herstellungskosten anstelle Sofortabzug
Der Bundesfinanzhof hat mit drei Urteilen (Az.: IX R 25/14, IX R 15/15 und IX R 22/15) den Begriff der "Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen" in § 6 Abs. 1 Nr. 1a des Einkommensteuergesetzes (EStG) für die Fälle konkretisiert, in denen in zeitlicher Nähe zur Anschaffung neben sonstigen Sanierungsmaßnahmen reine Schönheitsreparaturen durchgeführt werden. Der BFH bezieht auch diese Aufwendungen in die anschaffungsnahen Herstellungskosten ein, so dass insoweit kein sofortiger Werbungskostenabzug möglich ist. mehr ...
förderung-wohnfläche
© Fotolia.de - photo 5000
03.02.2016 Einkünfte aus Vermietung & Verpachtung
Bundeskabinett billigt Gesetzentwurf zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus
Das Bundeskabinett hat am 03.02.2016 den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Einführung einer steuerlichen Förderung des Mietwohnungsneubaus gebilligt. Mit der Einführung einer zeitlich befristeten Sonderabschreibung soll die Schaffung neuer Mietwohnungen im unteren und mittleren Preissegment in ausgewiesenen Fördergebieten steuerlich gefördert werden. mehr ...
08.04.2015 Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Korn stellt ausgehend vom BFH-Urteil vom 27.08.2014 Entscheidungen zur Anwendung der Abfärbetheorie vor
Kurznachricht zu "Keine Abfärbewirkung geringfügiger gewerblicher Einnahmen freiberuflicher Personengesellschaften" von StB Klaus Korn, original erschienen in: NWB 2015 Heft 15, 1042 - 1051. In dem dem ... mehr ...
Weitere News
21.02.2018 Werbungskosten
FG Rheinland-Pfalz: Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer bei nur geringfügiger beruflicher Nutzung steuerlich nicht abzugsfähig
Mit Urteil hat das FG Rheinland-Pfalz entschieden, dass Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer nicht als Betriebsausgaben bei den gewerblichen Einkünften aus dem Betrieb einer Photovoltaik-Anlage zu berücksichtigen sind, wenn eine geringfügige betriebliche Nutzung des Arbeitszimmers vorliegt und der Raum vereinzelt privat genutzt wird. mehr ...
15.02.2018 Bemessungsgrundlage/Einkünfte
FG Münster: Kein Werbungskostenabzug bei Auslandsstudium ohne eigenen inländischen Hausstand
Eine an einer deutschen Hochschule eingeschriebene Studentin kann für Zeiträume von Auslandssemestern und Auslandspraktika keine Aufwendungen für die dortige Unterkunft und Verpflegung geltend machen, wenn sie im Inland keinen eigenen Hausstand unterhält. Dies hat der 7. Senat des Finanzgerichts Münster mit Urteil entschieden. mehr ...
13.02.2018 Einkünfte aus Kapitalvermögen
Steuerrecht - Joachimsthaler untersucht den Umgang mit der Vorfälligkeitsentschädigung
Kurznachricht zu "Die Vorfälligkeitsentschädigung im Steuerrecht" von Markus Joachimsthaler, original erschienen in: NWB 2018 Heft 7, 402 - 412. Joachimsthaler zeigt einleitend auf, dass aufgrund der Ni ... mehr ...
13.02.2018 Einkünfte aus Kapitalvermögen
Jansen und Greger zu Personengesellschaften als Anleger im Lichte des InvStG 2018
Kurznachricht zu "InvStG 2018 - im Fokus: Personengesellschaften als Anleger" von RA/StB Dr. Bela Jansen und StBin Veronika Greger, original erschienen in: DStR 2018 Heft 6, 282 - 282. Die Autoren unter ... mehr ...
12.02.2018 Bemessungsgrundlage/Einkünfte
FG Hamburg: Gestaltungsmodell bei der Tonnagesteuer verworfen
Das Finanzgericht Hamburg hat mit Urteil entschieden, dass sog. Unterschiedsbeträge nach § 5a Abs. 4 Sätze 1 und 2 EStG nicht steuerneutral beim Wechsel von Gesellschaftern einer Personengesellschaft auf die neuen Gesellschafter übergehen. Die Unterschiedsbeträge sind vielmehr bei jeder Art des Ausscheidens eines Gesellschafters gemäß § 5a Abs. 4 Satz 3 Nr. 3 EStG gewinnerhöhend aufzulösen. mehr ...