Weitere News
23.04.2019 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
Stiftung des bürgerlichen Rechts - Grewe und Lauscher untersuchen aktuelle Rechtsprechung der Verwaltungsgerichtsbarkeit
Kurznachricht zu "Die Stiftung des bürgerlichen Rechts aus verwaltungsgerichtlicher Sicht" von Ra Dr. Daniel Grewe und Ra Dr. Florian Lauscher, original erschienen in: NWB 2019 Heft 17, 1240 - 1244. Gre ... mehr ...
18.02.2019 Stiftungsrecht
Überblick zur Entwicklung des Stiftungsrechts im Jahr 2018 - Ein Beitrag von Zimmermann und Raddatz
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des Stiftungsrechts 2018" von RA Dr. Klaus Zimmermann und RA Stefan Raddatz, original erschienen in: NJW 2019 Heft 8, 485 - 491. Der Beitrag enthält im Anschluss an den ... mehr ...
15.01.2019 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
OLG Frankfurt am Main: Gewerkschaftsmitglied muss auch ohne Listenkandidatur einen Teil der Aufsichtsratstantieme an Gewerkschaftsstiftung abführen
Gewerkschaftsmitglieder der IG Metall sind auch dann verpflichtet, einen Teil ihrer eingenommenen Aufsichtsratstantiemen satzungsgemäß an die gewerkschaftseigene Hans-Böckler-Stiftung abzuführen, wenn sie nicht über eine Liste der Gewerkschaft gewählt oder von dieser bei der Kandidatur unterstützt wurden. mehr ...
14.09.2018 Stiftungsrecht
Dritter Sektor - Weitemeyer untersucht den Reformbedarf
Kurznachricht zu "Reformbedarf für den Dritten Sektor?" von Prof. Dr. Birgit Weitemeyer, original erschienen in: NJW 2018 Heft 38, 2775 - 2780. Weitemeyer legt einleitend dar, dass der Dritte Sektor boo ... mehr ...
27.08.2018 Stiftungsrecht
Mehren begrüßt die geplante Reform des Stiftungsrechts
Kurznachricht zu "Die Reform des Stiftungsrechts nimmt Gestalt an" von Judith Mehren, original erschienen in: DStR 2018 Heft 33, 1773 - 1778. Die Bund-Länder-Arbeitsgruppe Stiftungsrecht hat ihren Beric ... mehr ...
12.07.2018 Umwandlung & Liquidation der Stiftung
Werner zur Überführung einer nichtrechtsfähigen in eine rechtsfähige Stiftung
Kurznachricht zu "Von der nichtrechtsfähigen zur rechtsfähigen Stiftung" von RA/FAStR Dr. Rüdiger Werner, original erschienen in: ZErb 2018 Heft 7, 164 - 168. Werner stellt sehr ausführlich die Vorgehen ... mehr ...
18.06.2018 Umwandlung & Liquidation der Stiftung
Werner zur Zusammenführung von Stiftungen
Kurznachricht zu "Die Zusammenführung von Stiftungen als Ausweg aus der finanziellen Krise" von RA/FAStR Dr. Rüdiger Werner, original erschienen in: NWB 2018 Heft 25, 1834 - 1842. In diesem Beitrag zeig ... mehr ...
05.04.2018 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
Vorstand der rechtsfähigen Stiftung des bürgerlichen Rechts - Cranshaw und Hippeli untersuchen Fragen der Bestellung und Abberufung unter Auswertung der Entscheidung des OLG Hamm vom 08.05.2017
Kurznachricht zu "Bestellung, Abberufung und Anstellungsverhältnis des Vorstands der rechtsfähigen Stiftung des bürgerlichen Rechts" von Dr. Friedrich L. Cranshaw und Dr. Michael Hippeli, LL.M., original erschienen in: ZIP 2 ... mehr ...
27.03.2018 Art des Stiftung & Stiftungszweck
Hakert stellt die Vorteile der Hybridstiftung dar
Kurznachricht zu "Eine Chance für Stifter - die Hybridstiftung" von RA/FAStR Anka Hakert, original erschienen in: NWB 2018 Heft 13, 877 - 882. Die Autorin berichtet über die Vorteile der Hybridstiftung ... mehr ...
19.02.2018 Stiftungsrecht
Zimmermann und Raddatz geben einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Stiftungsrecht im Jahr 2017
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des Stiftungsrechts 2017" von Dr. Klaus Zimmermann und Stefan Raddatz, original erschienen in: NJW 2018 Heft 8, 516 - 523. Der Beitrag gibt einen Überblick über die wic ... mehr ...
23.01.2018 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
VG Karlsruhe: Portheim-Stiftung - Eilantrag bleibt ohne Erfolg
Mit Beschluss hat die 7. Kammer des Verwaltungsgerichts Karlsruhe einen Eilantrag des bisherigen Vorsitzenden des Kuratoriums der Josefine und Eduard von Portheim-Stiftung für Wissenschaft und Kunst in Heidelberg gegen seine Abberufung als Vorsitzenden abgelehnt. mehr ...
07.12.2017 Stiftungsrecht
OVG Schleswig-Holstein: Urteilsverkündung in Sachen "ALDI-Nord"
Der 3. Senat des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts hat in einem der beiden stiftungsaufsichtsrechtlichen Verfahren, die das Unternehmen "ALDI-Nord" betreffen, über die Berufung des beklagten Kreises Rendsburg-Eckernförde im Verfahren 3 LB 3/17 entschieden und dieser stattgegeben. In Abänderung der erstinstanzlichen Entscheidung wurde die Klage auf Feststellung der Unwirksamkeit einer Satzungsänderung der "Jakobus-Stiftung" vom 23.12.2010 abgewiesen. mehr ...
28.11.2017 Stiftungsrecht
Windeknecht untersucht die Maßgaben der Vermögensverwaltung von Stiftungen und sichtet die dazu ergangene Rechtsprechung
Kurznachricht zu "Wer nichts wagt, hat schon verloren" von RA Philipp Windeknecht, original erschienen in: NWB 2017 Heft 48, 3656 - 3660. Windeknecht befasst sich mit der Frage, wie Stiftungen ihr Vermö ... mehr ...
23.11.2017 Stiftungsrecht
OVG Schleswig-Holstein: Ausgang der Berufungsverfahren in Sachen "ALDI-Nord" bleibt offen
Der 3. Senat des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts hat heute nach Durchführung der mündlichen Verhandlung in zwei stiftungsaufsichtsrechtlichen Verfahren, die das Unternehmen "ALDI-Nord" betreffen, zweierlei entschieden: mehr ...
17.11.2017 Stiftungsrecht
Stiftungsrecht - Wachter kommentiert den Beschluss des OLG München vom 04.07.2017 zu Fragen der Gründung
Kurznachricht zu "Stiftung von Todes wegen - Praxisempfehlungen für eine wirksame Gründung" von Dr. Thomas Wachter, original erschienen in: BB 2017 Heft 45, 2631 - 2636. Wachter legt einleitend dar, das ... mehr ...
09.11.2017 Art des Stiftung & Stiftungszweck
Paukstadt stellt die Anforderungen an Anlagerichtlinien für Stiftungen vor
Kurznachricht zu "Anlagerichtlinien für gemeinnützige Stiftungen - Entwicklung und Dokumentation einer wirtschaftlichen Vermögensanlage" von StB/Dipl.-Betrw. Maik Paukstadt, original erschienen in: BB 2017 Heft 45, 2666 - 26 ... mehr ...
09.11.2017 Stiftungsrecht
Stiftungen: Schiffer und Schürmann zum neuen Transparenzregister
Kurznachricht zu "Transparenzregister und Stiftungen - Normadressaten der Melde- und Eintragungspflichten" von RA Dr. K. Jan Schiffer und RA Christoph J. Schürmann, original erschienen in: BB 2017 Heft 45, 2626 - 2631. < ... mehr ...
07.11.2017 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
Werner untersucht Exkulpationsmöglichkeiten für Stiftungsvorstände
Kurznachricht zu "Aktuelle Probleme der Enthaftung des Stiftungsvorstands" von RA Dr. Rüdiger Werner, original erschienen in: ZIP 2017 Heft 44, 2089 - 2093. Den Stiftungsvorstand trifft grundsätzlich ke ... mehr ...
15.07.2017 Stiftungsrecht
Stiftungen - Bäuml und Kastrup untersuchen Fragen der Kapitalerhaltung
Kurznachricht zu "Kapitalerhaltung bei Stiftungen - Die Niedrigzinsphase als Gefahr für die steuerliche Gemeinnützigkeit" von StB/Wirtschaftsjurist Prof. Dr. Swen 0. Bäuml und StB Mayra Kastrup, original erschienen in: NWB 2 ... mehr ...
20.06.2017 Stiftungsrecht
Nachlassgestaltung in Österreich und Deutschland - Boving untersucht die Bedeutung der Stiftung
Kurznachricht zu "Die Stiftung als Instrument der Nachlassgestaltung in Österreich und Deutschland - ein vergleichender Überblick (Teil 2)" von RAin Dagmar Boving, original erschienen in: ZErb 2017 Heft 6, 153 - 157. mehr ...
14.06.2017 Stiftungsrecht
Zetzsche erörtert die Gestaltung des Verhältnisses zwischen Family Office und Familie und dessen Auswirkungen
Kurznachricht zu "Family Offices und Familienvermogen zwischen Recht und Regulierung" von Prof. Dr. Dirk Zetzsche, LL.M., original erschienen in: ZIP 2017 Heft 20, 945 - 958. Der Autor hebt hervor, dass ... mehr ...
22.05.2017 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
Familienstiftungen - von Oertzen und Reich untersuchen Fragen der Besteuerung
Kurznachricht zu "Family Business Governance - Sicherstellung der DNA als Familienunternehmen bei von Familienstiftungen gehaltenen Unternehmen" von RA/FAStR Dr. Christian von Oertzen und RA/FAErbR/StB Dr. Manfred Reich, ori ... mehr ...
20.03.2017 Stiftungsrecht
Nachfolgelösungen - Hüttemann untersucht die Bedeutung von Stiftungen
Kurznachricht zu "Unternehmensnachfolge mit Stiftungen" von Prof. Dr. Rainer Hüttemann, original erschienen in: DB 2017 Heft 11, 591 - 598. Hüttemann legt einleitend dar, dass in der deutschen Unternehm ... mehr ...
21.02.2017 Stiftungsrecht
Zimmermann und Raddatz mit einem Einblick in die aktuelle Entwicklung des Stiftungsrechts
Kurznachricht zu "Die Entwicklung des Stiftungsrechts 2016" von RA/FAStR Dr. Klaus Zimmermann und RA Stefan Raddatz, original erschienen in: NJW 2017 Heft 8, 531 - 536. Die Autoren gehen auf Entwicklung ... mehr ...
14.12.2016 Stiftungsrecht
Kraft zu den Grundalgen der steuerlichen Behandlung unbeschränkt steuerpflichtiger privatnütziger Familienstiftungen
Kurznachricht zu "Grundprobleme der steuerlichen Behandlung unbeschränkt steuerpflichtiger privatnütziger Familienstiftungen" von WSP/StB Prof. Dr. Gerhard Kraft, original erschienen in: DStR 2016 Heft 49, 2825 - 2831. < ... mehr ...
11.11.2016 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
Fehlerhafte Weisungen eines Stiftungsrates - Koch untersucht Fragen der Haftung des Stiftungsvorstands unter Auswertung der Entscheidung des BGH vom 20.11.2014
Kurznachricht zu "Fehlerhafte Weisungen eines Stiftungsrates und die Haftung des Stiftungsvorstandes" von Prof. Dr. Raphael Koch, LL.M., original erschienen in: WM 2016 Heft 44, 2105 - 2109. Der Autor w ... mehr ...
22.08.2016 Stiftungsrecht
Söffing und Henrich beantworten rechtliche und steuerliche Fragen im Hinblick auf die Übertragung von Unternehmen und Unternehmensbeteiligungen auf gemeinnützige Stiftungen
Kurznachricht zu "Die gemeinnützige Stiftung als Unternehmensnachfolger" von StB Prof. Dr. Andreas Söffing und RAin Pauline Henrich, original erschienen in: BB 2016 Heft 33, 1943 - 1951. Vor dem Hinterg ... mehr ...
29.07.2016 Stiftungsrecht
OVG Schleswig-Holstein: Berufung in den Albrecht-Konzern betreffenden Verfahren zugelassen
Der 2. Senat des Schleswig-Holsteinischen Oberverwaltungsgerichts hat mit Beschluss in einem Verfahren, in dem die Destinatäre der Markus-Stiftung Akteneinsicht in die bei der Aufsichtsbehörde des Kreises Rendsburg-Eckernförde geführten Stiftungsunterlagen begehren, die Berufung wegen ernstlicher Zweifel an der Richtigkeit der erstinstanzlichen Entscheidung zugelassen. Nun haben die Berufungskläger ihre Berufungsbegründung dem Oberverwaltungsgericht binnen eines Monats ab Zustellung des Beschlusses vorzulegen. Anschließend wird den übrigen Beteiligten zur Wahrung rechtlichen Gehörs die Möglichkeit eingeräumt werden, zur Berufungsbegründung Stellung zu nehmen. Deshalb ist bereits jetzt absehbar, dass eine mündliche Verhandlung nicht mehr im Jahr 2016 stattfinden wird. mehr ...
21.07.2016 Organe der Stiftung & Stiftungsvorstand
OLG Saarland: Schadensersatzklage der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz gegen ihren ehemaligen Vorstand
Der 1. Zivilsenat des Saarländischen Oberlandesgerichts hat die Berufung der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz gegen ein ihre Klage abweisendes Urteil des Landgerichts Saarbrücken zurückgewiesen. mehr ...
20.07.2016 Stiftungsrecht
OLG Stuttgart: Klage eines früheren Stiftungsvorstands auf Beteiligung an der Kaufhaus-Gruppe "Breuninger" abgewiesen
Das Oberlandesgericht Stuttgart hat die Klage eines früheren Stiftungsvorstandes der Heinz Breuninger Stiftung gegen zwei seiner damaligen Mitvorstände auf eine Beteiligung von 20 Prozent an einer Holdinggesellschaft der Breuninger-Gruppe im Wert von 220 Millionen Euro abgewiesen. mehr ...