Weitere News
17.03.2017 Rechtsmittel & Rechtsbehelfe
Rechtsbehelfe - Wollweber untersucht die Bedeutung der Auslegung bei der Prüfung der Fristwahrung
Kurznachricht zu "Rettungsanker der Fristwahrung: Auslegung von Rechtsbehelfen" von RA/FAStR Dr. Markus Wollweber, original erschienen in: Stbg 2017 Heft 2, 71 - 72. Der Autor weist im seiner Einleitung ... mehr ...
16.07.2016 Revision
Verfahren vor dem BFH: Nacke erklärt, was hinsichtlich einer Revision zu beachten ist
Kurznachricht zu "Verfahren vor dem BFH - Anforderungen und Fallstricke - Teil 2: Was ist bei einer Revision zu beachten?" von Ri Dr. Alois Th. Nacke, original erschienen in: NWB 2016 Heft 28, 2131 - 2139. mehr ...
03.02.2016 Revision
BFH: Nur eingeschränkte Rechte des Bundesfinanzministeriums bei Beteiligung an Revisionsverfahren
Akzeptiert der Kläger die Zurückweisung seiner Revision durch einen Gerichtsbescheid des Bundesfinanzhofs, indem er von seinem Recht auf Beantragung einer mündlichen Verhandlung keinen Gebrauch macht, kann das Bundesministerium der Finanzen (BMF) keine mündliche Verhandlung erwirken, auch wenn es die Begründung, auf die der BFH seine Entscheidung stützt, nicht für richtig hält. Dies entschied der BFH mit Beschluss und lehnte damit einen vom BMF gestellten Antrag auf mündliche Verhandlung ab. mehr ...
27.04.2015 Weitere Rechtsbehelfe
Kischel untersucht, ob die Initiierung eines Vertragsverletzungsverfahrens für Steuerpflichtige sinnvoll ist
Kurznachricht zu "Die Vertragsverletzungsverfahren im Bereich der direkten Steuern" von Dr. Dieter Kischel, original erschienen in: IWB 2015 Heft 8, 279 - 288. Ist das Vertragsverletzungsverfahren ein s ... mehr ...
01.04.2015 Weitere Rechtsbehelfe
Amler und Riegel geben Tipps zur Vermeidung von Fallstricken bei Aussetzungsverfahren
Kurznachricht zu "Zulässig bei der Zulässigkeit? Zulässigkeitsprobleme bei AdV-Anträgen im FG-Verfahren" von RiFG Dr. Falk Amler und RA/FAStR/StB Martin Riegel, original erschienen in: BB 2015 Heft 14, 796 - 800. mehr ...
16.02.2015 Statthaftigkeit der Wiedereinsetzung
Schuldhaft verpasste Einspruchsfrist - Wollweber untersucht Möglichkeiten der Wiedereinsetzung unter Auswertung von § 126 Abs. 3 AO
Kurznachricht zu "Bestandskraft - na und? Hinweise zur Möglichkeit der Wiedereinsetzung bei schuldhaft verpasster Einspruchsfrist" von Dipl.-Finw./RA/FAStR Dr. Markus Wollweber, original erschienen in: Stbg 2015 Heft 2, 71 - ... mehr ...
23.09.2014 Rechtsmittel & Rechtsbehelfe
Die Fristberechnung bei einer missglückten Zustellung - Fuhrmann zum Beschluss des BFH vom 06.05.2014
Kurznachricht zu "Beginn der Rechtsmittelfrist bei fehlerhafter Zustellung" von RA/StB Dr. Claas Fuhrmann, original erschienen in: NWB 2014 Heft 39, 2920 - 2925. Der Große Senat des BFH hat in seinem Be ... mehr ...
18.06.2014 Rechtsmittel & Rechtsbehelfe
BFH: Beginn der Rechtsmittelfrist bei fehlerhafter Ausführung eines Zustellungsauftrags
Wird ein Urteil durch die Post amtlich zugestellt und in den Briefkasten des Empfängers eingeworfen, vergisst der Zusteller aber, auf dem Brief das Datum des Einwurfs in den Briefkasten zu vermerken, ist die Zustellung erst an dem Tag wirksam ausgeführt, an dem der Empfänger das Schriftstück nachweislich in die Hand bekommen hat. Dies entschied der Große Senat des Bundesfinanzhofs mit einem Beschluss. mehr ...
14.02.2014 Rechtsmittel & Rechtsbehelfe
FG Münster: Irreführende Rechtsbehelfsbelehrung der Familienkassen setzt Einspruchsfrist nicht in Gang
Der 3. Senat des Finanzgerichts Münster hat in einem Urteil entschieden, dass eine von den Familienkassen vielfach verwendete Rechtsbehelfsbelehrung irreführend ist und daher die Einspruchsfrist von einem Monat nicht in Gang setzt. Ein Einspruch kann in einem solchen Fall in einer Frist von einem Jahr seit Bekanntgabe des Bescheides eingelegt werden. mehr ...
29.07.2013 Revisionsgrund & Überprüfungsgegenstand
Revision zum BFH: Kulosa fordert einen großzügigeren Umgang mit dem Zulassungsgrund der Sicherung einer einheitlichen Rechtsprechung
Kurznachricht zu "Zugang zum BFH bei schwerwiegenden Rechtsfehlern - Plädoyer für mehr Großzügigkeit" von RiBFH Dr. Egmont Kulosa, original erschienen in: DStR 2013 Heft 30, 1523 - 1530. Einleitend führ ... mehr ...