Top-News
körperschafts-ssteuer
© Fotolia.de - Gina Sanders
12.05.2017 Verlustausgleich & Verlustabzug
BVerfG: Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften nach § 8c Satz 1 KStG (jetzt § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG) mit dem Grundgesetz unvereinbar
Die Regelung in § 8c Satz 1 Körperschaftsteuergesetz (KStG), wonach der Verlustvortrag einer Kapitalgesellschaft anteilig wegfällt, wenn innerhalb von fünf Jahren mehr als 25 % und bis zu 50 % der Anteile übertragen werden (schädlicher Beteiligungserwerb), ist mit dem allgemeinen Gleichheitssatz (Art. 3 Abs. 1 GG) unvereinbar. Gleiches gilt für die wortlautidentische Regelung in § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG in ihrer bis 31.12.2015 geltenden Fassung. Dies hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts mit heute veröffentlichtem Beschluss entschieden. Es fehlt ein sachlich einleuchtender Grund für die Ungleichbehandlung von Kapitalgesellschaften bei der Bestimmung ihrer steuerpflichtigen Einkünfte im Fall eines sogenannten schädlichen Beteiligungserwerbs. Der Gesetzgeber muss bis 31.12.2018 rückwirkend für die Zeit vom 01.01.2008 bis 31.12.2015 eine Neuregelung treffen. mehr ...
Weitere News
18.12.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
Jahressteuergesetz 2018 - Holle und Weiss untersuchen Fragen der körperschaftsteuerlichen Verlustverrechnung
Kurznachricht zu "Körperschaftsteuerliche Verlustverrechnung - Änderung des § 8c KStG im "Jahressteuergesetz 2018"" von StB Dr. Florian Holle und StB/FBIStR Dr. Martin Weiss, original erschienen in: DB 2018 Heft 50, 3008 - 3 ... mehr ...
14.12.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
Finale Betriebsstättenverluste - Behrens kommentiert die Entscheidung des Hessisches FG vom 04.09.2018 zur Frage der Abzugsfähigkeit
Kurznachricht zu "Abzugsfähigkeit sogenannter finaler Betriebsstättenverluste - Anmerkung zum Urteil des Hessischen FG vom 04.09.2018 - 4 K 385/17" von RA/FAStR/StB Dr. Stephan Behrens, original erschienen in: BB 2018 Heft 5 ... mehr ...
10.12.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
Finale Betriebsstättenverluste - Mitschke kommentiert die Entscheidung des FG Hessen vom 04.09.2018
Kurznachricht zu "Abzugsfähigkeit sog. finaler Betriebsstättenverluste - Anmerkung zum Urteil des FG Hessen vom 04.09.2018" von Wolfgang Mitschke, original erschienen in: IStR 2018 Heft 23, 920 - 925. N ... mehr ...
26.11.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
Finale Verluste - Löprick und Meger untersuchen gegenwärtige Entwicklungen
Kurznachricht zu "Gegenwärtige Entwicklungen bei den finalen Verlusten" von Nico Löprick, M.Sc. und Marvin Meger, M.Sc., original erschienen in: StuB 2018 Heft 22, 805 - 810. Löprick und Meger legen im ... mehr ...
19.11.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
Rätke berichtet über Probleme bei Anteilsübertragungen gem. § 8c KStG
Kurznachricht zu "Handlungsbedarf bei Anteilsübertragungen nach § 8c KStG" von VorsRiFG Bernd Rätke, original erschienen in: BBK 2018 Heft 22, 1058 - 1063. Der Autor berichtet über Probleme bei Anteilsü ... mehr ...
29.10.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
Unterjährige Anteilsübertragung - Neyer untersucht Fragen von Verlustuntergang und -rettung
Kurznachricht zu "Verlustuntergang und Verlustrettung bei unterjähriger Anteilsübertragung" von StB Wolfgang Neyer, original erschienen in: DStR 2018 Heft 43, 2245 - 2251. Neyer erläutert einleitend die ... mehr ...
17.10.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
§ 8c Abs. 1a KStG - Weiss untersucht die EuGH-Entscheidung vom 28.06.2018 zur Unionsrechtskonformität der Sanierungsklausel
Kurznachricht zu "Die Sanierungsklausel des § 8c Abs. 1a KStG ist rehabilitiert" von StB Dr. Martin Weiss, original erschienen in: StuB 2018 Heft 19, 693 - 696. Der Autor legt einleitend dar, dass die B ... mehr ...
16.10.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
FG Düsseldorf: Keine Verlustabzugsbeschränkung nach § 10d Abs. 2 Satz 1 EStG im Rahmen einer endgültigen Abwicklungsbesteuerung
Mit Urteil hat das Finanzgericht Düsseldorf entschieden, dass nach Abschluss eines Insolvenzverfahrens sog. Zwischenveranlagungen aufzuheben sind und eine Verrechnung von Gewinnen und Verlusten des gesamten Liquidationszeitraumes ohne Berücksichtigung der Verlustverrechnungsbeschränkung nach der sog. Mindestbesteuerung zu erfolgen hat. mehr ...
09.10.2018 Verlustausgleich & Verlustabzug
Die Gewinngemeinschaft in der Steuergerichtsbarkeit - Gosch kritisch zum Urteil des BFH vom 22.02.2017
Kurznachricht zu ""Poolen binnen un buten" - Der RFH, der BFH und die Gewinngemeinschaft" von RA/StB Prof. Dr. Dietmar Gosch, original erschienen in: IStR 2018 Heft 19, 747 - 756. Der Autor beschäftigt ... mehr ...