Weitere News
17.07.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
FG Baden-Württemberg: Eine islamische Religionsgemeinschaft kann gemeinnützig sein
Eine islamische Religionsgemeinschaft kann nach einem Urteil des FG Baden-Württemberg gemeinnützig sein. mehr ...
02.05.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
BFH: Keine Gemeinnützigkeit eines im Verfassungsschutzbericht ausdrücklich erwähnten (islamischen) Vereins
Ein (islamischer) Verein, der im Verfassungsschutzbericht des Bundes/eines Bundeslandes ausdrücklich als extremistisch bezeichnet wird, ist nicht gemeinnützig. Nach dem Urteil des BFH wird bei ausdrücklicher Erwähnung des Vereins in einem Verfassungsschutzbericht widerlegbar davon ausgegangen, dass dieser extremistische Bestrebungen fördert und dem Gedanken der Völkerverständigung zuwiderhandelt (§ 51 Abs. 3 Satz 2 der Abgabenordnung). Diese Vermutung ist erst dann widerlegt, wenn der volle Beweis des Gegenteils erbracht wird. Die dafür erforderliche Würdigung obliegt in erster Linie dem FG. mehr ...
30.01.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Schienke-Ohletz zum Gemeinnützigkeitsrecht bei EU-Sachverhalten
Kurznachricht zu "Internationales Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht unerwünscht?" von RAin/StBin Dr. Tanja Schienke-Ohletz, original erschienen in: BB 2018 Heft 5, 221 - 226. Der Beitrag von Schienke- ... mehr ...
24.01.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Mehrstufige Fondsstrukturen - Bindl und Leidel untersuchen Steuerbefreiungen gem. § 42 Abs. 4 und 5 InvStG 2018
Kurznachricht zu "Die Steuerbefreiungen nach § 42 Abs. 4 und 5 InvStG 2018 bei mehrstufigen Fondsstrukturen" von StB Dr. Elmar Bindl und RA Dr. Sebastian Leidel, original erschienen in: BB 2018 Heft 4, 151 - 157. mehr ...
23.10.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Freiheit des Kapitalverkehrs - Beiser untersucht die Besteuerung von Ausschüttungen aus dem Ausland
Kurznachricht zu "Ausschüttungen aus dem Ausland im Licht der Freiheit des Kapitalverkehrs" von Prof. Dr. Reinhold Beiser, original erschienen in: DStZ 2017 Heft 20, 768 - 772. Beiser befasst sich im er ... mehr ...
15.09.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Keine Gemeinnützigkeit einer Freimaurerloge mit ausschließlich männlichen Mitgliedern - Wiemers kommentiert das Urteil des BFH vom 17.05.2017
Kurznachricht zu "Traditionelle Freimaurerloge nicht gemeinnützig - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 17.05.2017 - V R 52/15" von RA Dr. Matthias Wiemers, original erschienen in: BB 2017 Heft 37, 2148 - 2152. mehr ...
13.09.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Sanierungsertrag - Kahlert und Schmidt untersuchen Fragen der Steuerfreiheit
Kurznachricht zu "Die neue Steuerfreiheit des Sanierungsertrags - Fragen und Antworten" von RA/StB Dr. Günter Kahlert und RA/StB Dr. Arne Schmidt, original erschienen in: DStR 2017 Heft 36, 1897 - 1903. mehr ...
09.08.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
BFH: Allgemeinpolitische Betätigung gemeinnütziger Körperschaften
Eine wegen Förderung des Umweltschutzes gemeinnützige Körperschaft darf sich mit allgemeinpolitischen Themen befassen, wenn sie parteipolitisch neutral bleibt, sie sich dabei an ihre satzungsmäßigen Ziele hält und die von der Körperschaft vertretenen Auffassungen objektiv und sachlich fundiert sind. Nach dem Urteil des Bundesfinanzhofs gilt dies in besonderem Maße, wenn eine Körperschaft nach ihrer Satzung den Umweltschutz fördert, weil in diesem Bereich ein großer Teil der wirksamen Maßnahmen nicht durch den Einzelnen, sondern nur durch den Gesetzgeber getroffen werden können. mehr ...
11.05.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
FG Köln: Turnierbridge ist gemeinnützig - Bundesfinanzhof bestätigt Entscheidung des Finanzgerichts Köln
Der V. Senat des Bundesfinanzhofs hat mit einem Urteil vom 09.02.2017 (Az.: V R 70/14) entschieden, dass ein Anspruch auf Anerkennung der Förderung von Turnierbridge als gemeinnützig besteht, weil Turnierbridge die Allgemeinheit auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet ebenso fördert wie Sport. Er hat damit ein Urteil des 13. Senates des Finanzgerichts Köln bestätigt. mehr ...
10.05.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
BFH: Turnierbridge ist gemeinnützig
Der Bundesfinanzhof hat mit den Urteilen entschieden, dass ein Anspruch auf Anerkennung der Förderung von Turnierbridge als gemeinnützig besteht, weil Turnierbridge die Allgemeinheit auf materiellem, geistigem oder sittlichem Gebiet ebenso fördert wie Sport. mehr ...