Weitere News
23.10.2018 Vorbescheid
VG Hannover: ALDI-Markt in Hemmingen darf nicht erweitert werden
Das VG Hannover hat entschieden, dass der Erteilung des begehrten Bauvorbescheids für den ALDI-Markt in Hemmingen die Festsetzungen im Bebauungsplan Devese Nr. 15 entgegenstehen. mehr ...
01.10.2018 Antrag auf Nutzung/Nutzungsänderung
VG Neustadt: Kein Bordell an der Grundstücksgrenze
Ein Nachbar kann sich auch dann mit Erfolg gegen eine Baugenehmigung für die Umnutzung eines Wohngebäudes in ein Bordell zur Wehr setzen, wenn das Gebäude seit Jahrzehnten auf der Grenze zum Grundstück des Nachbarn steht. Dies geht aus einem Beschluss des VG Neustadt hervor. mehr ...
31.08.2018 Bauantrag
VG München: Erweiterung des Anbaus am Watzmannhaus vorläufig gestoppt
Der Deutsche Alpenverein darf vorerst keine baulichen Änderungen am Salettl des Watzmannhauses vornehmen. Dies hat die 1. Kammer des Verwaltungsgerichts München mit Beschluss entschieden und damit dem Antrag des Bund Naturschutz in Bayern e.V. stattgegeben. mehr ...
24.08.2018 Antrag auf Änderung eines Bauobjekts
VG Karlsruhe: Bischweier - Klage der Gemeinde gegen immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung für Holzspanplattenbetrieb erfolgreich
Die 13. Kammer des Verwaltungsgerichts Karlsruhe hat mit Urteil auf die mündliche Verhandlung der Klage der Gemeinde Bischweier gegen eine durch das Regierungspräsidium Karlsruhe erteilte immissionsschutzrechtliche Änderungsgenehmigung für einen Betrieb zur Herstellung von Holzspanplatten in Bischweier stattgegeben. Das vollständige Urteil ist den Beteiligten soeben bekanntgegeben worden. mehr ...
16.07.2018 Genehmigungsfreie Bauvorhaben & vereinfachtes Verfahren
VGH Bayern: E-Ladesäulen auf öffentlichen Verkehrsflächen bedürfen keiner Baugenehmigung
Mit Beschluss hat der VGH Bayern im Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes entschieden, dass Ladesäulen für Elektrofahrzeuge auf öffentlich gewidmeten Straßenflächen durch Gemeinden als Straßenbaulastträger grundsätzlich ohne Baugenehmigung aufgestellt werden dürfen. Der Antragsteller wendet sich gegen die Errichtung zweier E-Ladesäulen durch die Landeshauptstadt München. Durch die vier Ladepunkte der Säulen können vor seinem Wohnhaus vier Parkplätze nur noch zum Aufladen von Elektrofahrzeugen genutzt werden und stehen daher nicht mehr als allgemeine Parkflächen zur Verfügung. mehr ...
10.07.2018 Begriff der baulichen Anlage & Genehmigungspflicht
OVG Berlin-Brandenburg: Hausboot ist keine bauliche Anlage
Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat der Beschwerde eines Hausbootbesitzers gegen eine Beseitigungsanordnung stattgegeben. mehr ...
20.06.2018 Baugenehmigung
OVG Niedersachsen: Keine Baugenehmigung für Imbiss am Handwerkerplatz in Lüneburg
Der 1. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat mit Beschluss entschieden, dass die Hansestadt Lüneburg die für den Wiederaufbau des 2014 abgebrannten Imbissgebäudes am Handwerkerplatz beantragte Baugenehmigung zu Recht abgelehnt hat. mehr ...
08.06.2018 Antrag auf Nutzung/Nutzungsänderung
Flüchtlingsunterkunft im Gewerbegebiet - Kümmel zum Beschluss des BVerwG vom 27.02.2018 zur Nutzungsänderung nach § 246 Abs. 10 BauGB
Kurznachricht zu "Nutzungsänderung für Flüchtlingsunterkunft im Gewerbegebiet - Anmerkung zum Beschluss des BverwG vom 27.02.2018 - 4 B 39/17" von RA Dennis Kümmel, original erschienen in: NVwZ 2018 Heft 11, 836 - 838. < ... mehr ...
23.04.2018 Baugenehmigung
Schmidt und Gärtner berichten über Probleme im Baugenehmigungsverfahren wegen des Hochwasserschutzes
Kurznachricht zu "Hochwasserschutz im Baugenehmigungsverfahren" von RA Volker Schmidt und RA Mathias Gärtner, original erschienen in: NVwZ 2018 Heft 8, 534 - 538. Die Autoren berichten über den Hochwass ... mehr ...
29.03.2018 Baugenehmigung
OVG Niedersachsen: Im Streit um Wohnmobilstellplatz Berufung teilweise zugelassen
Der 1. Senat des Niedersächsischen Oberverwaltungsgerichts hat mit zwei Beschlüssen über baurechtliche Fragen im Zusammenhang mit der Abstellung eines Wohnmobils des Klägers entschieden. mehr ...