Weitere News
07.11.2017 Bankrott & verspäteter Insolvenzantrag
Wirtschaftliches Scheitern - Richter untersucht die Strafwürdigkeit
Kurznachricht zu "Überflüssiges (schädliches) Bestrafen des wirtschaftlichen Scheiterns" von OStA a.D. Dr. Hans Richter, original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 44, 2298 - 2306. Der Autor legt einleiten ... mehr ...
19.07.2017 Insolvenz- & Bilanzstrafrecht
Blankenburg zeigt die Auswirkungen der novellierten strafrechtlichen Vermögensabschöpfung auf das Insolvenzverfahren
Kurznachricht zu "Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung - Neue Möglichkeiten der Staatsanwaltschaft im Insolvenzverfahren" von RiAG Dr. Daniel Blankenburg, original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 28, 1453 - 1468.< ... mehr ...
02.07.2017 Insolvenz- & Bilanzstrafrecht
Krise und Insolvenz - Köllner und Cyrus untersuchen aktuelle strafrechtliche Fragen
Kurznachricht zu "Aktuelle strafrechtliche Fragen in Krise und Insolvenz - Januar bis Mai 2017" von RA Rolf E. Köllner und RAin Vera Cyrus, LL.M., original erschienen in: NZI 2017 Heft 13, 521 - 524. D ... mehr ...
02.07.2017 Insolvenz- & Bilanzstrafrecht
Gesellschafterdarlehen in der Krise - Brand untersucht insolvenzstrafrechtliche Risiken der Rückzahlung unter Auswertung der Entscheidung des BGH vom 09.03.2017
Kurznachricht zu "Die insolvenzstrafrechtlichen Risiken der Rückzahlung von Gesellschafterdarlehen in der Krise" von Dr. Christian Brand, original erschienen in: NZI 2017 Heft 13, 518 - 521. Brand unter ... mehr ...
31.05.2017 Bankrott & verspäteter Insolvenzantrag
BGH: Verurteilung eines Radiomoderators der "Ostseewelle" wegen Betruges und Bankrotts rechtskräftig
Nach einem Urteil des BGH ist die Verurteilung eines Radiomoderators der "Ostseewelle" wegen Betruges und Bankrotts rechtskräftig. mehr ...
23.05.2017 Insolvenz- & Bilanzstrafrecht
LG Stuttgart: Schleckerprozess - Hauptverhandlung gegen Wirtschaftsprüfer endet mit vorläufiger Einstellung gegen Geldauflagen
Die 11. Große Wirtschaftsstrafkammer hat im sog. Schleckerprozess das Verfahren gegen die beiden angeklagten Wirtschaftsprüfer mit Zustimmung der Staatsanwaltschaft und der beiden Angeklagten gemäß § 153a Abs. 2 StPO gegen Zahlung von Geldauflagen in Höhe von 25.000,- Euro bzw. 20.000,- Euro vorläufig eingestellt. mehr ...
23.03.2017 Bankrott & verspäteter Insolvenzantrag
Bittmann zur geplanten Neuausrichtung des § 15a Abs. 4 InsO
Kurznachricht zu "Von der Strafbarkeit des "nicht richtigen" zur Pönalisierung des "nicht vollständigen" Insolvenzantrags?" von OStA Folker Bittmann, original erschienen in: wistra 2017 Heft 3, 88 - 91. mehr ...
01.03.2017 Bankrott & verspäteter Insolvenzantrag
LG Bonn: TelDaFax - Angeklagte B. und Dr. K. wegen Insolvenzverschleppung und Verletzung von Buchführungspflichten verurteilt
Die 9. große Strafkammer des LG Bonn als Wirtschaftsstrafkammer hat in dem sog. TelDaFax - Verfahren die Angeklagten B. und Dr. K. der Insolvenzverschleppung (§ 15a Abs. 1, Abs. 4 InsO und der Verletzung der Buchführungspflichten (§ 283b Abs. 1 Nr. 3b StGB) schuldig gesprochen. mehr ...
16.02.2017 Insolvenz- & Bilanzstrafrecht
Weyand mit einem Überblick über die wichtigsten Entscheidungen zum Insolvenzstrafrecht in 2016/2017
Kurznachricht zu "Wichtige Entscheidungen zum Insolvenzstrafrecht aus den Jahren 2016/2017" von OStA Raimund Weyand, original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 7, 307 - 314. Der Beitrag gibt einen Einblick ... mehr ...
27.01.2017 Insolvenz- & Bilanzstrafrecht
Krise und Insolvenz - Köllner und Cyrus stellen aktuelle strafrechtliche Entscheidungen dar
Kurznachricht zu "Aktuelle strafrechtliche Fragen in Krise und Insolvenz" von RA Rolf E. Köllner und RAin Vera Cyrus, LL.M., original erschienen in: NZI 2017 Heft 1, 15 - 18. Die Autoren gehen im ersten ... mehr ...