Top-News
21.04.2015 Bemessung & Höhe der Umsatzsteuer
Rüth bewertet den Inhalt und die Folgen des Urteils des BFH vom 20.03.2014 zur Anwendung des ermäßigten Steuersatzes bei Vereinen
Kurznachricht zu "Abschied von der Vermögensverwaltung im Umsatzsteuerrecht - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 20.03.2014" von RA Dr. Henning H. Rüth, original erschienen in: UStB 2015 Heft 4, 102 - 104. mehr ...
09.03.2015 Umsatzsteuer
Heuermann berichtet über Lösungen bei der Umsatzsteuerung im Insolvenzeröffnungsverfahren - Anmerkungen zu u.a. dem BFH Urteil vom 24.09.2014
Kurznachricht zu "Insolvenzeröffnungsverfahren und Umsatzsteuer" von RiBFH Dr. Bernd Heuermann, original erschienen in: UR 2015 Heft 5, 174 - 179. Der Autor berichtet über vom BFH gelöste Probleme mit d ... mehr ...
umsatzsteuer-stammkapital
© Fotolia.de - Marianne Mayer
08.10.2014 Bemessung & Höhe der Umsatzsteuer
BFH: Umsatzsteuer - Überlassung eines der GmbH zugeordneten PKW an einen Gesellschafter-Geschäftsführer zur privaten Nutzung
Der XI. Senat des Bundesfinanzhofs hat durch Urteil entschieden, dass die Überlassung eines dem Unternehmen zugeordneten PKW an einen Gesellschafter-Geschäftsführer der Umsatzsteuer (Regelsteuersatz 19 %) unterliegt. Wegen der Höhe der Bemessungsgrundlage ist danach zu unterscheiden, ob ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der Nutzungsüberlassung und der Arbeitsleistung besteht (tauschähnlicher Umsatz) oder ob die Nutzungsüberlassung ohne eine Gegenleistung hierfür erfolgt (unentgeltliche Wertabgabe). mehr ...
leistungen-betreuer
© Fotolia.de - CG
24.07.2013 Steuerfreie Umsätze
BFH: Umsatzsteuer - Leistungen von Berufsbetreuern steuerfrei
Gerichtlich bestellte Berufsbetreuer unterliegen mit ihren Leistungen nicht der Umsatzsteuer. Dies hat der Bundesfinanzhof entschieden. mehr ...
Gutschein - Umsatzsteuer
© Fotolia.de - Thomas Reimer
11.12.2012 Bemessung & Höhe der Umsatzsteuer
Gutscheine - Feil u. a. befassen sich mit aktuellen Entwicklungen der umsatzsteuerlichen Behandlung
Kurznachricht zu "Aktuelle Entwicklungen bei der umsatzsteuerlichen Behandlung von Gutscheinen" von StBin Katrin Feil und RAin/StBin Nina Kupke und Dipl.-Betrw. Eva Greisl, original erschienen in: BB 2012 Heft 50, 3113 - 312 ... mehr ...
Weitere News
20.09.2017 Besteuerbare Umsätze/Steuerobjekt
BFH: Umsatzsteuer - EuGH-Vorlagen zur Sollbesteuerung und zur Margenbesteuerung
Der Bundesfinanzhof zweifelt an der bislang uneingeschränkt angenommenen Pflicht zur Vorfinanzierung der Umsatzsteuer durch den zur Sollbesteuerung verpflichteten Unternehmer und am Ausschluss des ermäßigten Steuersatzes bei der Überlassung von Ferienwohnungen im Rahmen der sog. Margenbesteuerung. Er hat daher in zwei Revisionsverfahren durch Beschlüsse vom 21.06.2017 (Az.: V R 51/16) und vom 03.08.2017 (Az.: V R 60/16) Vorabentscheidungsersuchen an den EuGH gerichtet. mehr ...
14.09.2017 Umsatzsteuer
Bauträgerfälle - Gieseler und Dürr untersuchen die Auslegung gem. § 27 Abs. 19 UStG unter Auswertung des Urteils des BFH vom 23.02.2017
Kurznachricht zu "Behandlung der Bauträgerfälle nach § 27 Abs. 19 UStG" von Prof. Dr. Sascha Gieseler und Christiane Dürr, original erschienen in: BB 2017 Heft 36, 2075 - 2081. Die Autoren legen einleit ... mehr ...
13.09.2017 Bemessung & Höhe der Umsatzsteuer
BFH: Wiesnbrezn auf dem Oktoberfest steuerbegünstigt
Verkauft ein Brezelverkäufer auf den Oktoberfest in Festzelten "Wiesnbrezn" an die Gäste des personenverschiedenen Festzeltbetreibers, ist der ermäßigte Umsatzsteuersatz von 7 % für Lebensmittel anzuwenden. Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil die Rechtsauffassung der Finanzverwaltung zurückgewiesen, die im Verkauf der Brezeln durch den Brezelverkäufer einen restaurantähnlichen Umsatz gesehen hatte, der dem Regelsteuersatz von 19 % unterliegen sollte. mehr ...
12.09.2017 Steuerschuldner
Personengesellschaften - Wäger untersucht Fragen der Organschaft
Kurznachricht zu "Organschaft mit Personengesellschaften: Unbeantwortete Fragen" von RiBFH Dr. Christoph Wäger, original erschienen in: UR 2017 Heft 17, 664 - 669. Der Autor erläutert im ersten Abschnit ... mehr ...
12.09.2017 Besteuerbare Umsätze/Steuerobjekt
Vermietung von Plätzen für das Abstellen von zum Verkauf bestimmten Fahrzeugen - Nücken kommentiert das Urteil des BFH vom 29.03.2017 zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung
Kurznachricht zu "Zur umsatzsteuerrechtlichen Behandlung der Vermietung von Plätzen für das Abstellen von zum Verkauf bestimmten Fahrzeugen - Anmerkung zum Urteil des BFH vom 29.03.2017" von RA/FAStR Dr. Sandro Nücken, LL.B. ... mehr ...