Top-News
abflugtag-ersatz
© stock.adobe.com - jarma
10.10.2017 Körperverletzung mit Todesfolge
BGH: Ausgleichszahlung bei Verspätung des für einen annullierten Flug angebotenen Ersatzfluges
Die Kläger begehren eine Ausgleichszahlung in Höhe von jeweils 600 € nach Art. 5 Abs. 1 Buchst. c i.V.m. Art. 7 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 (Fluggastrechteverordnung). mehr ...
Arzthaftung
© Fotolia.de - werbefoto-burger.ch
31.05.2013 Körperverletzung
Rechtsprechung zum Arztstrafrecht von Juli 2006 bis Juli 2012 - eine Übersicht (Teil 2) von Wasserburg
Kurznachricht zu "Rechtsprechungsübersicht zum Arztstrafrecht" von RA Dr. Klaus Wasserburg, original erschienen in: NStZ 2013 Heft 5, 267 - 276. mehr ...
religionsfreiheit-körperverletzung
© Fotolia.de - cirquedesprit
14.12.2012 Körperverletzung
Regelung zur Beschneidung passiert Bundesrat
Der Bundesrat hat die vom Bundestag beschlossenen neuen Regeln zur Beschneidung von männlichen Kindern in seiner Plenarsitzung am 14.12.2012 gebilligt. mehr ...
Weitere News
28.12.2018 Körperverletzung mit Todesfolge
Jansen erläutert die Anforderungen an die Körperverletzung durch Unterlassen mit Todesfolge
Kurznachricht zu "Anforderungen an eine Körperverletzung durch Unterlassen mit Todesfolge" von Dr. Scarlett Jansen, original erschienen in: ZStW 2018 Heft 4, 1087 - 1103. Der Beitrag setzt sich einleite ... mehr ...
17.12.2018 Gefährliche Körperverletzung
LG Mainz: Urteil in dem Strafverfahren gegen den AFD-Bundestagsabgeordneten Münzenmaier
Das LG Mainz hat am 17.12.2018 unter Abänderung des Urteils des AG Mainz vom 18.10.2017 den AFD-Bundestagsabgeordneten Münzenmaier wegen Beihilfe zur gefährlichen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 90 Tagessätzen zu je 180 € verurteilt und die Berufung des Angeklagten im Übrigen als unbegründet verworfen. mehr ...
12.11.2018 Körperverletzung
AG München: Andere auf ihr regelwidriges Verhalten hinzuweisen setzt nicht selten eine unheilvolle Dynamik in Gang
Am 11.10.2018 verurteilte der zuständige Strafrichter am Amtsgericht München einen 45 jährigen ledigen Ingenieur aus Frankreich wegen Körperverletzung, Nötigung, Sachbeschädigung und Missbrauch von Titeln zu einer Geldstrafe von 160 Tagessätzen (5 1/3 Monatsgehälter). mehr ...
17.09.2018 Körperverletzung
AG München: Gezielte Griffe in den Schambereich von Okoberfestbesucherinnen
Gezielte Griffe in den Schambereich von Okoberfestbesucherinnen brachte dem Verurteilten nach mehrmonatiger Untersuchungshaft Bewährungsstrafe ein. Das zuständige Schöffengericht am Amtsgericht München verurteilte einen 38 jährigen ledigen Hotelangestellten wegen sexueller Belästigung in zwei Fällen und vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von acht Monaten, deren Vollstreckung zur Bewährung ausgesetzt wurde. mehr ...
25.04.2018 Körperverletzung
Strafbarkeit einer Körperverletzung - Hochmayr untersucht die Anforderungen an eine Strafbarkeit in Deutschland und anderen Ländern
Kurznachricht zu "Die Strafbarkeit der schlichten körperlichen Misshandlung im Rechtsvergleich" von Prof. Dr. Gudrun Hochmayr, original erschienen in: ZStW 2018 Heft 1, 55 - 81. Die Autorin weist einlei ... mehr ...
19.04.2018 Gefährliche Körperverletzung
BGH: Urteil im Fall des Anschlags auf einen Polizeibeamten im Auftrag des "IS" rechtskräftig
Nach einem Urteil des BGH ist das Urteil im Fall des Anschlags auf einen Polizeibeamten im Auftrag des "IS" rechtskräftig. mehr ...
10.04.2018 Körperverletzung mit Todesfolge
LG Osnabrück: Urteil im Verfahren wegen Todes eines Kleinkinds nach Schütteltrauma
Die Schwurgerichtskammer des LG Osnabrück hat im Verfahren wegen des Todes eines Kleinkinds nach einem Schütteltrauma den Angeklagten zu einer Freiheitsstrafe von acht Jahren verurteilt. Die Kammer hat den 31-jährigen der Körperverletzung mit Todesfolge für schuldig befunden. mehr ...