Weitere News
07.08.2017 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
§ 1 Abs. 2a GrEStG - Graessner untersucht die Behandlung des mittelbaren Anteilseignerwechsels
Kurznachricht zu "Mittelbarer Anteilseignerwechsel bei § 1 Abs. 2a GrEStG" von Hans-Christoph Graessner, original erschienen in: NWB 2017 Heft 31, 2341 - 2352. Der Autor legt einleitend dar, dass die Gr ... mehr ...
03.08.2017 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
Übertragungen zwischen Altgesellschaftern im Sinne von § 1 Abs. 2a GrEStG - Lange und Broemel analysieren die BFH-Rechtsprechung zum mittelbaren Gesellschafterwechsel
Kurznachricht zu "Übertragungen zwischen Altgesellschaftern iSd § 1 Abs. 2a GrEStG - Führt die Rechtsprechung des BFH zum mittelbaren Gesellschafterwechsel zu einer neuen Sichtweise?" von StB Dr. Carsten Lange und StB Dr. Ka ... mehr ...
25.07.2017 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
Steuerbegünstigung nach § 6a GrEStG - Bron kommentiert die BFH-Vorlage an den EuGH vom 30.05.2017 zur Frage des Beihilfecharakters
Kurznachricht zu "EuGH-Vorlage: Beihilfecharakter der Steuerbegünstigung nach § 6a GrEStG? - Anmerkung zum Beschluss des BFH vom 30.05.2017 - II R 62/14" von StB/Dipl.-Kfm. Dr. Jan F. Bron, LL.M., original erschienen in: BB ... mehr ...
24.07.2017 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
Grunderwerbsteuer bei Immobilientransaktionen - Vettermann untersucht Möglichkeiten nachträglicher Anpassung
Kurznachricht zu "Möglichkeiten nachträglicher Anpassung der Grunderwerbsteuer in Immobilientransaktionen" von RA Dr. Moritz Vettermann, original erschienen in: DStR 2017 Heft 28, 1518 - 1524. Vetterman ... mehr ...
05.07.2017 Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer
Der Bauerrichtungsvertrag kann die Grunderwerbsteuer ggf. nachträglich erhöhen - Janz zum Urteil des BFH vom 25.01.2017
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BFH vom 25.1.2017 - II R 19/15 - Einheitlicher Erwerbsgegenstand im Grunderwerbsteuerrecht" von StB Dennis Janz, original erschienen in: BB 2017 Heft 27, 1574 - 1576. mehr ...
24.05.2017 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
BFH: Grunderwerbsteuer - Kein einheitliches Vertragswerk bei wesentlich geändertem Generalübernehmervertrag
Der BFH legt Grenzen für die Annahme eines einheitlichen Vertragswerks fest, so dass nicht jedes Bauprojekt, das sich auf den Kauf von Grundstücken und die anschließende Bebauung richtet, zur Grunderwerbsteuerpflicht der Bauerrichtungskosten führt. mehr ...
01.03.2017 Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer
Grunderwerbsteuer - Graessner untersucht die Rechtsfigur des "einheitlichen Vertragswerks"
Kurznachricht zu "Das einheitliche Vertragswerk in der Grunderwerbsteuer - Fallstricke bei der Vertragsgestaltung" von RA/StB/FAStR Hans-Christoph Graessner, original erschienen in: NWB 2017 Heft 8, 595 - 601. mehr ...
24.10.2016 Bemessungsgrundlage der Grunderwerbsteuer
Mies freut sich über das Urteil des BFH vom 06.07.2016, nach dem eine Bauverpflichtung des Erwerbers nicht zur Grunderwerbsteuerpflicht der Gebäudekosten führt
Kurznachricht zu "Einheitlicher Erwerbsgegenstand im Grunderwerbsteuerrecht - Kommentar zum Urteil des BFH vom 06.07.2016" von RA/StB Marcel Mies, original erschienen in: BB 2016 Heft 42, 2531 - 2533. I ... mehr ...
19.10.2016 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
BFH: Keine Änderung der Grunderwerbsteuer bei Insolvenz des Käufers
Beim Grundstückskauf führt der Ausfall der Kaufpreisforderung aufgrund einer Insolvenz des Käufers nicht zu einer Änderung der Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer, wie der Bundesfinanzhof mit Urteil entschieden hat. mehr ...
26.09.2016 Bemessung & Höhe der Grunderwerbsteuer
Instandhaltungsrücklage mindert nicht die Grunderwerbsteuer: Keller zum Urteil des BFH vom 02.03.2016
Kurznachricht zu "Instandhaltungsrückstellung und Grunderwerbsteuer bei Eigentumswohnungserwerb in der Zwangsversteigerung - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 02.03.2016" von Prof. Ulrich Keller, original erschienen in: NZI 2 ... mehr ...