Top-News
dienstwagen-jobticket
© stock.adobe.com - PixelPower
23.11.2018 Werbungskosten
Steuerentlastung für E-Dienstwagen und Jobtickets kommt
Der Bundesrat hat am 23.11.2018 zahlreichen Änderungen im Steuerrecht zugestimmt, die der Bundestag Anfang November beschlossen hatte. mehr ...
kosten-abzugsfähigkeit
© stock.adobe.com - Robert Kneschke
21.09.2018 Werbungskosten
Die Abzugsfähigkeit von Arbeitszimmerkosten - ein Beitrag von Bruschke
Kurznachricht zu "Arbeitszimmerkosten in der steuerlichen Praxis" von Dipl.-Finw. Gerhard Bruschke, original erschienen in: DStZ 2018 Heft 18, 671 - 676. mehr ...
steuer-splitting
© stock.adobe.com - nito
20.08.2018 Bemessungsgrundlage/Einkünfte
FG Hamburg: Ehe für Alle - Splittingtarif rückwirkend für alle Jahre seit 2001
Mit Urteil hat der 1. Senat des FG Hamburg der Klage eines gleichgeschlechtlichen Ehepaares stattgegeben, das die Zusammenveranlagung zur Einkommensteuer begehrte, und zwar rückwirkend ab dem Jahr 2001. mehr ...
einlage-versicherungsfall
© Fotolia.de - Gina Sanders
22.07.2017 Einkünfte aus Gewerbebetrieb
GmbH - Brinkmeier befasst sich mit der Rechtsprechung der Finanzgerichtsbarkeit
Kurznachricht zu "Aktuelle FG-Rechtsprechung rund um die GmbH" von StB/Dipl.-Fw. Thomas Brinkmeier, original erschienen in: GmbH-StB 2017 Heft 7, 223 - 229. mehr ...
werbungskosten-abzug
© Fotolia.de - Tiberius Gracchus
28.09.2016 Werbungskosten
BFH: Gebäudesanierung - Anschaffungsnahe Herstellungskosten anstelle Sofortabzug
Der Bundesfinanzhof hat mit drei Urteilen (Az.: IX R 25/14, IX R 15/15 und IX R 22/15) den Begriff der "Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen" in § 6 Abs. 1 Nr. 1a des Einkommensteuergesetzes (EStG) für die Fälle konkretisiert, in denen in zeitlicher Nähe zur Anschaffung neben sonstigen Sanierungsmaßnahmen reine Schönheitsreparaturen durchgeführt werden. Der BFH bezieht auch diese Aufwendungen in die anschaffungsnahen Herstellungskosten ein, so dass insoweit kein sofortiger Werbungskostenabzug möglich ist. mehr ...
Weitere News
15.02.2019 Werbungskosten
FG Münster: Kosten eines Jagdscheins sind keine Werbungskosten
Aufwendungen für eine Jägerprüfung stellen keine Werbungskosten einer angestellten Landschaftsökologin dar. Dies hat der 5. Senat des Finanzgerichts Münster mit Urteil entschieden. mehr ...
11.02.2019 Einkünfte aus Kapitalvermögen
Haftung der GmbH für Kapitalertragsteuer - Anemüller untersucht § 44 Abs. 5 EStG
Kurznachricht zu "Problemfelder und Besonderheiten bei der Erhebung von Kapitalertragsteuer auf Gewinnausschüttungen durch Gesellschaften mit beschränkter Haftung" von Dipl.-Finw. Christian Anemüller, original erschienen in: ... mehr ...
11.02.2019 Einnahmen
Knittel berichtet über das Urteil des FG Köln vom 09.08.2018 über eine Besteuerungslücke im Zusammenhang mit einem US-Altersvorsorgeplan
Kurznachricht zu "Besteuerung der Auszahlung aus einem US-Altersvorsorgeplan 401 (k)" von WP/RA/FAStR/Dipl.-Kfm. Dr. Michael Knittel, original erschienen in: IWB 2019 Heft 3, 132 - 136. Knittel berichte ... mehr ...
11.02.2019 Einkünfte aus Gewerbebetrieb
Steuerliches Einlagekonto - Stalbold kommentiert das Urteil des FG Münster vom 13.10.2017 zur Möglichkeit der Korrektur einer fehlerhaften Erklärung
Kurznachricht zu "§ 129 AO als "letzter Strohhalm" bei einem fehlerhaft erklärten steuerlichen Einlagekonto" von RiFG Dr. Reiner Stalbold, original erschienen in: NWB 2019 Heft 7, 444. Der Autor untersu ... mehr ...
11.02.2019 Bemessungsgrundlage/Einkünfte
Seifert kommentiert aktuelle steuerrechtliche Gerichtsentscheidungen
Kurznachricht zu "Vorsteuerabzug und Repräsentationsaufwand" von StB Michael Seifert, original erschienen in: StuB 2019 Heft 3, 126 - 127. Das FG Hamburg hat mit Urteil vom 27.09.2018 (3 K 96/17) zum Vo ... mehr ...