Top-News
körperschafts-ssteuer
© Fotolia.de - Gina Sanders
12.05.2017 Verlustausgleich & Verlustabzug
BVerfG: Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften nach § 8c Satz 1 KStG (jetzt § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG) mit dem Grundgesetz unvereinbar
Die Regelung in § 8c Satz 1 Körperschaftsteuergesetz (KStG), wonach der Verlustvortrag einer Kapitalgesellschaft anteilig wegfällt, wenn innerhalb von fünf Jahren mehr als 25 % und bis zu 50 % der Anteile übertragen werden (schädlicher Beteiligungserwerb), ist mit dem allgemeinen Gleichheitssatz (Art. 3 Abs. 1 GG) unvereinbar. Gleiches gilt für die wortlautidentische Regelung in § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG in ihrer bis 31.12.2015 geltenden Fassung. Dies hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts mit heute veröffentlichtem Beschluss entschieden. Es fehlt ein sachlich einleuchtender Grund für die Ungleichbehandlung von Kapitalgesellschaften bei der Bestimmung ihrer steuerpflichtigen Einkünfte im Fall eines sogenannten schädlichen Beteiligungserwerbs. Der Gesetzgeber muss bis 31.12.2018 rückwirkend für die Zeit vom 01.01.2008 bis 31.12.2015 eine Neuregelung treffen. mehr ...
Sperrwirkung
© Fotolia.de - marco2811
22.10.2012 Offene & verdeckte Gewinnausschüttung
Rechtsprechungsübersicht zur verdeckten Gewinnausschüttung von Kohlhepp
Kurznachricht zu "Überblick über die Rechtsprechung zur verdeckten Gewinnausschüttung im Zeitraum 2011/2012" von RA/FASteuerR/WP/StB Dr. Ralf Kohlhepp, original erschienen in: DB 2012 Heft 42, 2360 - 2367. mehr ...
Weitere News
17.11.2017 Körperschaftsteuer
De Wolf zur Unionsrechtswidrigkeit der belgischen "Fairness Tax"
Kurznachricht zu "Die belgische "Fairness Tax"" von StB Dirk De Wolf, original erschienen in: IWB 2017 Heft 21, 814 - 821. Der Autor geht auf die belgische "Fairness Tax" unter Betrachtung des EuGH-Urte ... mehr ...
17.11.2017 Bemessung & Höhe der Körperschaftsteuer
Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften - Mirbach zum Beschluss des FG Hamburg vom 29.08.2017
Kurznachricht zu "Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften verfassungswidrig? - Kommentar zum Beschluss des FG Hamburg vom 29.08.2017" von Sebastian Mirbach, original erschienen in: BB 2017 Heft 45, 2654 - 2663. mehr ...
14.11.2017 Verlustausgleich & Verlustabzug
§ 8c Satz 2 KStG - Dreßler kommentiert den Vorlagebeschluss des FG Hamburg vom 29.08.2017 zur Frage der Verfassungskonformität
Kurznachricht zu "§ 8c Satz 2 KStG ist potenziell verfassungswidrig" von WP/StB/CPA Dr. Daniel Dreßler, original erschienen in: DB 2017 Heft 45, 2629 - 2634. Dreßler setzt sich mit dem Beschluss des FG ... mehr ...
14.11.2017 Bemessung & Höhe der Körperschaftsteuer
Sanierungserlass - Kanzler untersucht die BFH-Urteile vom 23.08.2017 zum Umgang mit Altfällen
Kurznachricht zu "Auch als vertrauensschützende Übergangsregelung für Altfälle ist der Sanierungserlass rechtswidrig - Anmerkung zu den Urteilen vom 23.08.2017 - I R 52/14 und X R 38/15" von RA/StB Prof. Dr. Hans-Joachim Kan ... mehr ...
14.11.2017 Körperschaft als Steuerobjekt
Barkapitalerhöhung - Kowanda untersucht Fragen der körperlichen Organschaft bei Neuaufnahme eines Gesellschafters
Kurznachricht zu "Körperschaftsteuerliche Organschaft bei Neuaufnahme eines Gesellschafters im Rahmen einer Barkapitalerhöhung" von StAR/Dipl.-Finw. Markus Kowanda, original erschienen in: GmbH-StB 2017 Heft 11, 351 - 357. mehr ...
14.11.2017 Körperschaft als Steuerobjekt
Recht der Organschaft - Adrian und Fey kommentieren die Urteile des BFH vom 10.05.2017 zu den Anforderungen an den Gewinnabführungsvertrag
Kurznachricht zu "Organschaftsrettung durch den BFH - Zugleich Anmerkung zu den BFH-Urteilen v. 10.5.2017-1R19/15, 1R51/15" von StB Prof. Dr. Gerrit Adrian und Julian Fey, original erschienen in: DStR 2017 Heft 45, 2409 - 24 ... mehr ...
07.11.2017 Körperschaft als Steuerobjekt
Nationales Recht und DBA-Recht - Kraft und Hohage untersuchen Fragen der Zuordnung von Beteiligungen zu einer Holdingpersonengesellschaft
Kurznachricht zu "Zuordnung von Beteiligungen zu einer Holdingpersonengesellschaft nach nationalem Recht und DBA-Recht" von StB Prof. Dr. Cornelia Kraft und RA/StB Dr. Uwe Hohage, original erschienen in: DB 2017 Heft 44, 256 ... mehr ...
07.11.2017 Bemessung & Höhe der Körperschaftsteuer
Schädliche Beteiligungserwerbe von über 50% - Kessler u.a. kommentieren den Vorlagebeschluss des FG Hamburg vom 29.08.2017 zur Klärung der Verfassungsmäßigkeit
Kurznachricht zu "Vorlage an BVerfG: Verfassungswidrigkeit von § 8c KStG für schädliche Beteiligungserwerbe von mehr als 50 % - Anmerkung zum Beschluss des FG Hamburg vom 29.08.2017 - 2 K 245/17" von StB Prof. Dr. Wolfgang K ... mehr ...