26.03.2018 Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
Holler betont die Wichtigkeit von verfahrensrechtlichen Regelungen in Familienverfassungen
Kurznachricht zu "Die Familienverfassung im Recht der Familienunternehmen" von Dr. Lorenz Holler, original erschienen in: ZIP 2018 Heft 12, 553 - 564. Der Autor berichtet über die Familienverfassung im ... mehr ...
21.03.2018 Errichtung, Wesen & Sitz der GbR
Küpper erläutert die Besonderheiten des Firmensitzdienstleistungsvertrags in Ungarn
Kurznachricht zu "Ungarn: Vertrag über Firmensitzdienstleistungen" von Prof. Dr. Dr. Herbert Küpper, original erschienen in: WiRO 2018 Heft 3, 82 - 84. Ungarn verlangt, dass jede Gesellschaft einen Sitz ... mehr ...
19.03.2018 Liquidation & Nichtigkeit der GbR
Beurskens und Rottmann meinen, dass eine GbR nicht immer durch Ausschüttung des Gesamthandvermögens beendet wird
Kurznachricht zu "Das Ende der Gesellschaft bürgerlichen Rechts" von Prof. Dr. Michael Beurskens und Johannes Rottmann, original erschienen in: JZ 2018 Heft 6, 272 - 277. Die Autoren beschäftigen sich m ... mehr ...
13.02.2018 Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
Reich und Bode berichten über die Vorteile von Familienverfassungen
Kurznachricht zu "Familienverfassung für das Familienunternehmen" von RA/FA ErbR/StB Dr. Manfred Reich undRA/FA StR Dr. Christoph BodeRA/FA ErbR/StB Dr. Manfred Reich undRA/FA StR Dr. Christoph Bode, original erschienen in: ... mehr ...
18.01.2018 Rechte, Pflichten & Haftung der Gesellschafter
Die Eigenbedarfskündigung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Vermieterin - ein Beitrag von Häublein
Kurznachricht zu "Die Eigenbedarfskündigung einer vermietenden Gesellschaft bürgerlichen Rechts" von Professor Dr. Martin Häublein, original erschienen in: NZG 2018 Heft 2, 41 - 50. Der Beitrag untersuc ... mehr ...
23.11.2017 Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
Personengesellschaften - Fink und Chilevych untersuchen die Anwendbarkeit von § 179a AktG
Kurznachricht zu "Anwendbarkeit und Anforderungen des § 179 a AktG bei Personengesellschaften - Eine einzige Grauzone?" von RA Dr. Michael Fink, LL.M. oec. int. und RA Kyrill Chilevych, original erschienen in: NZG 2017 Heft ... mehr ...
23.10.2017 Geschäftsführung & Vertretungsbefugnis
Risse und Höfling untersuchen die Rechtmäßigkeit von Mehrheitsbeschlüssen in Personengesellschaften
Kurznachricht zu "Leitplankentheorie statt Bestimmtheitsgrundsatz und Kernbereichslehre" von RA Prof. Dr. Jörg Risse, LL.M. und RA Dr. Tobias Höfling, original erschienen in: NZG 2017 Heft 29, 1131 - 1138. mehr ...
23.10.2017 Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
Wirksamkeit von Mehrheitsentscheidungen bei Personengesellschaften - ein Beitrag von Leuering und Rubner
Kurznachricht zu "Mehrheitsklauseln im Personengesellschaftsrecht" von RA Prof. Dr. Dieter Leuering und RA Dr. Daniel Rubner, original erschienen in: NJW Spezial 2017 Heft 21, 655 - 656. Die Verfasser l ... mehr ...
17.10.2017 Errichtung, Wesen & Sitz der GbR
Wann ist die GbR als Verbraucherin einzustufen? - Otte-Gräbener kritisch zum Urteil des OLG Köln vom 08.02.2017
Kurznachricht zu "Einordnung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts als Verbraucher bei Abschluss eines Kreditvertrages - Anmerkung zum Urteil des OLG Köln vom 08.02.2017 - 13 U 94/15" von Prof. Dr. Sabine Otte-Gräbener, ori ... mehr ...
26.09.2017 Rechte, Pflichten & Haftung der Gesellschafter
Personengesellschafter - Grunewald und Otte untersuchen Klagen von Personengesellschaftern
Kurznachricht zu "Klagen von Personengesellschaftern gegen Gesellschaftsexterne" von Prof. Dr. Barbara Grunewald und RA/FAGesR Dr. Daniel Otte, LL.M., original erschienen in: ZIP 2017 Heft 37, 1737 - 1742. mehr ...