Top-News
körperschafts-ssteuer
© Fotolia.de - Gina Sanders
12.05.2017 Verlustausgleich & Verlustabzug
BVerfG: Verlustabzug bei Kapitalgesellschaften nach § 8c Satz 1 KStG (jetzt § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG) mit dem Grundgesetz unvereinbar
Die Regelung in § 8c Satz 1 Körperschaftsteuergesetz (KStG), wonach der Verlustvortrag einer Kapitalgesellschaft anteilig wegfällt, wenn innerhalb von fünf Jahren mehr als 25 % und bis zu 50 % der Anteile übertragen werden (schädlicher Beteiligungserwerb), ist mit dem allgemeinen Gleichheitssatz (Art. 3 Abs. 1 GG) unvereinbar. Gleiches gilt für die wortlautidentische Regelung in § 8c Abs. 1 Satz 1 KStG in ihrer bis 31.12.2015 geltenden Fassung. Dies hat der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts mit heute veröffentlichtem Beschluss entschieden. Es fehlt ein sachlich einleuchtender Grund für die Ungleichbehandlung von Kapitalgesellschaften bei der Bestimmung ihrer steuerpflichtigen Einkünfte im Fall eines sogenannten schädlichen Beteiligungserwerbs. Der Gesetzgeber muss bis 31.12.2018 rückwirkend für die Zeit vom 01.01.2008 bis 31.12.2015 eine Neuregelung treffen. mehr ...
Weitere News
17.06.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
Steuerlicher Querverbund - Abts und Kremers untersuchen die gesetzliche Regelung zur variablen Ausgleichszahlung gem. § 14 Abs. 2 KStG
Kurznachricht zu "Die gesetzliche Regelung zur variablen Ausgleichszahlung in § 14 Abs. 2 KStG vor dem Hintergrund des steuerlichen Querverbunds" von RA/WP/StB Dirk Abts und stud. jur. Janina Kremers, original erschienen in: ... mehr ...
22.05.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
BFH: Kapitalertragsteuer bei dauerdefizitärer kommunaler Eigengesellschaft
Bei einer Gebietskörperschaft, die mehrheitlich an einer Verlustkapitalgesellschaft beteiligt ist, entsteht keine Kapitalertragsteuer für verdeckte Gewinnausschüttungen (vGA), die sich aus einem begünstigten Dauerverlustgeschäft ergeben, wenn sie die Dauerverluste wirtschaftlich trägt. Das Urteil des BFH vermeidet für juristische Personen des öffentlichen Rechts Belastungen mit Kapitalertragsteuer aus Dauerverlustgeschäften i. S. von § 8 Abs. 7 Satz 1 Nr. 2 KStG und ist für die Praxis von großer Bedeutung. mehr ...
13.05.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
Sanierungserlass - Pohl untersucht Fragen der gesetzlichen Umsetzung Körperschaftsteuerrecht
Kurznachricht zu "Gesetzliche Umsetzung des Sanierungserlasses" von Prof. Dr. Carsten Pohl, LL.M., original erschienen in: GmbH-StB 2019 Heft 5, 135 - 141. Der Autor weist einleitend darauf hin, dass de ... mehr ...
09.05.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
Anteilig schädlicher Beteiligungserwerb - Suchanek und Rüsch untersuchen die Neugestaltung von § 8c KStG durch das UStAVermG vom 11.12.2018
Kurznachricht zu "Zur "Genese" von § 5c KStG durch das UStAVermG und den Auswirkungen der "Neuregelung" auf § 8d KStG" von StB Dipl.-Fw. Markus Suchanek und Gary Rüsch, original erschienen in: GmbHR 2019 Heft 9, 456 - 460. mehr ...
03.05.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
Sanierungsklausel gem. § 8c Abs. 1a KStG - Weiss stellt die Verfügung der OFD NRW dar
Kurznachricht zu "Zur Anwendung der Sanierungsklausel des § 8c Abs 1a KStG" von StB Dr. Martin Weiss, original erschienen in: StuB 2019 Heft 8, 309 - 314. Der Autor weist einleitend darauf hin, dass die ... mehr ...
29.04.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
Verlustabzug nach § 8c KStG - Hörhammer erläutert aktuelle Entwicklungen
Kurznachricht zu "Neueste Entwicklungen beim Verlustabzug nach § 8c KStG" von Evelyn Hörhammer, original erschienen in: DStR 2019 Heft 16, 847 - 850. Hörhammer legt einleitend dar, dass die Regelungen r ... mehr ...
12.03.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
§ 8d KStG - Herkens kommentiert die Entscheidung des FG Thüringen vom 05.10.2018 zu den formellen Voraussetzungen der Antragstellung
Kurznachricht zu "Der Antrag nach § 5d KStG - Formelle Voraussetzungen für die Antragstellung" von Dipl.-Fw. Jens Herkens, original erschienen in: GmbH-StB 2018 Heft 3, 81 - 84. Der Autor liegt im erste ... mehr ...
08.03.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
FG Köln: Berücksichtigung des Altersentlastungsbetrags beim Verlustabzug
Der Altersentlastungsbetrag ist im Rahmen der Verlustfeststellung auch dann zu berücksichtigen, wenn sich hierdurch ein nicht ausgeglichener Verlust weiter erhöht. Dies hat der 10. Senat des FG Köln mit Urteil entschieden. mehr ...
04.03.2019 Verlustausgleich & Verlustabzug
Antrag gem. § 8d Abs. 1 Satz 5 KStG - Heerdt kommentiert die Entscheidung des FG Thüringen vom 05.10.2018 zur Ausschlussfrist
Kurznachricht zu "Keine Ausschlussfrist für den Antrag nach § 8d Abs. 1 S. 5 KStG" von Dr. Tobias Heerdt, original erschienen in: DStR 2019 Heft 5, 198 - 200. Heerdt befasst sich mit der Entscheidung de ... mehr ...