Top-News
krankheit-rezept
© Fotolia.de - yellowj
19.01.2017 Einnahme von BtM für Therapiezwecke
Betäubungsmittelrecht geändert - Cannabis für Schwerkranke auf Rezept
Ärzte können Schwerkranken Cannabis-Arzneimittel künftig auf Rezept verordnen. Die Kosten erstattet die gesetzliche Krankenversicherung. Der Bundestag hat dazu am 19.01.2017 Änderungen des Betäubungsmittelgesetzes beschlossen. Das beschlossene Gesetz ändert nichts an der Haltung der Bundesregierung zur Freigabe von Cannabis: Der Eigenanbau - selbst zu medizinischen Zwecken - als auch seine Verwendung zu Rauschzwecken bleiben verboten. mehr ...
Weitere News
02.05.2017 Einnahme von BtM für Therapiezwecke
Ist eine Btm-Eigenbehandlung gerechtfertigt? - Braun zum Beschluss des BGH 28.06.2016
Kurznachricht zu "Rechtfertigung der Btm-Eigenbehandlung - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 28.06.2016" von Dr. Sebastian Braun, original erschienen in: StV 2017 Heft 5, 309 - 314. Der Autor geht der ... mehr ...