Weitere News
12.10.2017 Allgemeine strafrechtliche Lehren
Mocken stellt die Grundzüge der holländischen Strafverfolgung vor
Kurznachricht zu "Die Praxis der Strafverfolgung in den Niederlanden" von StA Johannes Mocken, original erschienen in: DRiZ 2017 Heft 10, 318 - 321. In den Niederlanden befindet sich das formelle Strafr ... mehr ...
26.09.2017 Täterschaft/Teilnahme, Vorsatz & Kausalität
Erfolg zum Vorsatz - Puppe untersucht Fragen der Zurechnung
Kurznachricht zu "Die Zurechnung des Erfolges zum Vorsatz" von Prof. Dr. Ingeborg Puppe, original erschienen in: ZStW 2017 Heft 1, 1 - 19. Die Autorin legt einleitend dar, dass die herrschenden Lehre de ... mehr ...
22.09.2017 Allgemeine Grundsätze zum Schuldvorwurf
Simmler und Markwalder zur strafrechtlichen Verantwortung von Robotern
Kurznachricht zu "Roboter in der Verantwortung?" von MLaw Monika Simmler und Prof. Dr. Nora Markwalder, original erschienen in: ZStW 2017 Heft 1, 20 - 47. Die Autorinnen befassen sich rechtsdogmatisch m ... mehr ...
14.08.2017 Allgemeine strafrechtliche Lehren
Präventive und prinzipiengestützte Begründung von Strafe - ein Beitrag von Sánchez Lázaro
Kurznachricht zu "Auf dem Weg zu einer prinzipiengestützten Theorie der Strafe" von Prof. Dr. Fernando Guanarteme Sánchez Lázaro, original erschienen in: ZStW 2017 Band 129 Heft 1, 177 - 201. Der Beitra ... mehr ...
17.07.2017 Grundlagen der Ahndung
Anmerkung von Kudlich zum Beschluss des BGH vom 23.03.2017 betreff einer Verbrechensverabredung
Kurznachricht zu "Abgrenzung verschiedener Vorstufen der Beteiligung - Anmerkung zum Beschluss des BGH vom 23.03.2017" von Prof. Dr. Hans Kudlich, original erschienen in: NJW 2017 Heft 29, 2134 - 2136. ... mehr ...
21.06.2017 Grundlagen der Ahndung
Vernunft und Unvernunft - Rostalski untersucht Fragen des Fahrlässigkeitskriteriums der Vorhersehbarkeit
Kurznachricht zu "Vernunft und Unvernunft in der (höchstrichterlichen) Rechtsprechung zum Fahrlässigkeitskriterium der Vorhersehbarkeit" von Dr. Frauke Rostalski, original erschienen in: JZ 2017 Heft 11, 560 - 566. mehr ...
23.05.2017 Irrtum über die Strafbarkeit
Hohe Anforderungen an die Begründung eines unvermeidbaren Verbotsirrtums auch bei Einholung von Rechtsrat - Wittig zum BGH vom 21.12.2016
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 21.12.2016 - 1 StR 253/16 - Verbotsirrtum beim Eintreiben von Abschleppkosten" von Prof. Dr. Petra Wittig, original erschienen in: NStZ 2017 Heft 5, 286 - 290. mehr ...
23.05.2017 Strafbarkeit fahrlässigen Handelns
Eidam zu Problemen beim Mittäterexzess nach BGH vom 14.12.2016
Kurznachricht zu "Anmerkung zum Urteil des BGH vom 14.12.2016 - 2 StR 177/16 - Mittäterexzess" von Dr. Lutz Eidam, LL.M, original erschienen in: NStZ 2017 Heft 5, 272 - 274. Für den Autor bewegt sich da ... mehr ...
16.05.2017 Irrtum über die Strafbarkeit
Irrtum bei rechtlicher Präventivberatung - Kudlich und Koch zum Urteil des BGH vom 21.12.2016
Kurznachricht zu "Erpressungsvorwurf gegen Abschleppunternehmer nach Parkkrallen-Einsatz - Anmerkung zum Urteil des BGH vom 21.12.2016" von Prof. Dr. Hans Kudlich und Jennifer Koch, original erschienen in: NJW 2017 Heft 20, ... mehr ...
07.03.2017 Allgemeine strafrechtliche Lehren
Das Strafrecht als letztes Mittel in der Rechtswirklichkeit - ein Beitrag von Helwig
Kurznachricht zu "Der Ultima-Ratio-Satz im Strafrecht - ein Scheinriese der Verfassung?" von Dr. Richard Helwig, original erschienen in: DRiZ 2017 Heft 3, 92 - 97. Der Verfasser geht zunächst auf die bi ... mehr ...