Weitere News
24.09.2018 Vorsteuerabzug
Sterzinger untersucht Fragen der Vorsteuerabzugsberechtigung bei der Holdinggesellschaft
Kurznachricht zu "Vorsteuerabzugsberechtigung von Holdinggesellschaften" von RD Christian Sterzinger, original erschienen in: UStB 2018 Heft 9, 260 - 269. Der Autor legt einleitend dar, dass der Vorsteu ... mehr ...
17.09.2018 Vorsteuerabzug
Bahn zum Vorsteuerabzug bei juristischen Personen des öffentlichen Rechts
Kurznachricht zu "Vorsteuerabzug bei kommunalen Investitionsmaßnahmen - Umsatzsteuerpflicht der juristischen Personen des öffentlichen Rechts als Chance" von Finw. Daniel Bahn, LL.B., original erschienen in: NWB 2018 Heft 38 ... mehr ...
17.09.2018 Vorsteuerabzug
Vorsteuerabzug bei nachfolgender steuerfreier Grundstücksveräußerung - Greif zum Urteil des BFH vom 13.12.2017 zur Auflösung eines langfristigen Pachtvertrags gegen Entgelt
Kurznachricht zu "Auflösung eines langfristigen Pachtvertrags gegen Entgelt - Vorsteuerabzug bei nachfolgender steuerfreier Grundstücksveräußerung" von RA/StB Stefan Greif, original erschienen in: NWB 2018 Heft 38, 2766 - 27 ... mehr ...
17.09.2018 Vorsteuerabzug
Erleichterungen für den Vorsteuerabzug - Prätzler erläutert die BFH-Urteile vom 21.06.2018 zu Rechnungspflichtangaben
Kurznachricht zu "BFH ändert Auffassung zu Rechnungspflichtangaben - Erleichterungen für den Vorsteuerabzug" von StB Robert C. Prätzler, original erschienen in: StuB 2018 Heft 17, 618 - 621. Prätzler st ... mehr ...
10.09.2018 Vorsteuerabzug
Vorsteuerabzug - Küffner u.a. kommentieren das Urteil des EuGH vom 25.07.2018 zu Fragen der Berichtigung
Kurznachricht zu "Berichtigung des Vorsteuerabzugs - Anmerkung zum Urteil des EuGH vom 25.07.2018" von Prof. Dr. Thomas Küffner und Alena Kirchinger und Christian Sterzinger, original erschienen in: UR 2018 Heft 17, 687 - 69 ... mehr ...
10.09.2018 Vorsteuerabzug
Widmann berichtet über das Urteil des EuGH vom 25.07.2018, nach dem eine Vorsteuerberichtigung auch geltend gemacht werden kann, wenn eine Immobilie erst nach Jahren unternehmerisch genutzt wird
Kurznachricht zu "Vom Handeln eines Steuerpflichtigen als solchem" von Werner Widmann, original erschienen in: UR 2018 Heft 17, 666 - 669. In dem dem Urteil des EuGH vom 25.07.2018, Az.: C-140/17, zugru ... mehr ...
20.08.2018 Vorsteuerabzug
Rückwirkende Rechnungsberichtigung - Bottermann-Noga und Nestler untersuchen den Vorsteuerabzug unter Auswertung der EuGH-Rechtsprechung
Kurznachricht zu "Vorsteuerabzug bei rückwirkender Rechnungsberichtigung" von RR Florian Bottermann-Noga und ORR Monika Nestler, original erschienen in: BBK 2018 Heft 16, 766 - 776. Bottermann-Noga und ... mehr ...
08.08.2018 Vorsteuerabzug
Holdinggesellschaften - Oldiges kommentiert das Urteil des EuGH vom 05.07.2018 zum Vorsteuerabzugsrecht
Kurznachricht zu "EuGH bestätigt volles Vorsteuerabzugsrecht für Holdinggesellschaften" von RA Dr. Matthias Oldiges, original erschienen in: NWB 2018 Heft 32, 2328 - 2331. Der EuGH hat mit Urteil vom 05 ... mehr ...
06.08.2018 Vorsteuerabzug
Anzahlungen - Schumann kommentiert die Entscheidung des EuGH vom 31.05.2018 zu Fragen des Vorsteuerabzugs
Kurznachricht zu "Glaube und Wahrheit beim Vorsteuerabzug aus Anzahlungen" von Richter am FG Berlin-Brandenburg Dr. Marius F. Schumann, original erschienen in: DStR 2018 Heft 31, 1653 - 1655. Der Autor ... mehr ...
01.08.2018 Vorsteuerabzug
BFH: Umsatzsteuer - Vorsteuerabzug aus Rechnungen für Unternehmen erleichtert
Eine Rechnung muss für den Vorsteuerabzug eine Anschrift des leistenden Unternehmers enthalten, unter der er postalisch erreichbar ist. Wie der Bundesfinanzhof unter Aufgabe seiner bisherigen Rechtsprechung mit Urteilen entschieden hat, ist es nicht mehr erforderlich, dass die Rechnung weitergehend einen Ort angibt, an dem der leistende Unternehmer seine Tätigkeit ausübt. mehr ...