Weitere News
09.01.2018 Aufgaben & Befugnisse des Richters
Birk sieht das finanzrichterliche Selbstverständnis teilweise kritisch
Kurznachricht zu "Ein (kritischer) Blick auf das finanzrichterliche Selbstverständnis" von Prof. Dr. Dieter Birk, original erschienen in: DStR 2018 Heft 1, 1 - 9. Der Autor äußert seine Gedanken zum fin ... mehr ...
28.11.2017 Anwalts- & Vertretungskosten
Nur ein Gegenstandswert bei verschiedenen Einkunftsarten im Verfahren der Selbstanzeige? - Berners kritisch zum Urteil des LG Stuttgart vom 11.07.2016
Kurznachricht zu "Bildet eine Einkunftsart jeweils einen Gegenstandswert nach § 30 StBVV?" von RA/FAStR/FAArbR Jürgen F. Berners, original erschienen in: NWB 2017 Heft 48, 3669 - 3673. Der Autor bezieht ... mehr ...
27.11.2017 Allgemeine Verfahrensgrundsätze im Finanzgerichtsverfahren
Einzelsenat des BFH bestimmt Übergangsfrist für Anwendung einer neu entwickelten höchstrichterlichen Rechtsprechung - Wulf zum Urteil des BFH vom 11.07.2017
Kurznachricht zu "Rechtsbehelfsempfehlung: "Hilfsantrag" auf Schutz des Vertrauens in alte Rechtsprechung?" von RA/FAStR Dr. Martin Wulf, original erschienen in: Stbg 2017 Heft 11, 455 - 456. Der Beitra ... mehr ...
13.11.2017 Allgemeine Verfahrensgrundsätze im Finanzgerichtsverfahren
Michl erläutert die Begriffe des Streitgegenstands und des Klagebegehrens vor den Finanzgerichten
Kurznachricht zu "Gegenstand des Klagebegehrens/Streitgegenstand im finanzgerichtlichen Verfahren" von RiBFH Otfried Michl, original erschienen in: UR 2017 Heft 21, 826 - 829. Im finanzgerichtlichen Ver ... mehr ...
24.10.2017 Allgemeine Verfahrensgrundsätze im Finanzgerichtsverfahren
Schaz meint, dass auch im Finanzgerichtsprozess noch eine Aktenübersendung möglich ist
Kurznachricht zu "Akteneinsicht im Finanzgerichtsprozess - Verschärfung der ohnehin schon restriktiven gerichtlichen Praxis durch den Gesetzgeber?" von RA Simon Schaz, original erschienen in: DStR 2017 Heft 42, 2302 - 2304.< ... mehr ...
25.07.2017 Verfahren vor den Finanzgerichten
Finanzgerichtliches Verfahren - Kühnen kommentiert die Entscheidung des BFH vom 23.04.2017 zur übereinstimmenden Erledigungserklärung
Kurznachricht zu "Wirksamkeit einer übereinstimmenden Erledigungserklärung vor dem FG - Anmerkung zum Beschluss des BFH vom 24.03.2017 - X B 26/17" von VorsRiFG Sabine Kühnen, original erschienen in: BB 2017 Heft 29, 1639 - ... mehr ...
20.07.2017 Allgemeine Verfahrensgrundsätze im Finanzgerichtsverfahren
FG Hamburg: Zulässigkeit einer in Polnisch abgefassten Klage Klagefrist ist gewahrt, wenn das Gericht eine Übersetzung von Amts wegen veranlasst
Der 4. Senat des Finanzgerichts Hamburg hat eine in polnischer Sprache verfasste Klageschrift als rechtswirksam und damit auch fristwahrend angesehen. Er weicht damit von der ganz herrschenden Meinung in Judikatur und Literatur ab, die nicht in deutscher, sondern in einer fremden Sprache abgefasste Klageschriften für nicht rechtserheblich und damit auch nicht fristwahrend hält. mehr ...
28.06.2017 Einstweiliger Rechtsschutz vor dem Finanzgericht
Internationaler Informationsaustausch - Oppel untersucht Rechtsschutzmöglichkeiten
Kurznachricht zu "Internationaler Informationsaustausch in Steuersachen - Teil II" von RA Dr. Florian Oppel, LL.M., original erschienen in: IWB 2017 Heft 11, 410 - 415. Der Autor weist im ersten Abschni ... mehr ...
02.06.2017 Beweiserhebung im Finanzgerichtsprozess
Urban zur Beweislast im Finanzgerichtsprozess
Kurznachricht zu "Die Beweislast im Steuerrecht - Grundsätze, Ausnahmen und Beweislastumkehr im Finanzgerichtsprozess" von VorsRiFG Dr. Johannes Urban, original erschienen in: NWB 2017 Heft 22, 1657 - 1669. mehr ...
29.05.2017 Statthaftigkeit der Anfechtungsklage & Klagebefugnis
Ist die Anfechtung des Feststellungsbescheids gem. § 27 Abs. 2 Satz 1 KStG durch den Anteilseigner zulässig? - Brühl kritisiert die Entscheidung des FG Hessen vom 01.12.2015 und skizziert die Auswirkungen
Kurznachricht zu "Anfechtung des Feststellungsbescheids nach § 27 Abs. 2 S. 1 KStG durch den Anteilseigner?" von StB Manuel Brühl, original erschienen in: DStR 2017 Heft 21, 1129 - 1135. Der Autor weist ... mehr ...