Top-News
steuersatz-progression
© Fotolia.de - Gina Sanders
17.01.2013 Berechnung der Steuerprogression
Steuerlicher Grundfreibetrag für das verfassungsrechtlich gebotene Existenzminium beträgt im Jahr 2013 8.130 Euro
Der Bundestag ist am 17.01.2013 bei Enthaltung der Linksfraktion einer Empfehlung des Vermittlungsausschusses von Bundestag und Bundesrat vom 12.12.2012 zum Gesetz zum Abbau der kalten Progression gefolgt und hat dessen Einigungsvorschlag angenommen. Die nun beschlossene Einigung sieht vor, dass der steuerliche Grundfreibetrag für das verfassungsrechtlich gebotene Existenzminium in zwei Schritten steigt. Für das Jahr 2013 beträgt er 8.130 Euro, ab 2014 erhöht er sich auf 8.354 Euro mehr ...
Ausbildung-Zivildienst
© Fotolia.de - Gina Sanders
18.04.2012 Steuerfreie Einkünfte & Progressionsvorbehalt
BFH: Kein Kindergeld während einer Übergangszeit von mehr als vier Monaten zwischen Schulzeit und gesetzlichem Wehr- oder Zivildienst
Mit Urteilen hat der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden, dass der anspruchsberechtigte Elternteil für ein Kind, das nach Beendigung seiner Schulzeit - unabhängig davon, ob absehbar oder nicht - länger als vier Monate auf den Beginn des gesetzlichen Wehr- oder Zivildienst wartet, während dieser Übergangszeit kein Kindergeld erhält (Az.: III R 5/07 und III R 41/07). mehr ...
Weitere News
22.06.2017 Einkünfte gemäß Doppelbesteuerungsabkommen
Anti-Hybrid-Richtlinie - Grotherr untersucht die betroffenen Gestaltungsmodelle
Kurznachricht zu "Welche Steuergestaltungsmodelle sollen durch die neue Anti-Hybrid-Richtlinie bekämpft werden?" von Prof Dr. Siegfried Grotherr, original erschienen in: BB 2017 Heft 24, 1367 - 1378. Gr ... mehr ...
12.06.2017 Weitere steuerfreie Einkünfte
Kindertagesstätte als ideeller Verein - Mock und Mohamed kommentieren die Entscheidung des BGH vom 16.05.2017 zur Indizwirkung der Anerkennung als gemeinnützig
Kurznachricht zu "Kindertagesstätte als ideeller Verein - anerkannte Gemeinnützigkeit iSd §§ 51 ff. AO hat Indizwirkung für das Vereinsrecht - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 16.05.2017" von PD Dr. Sebastian Mock, LL.M. ... mehr ...
24.05.2017 Einkünfte gemäß Doppelbesteuerungsabkommen
Blumers zu den Doppelbesteuerungsproblemen internationale Betriebsstätten
Kurznachricht zu "Betriebsstätten und Doppelbesteuerung" von RA Prof. Dr. Wolfgang Blumers, original erschienen in: BB 2017 Heft 20, 1118 - 1125. Der Verfasser konstatiert, das internationale Betriebsst ... mehr ...
17.05.2017 Einkünfte gemäß Doppelbesteuerungsabkommen
BFH: Kein Abzug sog. finaler Betriebsstättenverluste nach Unionsrecht
Der BFH hat einen Abzug sog. finaler Betriebsstättenverluste nach Unionsrecht abgelehnt. mehr ...
09.05.2017 Einkünfte gemäß Doppelbesteuerungsabkommen
BEPS-RL - Kahlenberg und Prusko erläutern Fragen der deutschen Hinzurechnungsbesteuerung
Kurznachricht zu "Die Weiterentwicklung der deutschen Hinzurechnungsbesteuerung durch die BEPS-RL" von Dr. Christian Kahlenberg und RA/StB Anselm Prusko, original erschienen in: IStR 2017 Heft 8, 304 - 311. mehr ...
09.05.2017 Einkünfte gemäß Doppelbesteuerungsabkommen
Verfassungskonformität von § 50d Abs. 3 EStG - Biebinger und Hiller kommentieren die EuGH-Vorlagen des FG Köln vom 08.07.2016 und vom 31.08.2016
Kurznachricht zu "Europcırechtliche Zweifel an § 50cl Abs. 3 EStG gemäß den EuGH-Vorlagen des FG Köln v. 8.7.2016 uncl v. 31.8.2016" von Dr. Christian Biebinger und StB Dr. Matthias Hiller, original erschienen in: IStR 2017 ... mehr ...
27.04.2017 Einkünfte gemäß Doppelbesteuerungsabkommen
Burwitz und Rüll kritisieren den Regierungsentwurf für eine Lizenzschranke vom 20.02.2017
Kurznachricht zu "Neuere Entwicklungen im Steuerrecht" von RA/FAStR Dr. Gero Burwitz und David Rüll, original erschienen in: NZG 2017 Heft 11, 414 - 416. Die Autoren berichten über den Gesetzentwurf zur ... mehr ...
22.04.2017 Einkünfte gemäß Doppelbesteuerungsabkommen
Der "gläserne Bürger" ist Realität: Talaska und Esteves Gomes berichten über die Rechtslage zur Amtshilfe in Steuersachen
Kurznachricht zu "Aktueller Überblick zum internationalen Informationsaustausch in Steuersachen" von Dipl.-Finw./RA/FAStR Dr. Peter Talaska und RA/FAStR Cristian Esteves Gomes, original erschienen in: Stbg 2017 Heft 4, 167 - ... mehr ...