Top-News
Arglistiges Verschweigen beim Unternehmenskauf
© Fotolia.de - Antony McAulay
31.10.2012 Unternehmenskauf & Unternehmensübernahme
Meyer: Arglistiges Verschweigen von Mängeln beim Unternehmenskauf - Möglichkeiten vertraglicher Regelungen
Kurznachricht zu "Vereinbarungen über die Grenzen der Wissenszurechnung - Überlegungen zur Wirksamkeit von Gewährleistungsausschlüssen im Unternehmenskaufvertrag" von Prof. Dr. Susanne Meyer, original erschienen in: WM 2012 ... mehr ...
Weitere News
02.11.2017 Allgemeines Konzernrecht
Konzernwirklichkeit - Beck untersucht Fragen haftungsvermeidender Unternehmensorganisation
Kurznachricht zu "Konzernrecht für die Konzernwirklichkeit" von Richter Lukas Beck, original erschienen in: AG 2017 Heft 20, 726 - 740. Beck legt einleitend dar, dass es kein allgemeines Konzernrecht gi ... mehr ...
02.11.2017 Unternehmenskauf & Unternehmensübernahme
Immobilienkaufverträge - Drescher und Anker untersuchen Haftungsausschlüsse und Garantien
Kurznachricht zu "Haftungsausschlüsse und Garantien in Immobilienkaufverträgen" von RA Dr. Fabian Drescher und RA Dr. Axel Anker, original erschienen in: NZBau 2017 Heft 10, 583 - 587. Drescher und Anke ... mehr ...
25.10.2017 Konzernrecht & Unternehmenskauf
Konzern - Altmeppen untersucht den Umgang mit aufsteigenden Sicherheiten
Kurznachricht zu "Aufsteigende Sicherheiten im Konzern" von Prof. Dr. Holger Altmeppen, original erschienen in: ZIP 2017 Heft 42, 1977 - 1982. Altmeppen weist in seiner Einleitung darauf hin, dass die F ... mehr ...
13.10.2017 Unternehmenskauf & Unternehmensübernahme
Änderung der Außenwirtschaftsverordnung - Boewe und Johnen untersuchen die Bedeutung für Unternehmenskäufe
Kurznachricht zu "Die Änderung der Außenwirtschaftsverordnung und deren Relevanz für Unternehmenskäufe" von RA Dr. Marius Boewe und RA Dr. Christian Johnen, original erschienen in: NZG 2017 Heft 28, 1095 - 1099. mehr ...
12.10.2017 Unternehmenskauf & Unternehmensübernahme
Erwerbs- und Übernahmeangebote - Kraack untersucht Fragen der Beteiligungspublizität
Kurznachricht zu "Beteiligungspublizität bei Erwerbs- und Übernahmeangeboten" von RA Jörg-Peter Kraack, original erschienen in: AG 2017 Heft 19, 677 - 690. Kraack legt einleitend dar, dass mit der Trans ... mehr ...
06.10.2017 Allgemeines Konzernrecht
EU-Konzernrecht - Schüßler stellt aktuelle Reformvorschläge dar
Kurznachricht zu "Europäisches Konzernrecht: Welche Wege führen nach Brüssel?" von Thomas Schüßler, original erschienen in: NZG 2017 Heft 27, 1046 - 1051. Der Autor weist einleitend darauf hin, dass die ... mehr ...
19.09.2017 Unternehmenskauf & Unternehmensübernahme
Nomos kauft Ergon
Der nächste Zukauf von Nomos: Ergon ist im Juli unter das Dach des zu C.H.Beck gehörenden Verlags gewechselt - und mit ihm rund 1.200 geisteswissenschaftliche Titel. Verleger Hans-Jürgen Dietrich bleibt bis Mitte 2018 als Verlagsleiter an Bord. mehr ...
11.09.2017 Konzernrecht & Unternehmenskauf
Ausländische Investitionen im Blick
Die Bundesregierung will Investitionen aus dem Ausland in deutsche Unternehmen strenger prüfen. Schon bisher habe man mit der Außenwirtschaftsverordnung Instrumente in der Hand, um den Erwerb inländischer Unternehmen durch Unionsfremde beziehungsweise Ausländer zu prüfen und gegebenenfalls zu untersagen oder mit Auflagen zu versehen, schreibt die Bundesregierung in der Neunten Verordnung zur Änderung der Außenwirtschaftsverordnung (BT-Drs. 18/13417). Mit der Verordnung soll das nationale Investitionsprüfungsrecht konkretisiert werden, heißt es mit Blick auf die Entwicklung ausländischer Direktinvestitionen. mehr ...
07.09.2017 Unternehmenskauf & Unternehmensübernahme
Schirmer und Schneeweiss erläutern die Besonderheiten des österreichischen Rechts bei M&A-Transaktionen
Kurznachricht zu "M&A-Transaktionen in Österreich" von RA Dr. Thomas Schirmer, LL.M. und RA Dr. Hermann Schneeweiss, LL.M., original erschienen in: RIW 2017 Heft 9, 571 - 575. Im Rahmen von M&A-Transakt ... mehr ...