Top-News
umlegung-art
© Fotolia.de - CG
30.04.2015 Befreiung von der Grunderwerbsteuer
BVerfG: Unterschiedliche grunderwerbsteuerliche Behandlung von amtlicher und freiwilliger Baulandumlegung ist verfassungsgemäß
Es ist mit dem allgemeinen Gleichheitssatz vereinbar, dass der Übergang von Grundeigentum anlässlich einer amtlichen Baulandumlegung von der Grunderwerbsteuer ausgenommen, im Rahmen einer freiwilligen Baulandumlegung hingegen grunderwerbsteuerpflichtig ist. Dies hat der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts mit einem Beschluss entschieden. Beide Umlegungsarten weisen in städtebaulicher Hinsicht zwar eine gleiche Zielrichtung auf, unterscheiden sich jedoch in ihrem Verfahren und hinsichtlich der Freiwilligkeit der Teilnahme. Diese Unterschiede sind von solchem Gewicht, dass der Gesetzgeber die beiden Umlegungsarten im Hinblick auf den Charakter der Grunderwerbsteuer als Rechtsverkehrsteuer unterschiedlich behandeln darf. Die Entscheidung ist mit 6 : 2 Stimmen ergangen. mehr ...
Weitere News
14.06.2017 Grunderwerbsteuer
BFH: EuGH-Vorlage - Steuerbegünstigung als unzulässige Beihilfe
Der BFH hat Zweifel, ob eine grunderwerbsteuerrechtliche Begünstigung des nationalen Rechts gegen das Beihilfeverbot des Unionsrechts verstößt und deshalb angewendet werden darf. Mit Beschluss hat er daher dem EuGH im Rahmen eines sog. Vorabentscheidungsersuchens die Frage vorgelegt, ob die für die Grunderwerbsteuer geltende Steuervergünstigung bei Umstrukturierungen im Konzern nach § 6a GrEStG eine unionsrechtlich verbotene Beihilfe darstellt. mehr ...
24.05.2017 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
BFH: Grunderwerbsteuer - Kein einheitliches Vertragswerk bei wesentlich geändertem Generalübernehmervertrag
Der BFH legt Grenzen für die Annahme eines einheitlichen Vertragswerks fest, so dass nicht jedes Bauprojekt, das sich auf den Kauf von Grundstücken und die anschließende Bebauung richtet, zur Grunderwerbsteuerpflicht der Bauerrichtungskosten führt. mehr ...
10.05.2017 Grunderwerbsteuer
Immobiliensteuerrecht - Rödding untersucht aktuelle Entwicklungen
Kurznachricht zu "Neue Entwicklungen im Immobiliensteuerrecht" von RA/StB Dr. Adalbert Rödding, original erschienen in: BB 2017 Heft 19, 1052 - 1060. Rödding befasst sich im ersten Abschnitt mit dem Gru ... mehr ...
09.05.2017 Steuerpflichtige Erwerbsvorgänge
§ 1 Abs. 2a GrEStG n.F. - Behrens untersucht die Behandlung von mittelbaren Gesellschafterwechseln
Kurznachricht zu "Mittelbare Gesellschafterwechsel bei § 1 Abs. 2a GrEStG nach dessen Änderung durch das StÄndG 2015" von RA/FAStR/StB Dr. Stefan Behrens, original erschienen in: BB 2017 Heft 19, 1046 - 1052. mehr ...
25.04.2017 Steuerpflichtige Erwerbsvorgänge
§ 16 GrEStG - Joisten kommentiert die Entscheidungen des BFH vom 05.09.2013 und des FG Hamburg vom 01.02.2016 zur Aufhebung der Grunderwerbsteuer bei Rückgängigmachung des Erwerbsvorgangs
Kurznachricht zu "Wann verhindert die Übertragung von Gesellschaftsanteilen die Anwendung von § 16 GrEStG?" von StB Dipl.-Kfm. Dr. Christian Joisten, original erschienen in: DStZ 2017 Heft 6, 202 - 209. mehr ...
10.04.2017 Befreiung von der Grunderwerbsteuer
FG Hamburg: Keine Erhebung von Grunderwerbsteuer bei unmittelbarem Beteiligungserwerb durch bisherigen Treugeber
Der 3. Senat des FG Hamburg verneint die Grunderwerbsteuerpflicht für Fälle, in denen eine zunächst im Rahmen einer Vereinbarungstreuhand gehaltene Beteiligung an einer grundbesitzenden Personengesellschaft auf den bisherigen Treugeber übergeht und er damit mindestens 95% der Anteile am Gesellschaftsvermögen hält. mehr ...
05.04.2017 Steuerpflichtige Erwerbsvorgänge
Grunderwerbsteuerrechtliche Folgen der Miteigentumslösung - Brinkhaus und Grandpierre zum Urteil des FG Köln vom 12.04.2016
Kurznachricht zu "Grunderwerbsteuerrechtliche Folgen der sog. Miteigentumslösung bei Immobilien-Sondervermögen" von RA/StB Dr. Josef Brinkhaus und RAin/FAin StR Dr. Ilsabe Grandpierre, original erschienen in: DStR 2017 Heft ... mehr ...
01.03.2017 Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer
Grunderwerbsteuer - Graessner untersucht die Rechtsfigur des "einheitlichen Vertragswerks"
Kurznachricht zu "Das einheitliche Vertragswerk in der Grunderwerbsteuer - Fallstricke bei der Vertragsgestaltung" von RA/StB/FAStR Hans-Christoph Graessner, original erschienen in: NWB 2017 Heft 8, 595 - 601. mehr ...
27.02.2017 Steuerpflichtige Erwerbsvorgänge
Gesellschafterwechsel - Lange und Broemel untersuchen Auslegungsfragen zu § 1 Abs. 2a GrEStG
Kurznachricht zu "Zweifelsfragen zum mittelbaren Gesellschafterwechsel in § 1 Abs. 20 GrEStG" von StB Dr. Carsten Lange und StB Dr. Karl Broemel, original erschienen in: DStR 2017 Heft 7, 360 - 366. Lan ... mehr ...