Weitere News
06.04.2019 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Kein allgemeinpolitisches Mandat von Attac - Hüttemann kommentiert die Entscheidung des BFH vom 10.01.2019 zur Auslegung von § 52 AO
Kurznachricht zu "Kein allgemein politischen Mandat für gemeinnützige Körperschaften - Anmerkungen zum Attac-Urteil des BFH vom 10.01.2019" von Prof. Dr. Rainer Hüttemann, original erschienen in: DB 2019 Heft 14, 744 - 753.< ... mehr ...
07.03.2019 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Gemeinnützige Körperschaften - Heuermann kommentiert die Entscheidung des BFH vom 10.01.2019 zur Auslegung von § 52 AO
Kurznachricht zu "Kein allgemeinpolitisches Mandat für gemeinnützige Körperschaften - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 10.01.2019" von VorsRiBFH Prof. Dr. Bernd Heuermann, original erschienen in: DStR 2019 Heft 9, 439 - 445. ... mehr ...
26.02.2019 Befreiung von der Körperschaftsteuer
BFH: Kein allgemeinpolitisches Mandat für gemeinnützige Körperschaften - BFH entscheidet gegen attac-Trägerverein
Die Verfolgung politischer Zwecke ist im Steuerrecht nicht gemeinnützig. Gemeinnützige Körperschaften haben kein allgemeinpolitisches Mandat, wie der BFH mit Urteil zu Lasten des attac-Trägervereins entschieden hat. mehr ...
30.01.2019 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Aktuelle Rechtsprechung zum Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht (Teil I) - Ein Überblick von Bott
Kurznachricht zu "BB-Rechtsprechungsreport Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht 2018 (Teil I)" von MR/Dipl.-Finw. Harald Bott, original erschienen in: BB 2019 Heft 5, 220 - 228. Der erste Teil Beitrags e ... mehr ...
17.07.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
FG Baden-Württemberg: Eine islamische Religionsgemeinschaft kann gemeinnützig sein
Eine islamische Religionsgemeinschaft kann nach einem Urteil des FG Baden-Württemberg gemeinnützig sein. mehr ...
02.05.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
BFH: Keine Gemeinnützigkeit eines im Verfassungsschutzbericht ausdrücklich erwähnten (islamischen) Vereins
Ein (islamischer) Verein, der im Verfassungsschutzbericht des Bundes/eines Bundeslandes ausdrücklich als extremistisch bezeichnet wird, ist nicht gemeinnützig. Nach dem Urteil des BFH wird bei ausdrücklicher Erwähnung des Vereins in einem Verfassungsschutzbericht widerlegbar davon ausgegangen, dass dieser extremistische Bestrebungen fördert und dem Gedanken der Völkerverständigung zuwiderhandelt (§ 51 Abs. 3 Satz 2 der Abgabenordnung). Diese Vermutung ist erst dann widerlegt, wenn der volle Beweis des Gegenteils erbracht wird. Die dafür erforderliche Würdigung obliegt in erster Linie dem FG. mehr ...
30.01.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Schienke-Ohletz zum Gemeinnützigkeitsrecht bei EU-Sachverhalten
Kurznachricht zu "Internationales Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht unerwünscht?" von RAin/StBin Dr. Tanja Schienke-Ohletz, original erschienen in: BB 2018 Heft 5, 221 - 226. Der Beitrag von Schienke- ... mehr ...
24.01.2018 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Mehrstufige Fondsstrukturen - Bindl und Leidel untersuchen Steuerbefreiungen gem. § 42 Abs. 4 und 5 InvStG 2018
Kurznachricht zu "Die Steuerbefreiungen nach § 42 Abs. 4 und 5 InvStG 2018 bei mehrstufigen Fondsstrukturen" von StB Dr. Elmar Bindl und RA Dr. Sebastian Leidel, original erschienen in: BB 2018 Heft 4, 151 - 157. mehr ...
23.10.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Freiheit des Kapitalverkehrs - Beiser untersucht die Besteuerung von Ausschüttungen aus dem Ausland
Kurznachricht zu "Ausschüttungen aus dem Ausland im Licht der Freiheit des Kapitalverkehrs" von Prof. Dr. Reinhold Beiser, original erschienen in: DStZ 2017 Heft 20, 768 - 772. Beiser befasst sich im er ... mehr ...
15.09.2017 Befreiung von der Körperschaftsteuer
Keine Gemeinnützigkeit einer Freimaurerloge mit ausschließlich männlichen Mitgliedern - Wiemers kommentiert das Urteil des BFH vom 17.05.2017
Kurznachricht zu "Traditionelle Freimaurerloge nicht gemeinnützig - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 17.05.2017 - V R 52/15" von RA Dr. Matthias Wiemers, original erschienen in: BB 2017 Heft 37, 2148 - 2152. mehr ...