Weitere News
14.05.2019 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
57,6 % der deutschen Exportgeschäfte mit Drittländern wurden in Euro abgewickelt
Im Jahr 2018 war bei deutschen Exporten in Länder außerhalb der Europäischen Union (Drittländer) der Euro das am häufigsten verwendete Zahlungsmittel. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden die deutschen Exportg ... mehr ...
10.05.2019 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Deutsche Exporte im März 2019: +1,9 % zum März 2018
Im März 2019 wurden von Deutschland Waren im Wert von 118,3 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 95,6 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im März 2019 um 1,9 % und die Importe um 4,5 % höher als im März 2018. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat Februar 2019 um 1,5 % und die Importe um 0,4 % zu. mehr ...
08.04.2019 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Deutsche Exporte im Februar 2019: +3,9 % gegenüber Februar 2018
Im Februar 2019 wurden von Deutschland Waren im Wert von 108,8 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 90,9 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Februar 2019 um 3,9 % und die Importe um 5,1 % höher als im Februar 2018. Kalender- und saisonbereinigt nahmen die Exporte gegenüber dem Vormonat Januar 2019 um 1,3 % und die Importe um 1,6 % ab. mehr ...
29.03.2019 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Importpreise im Februar 2019: +1,6 % gegenüber Februar 2018
Die Importpreise waren im Februar 2019 um 1,6 % höher als im Februar 2018. Im Januar 2019 hatte die Veränderungsrate gegenüber dem Vorjahr bei +0,8 % gelegen, im Dezember 2018 bei +1,6 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stiegen die Importpreise im Februar 2019 gegenüber Januar 2019 um 0,3 %. mehr ...
18.03.2019 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Megatrends - Beissenhirtz skizziert Szenarien für künftige Entwicklung
Kurznachricht zu "2019 - Cassandras Blick in die Glaskugel" von RA Dr. Volker Beissenhirtz, LL.M., original erschienen in: ZInsO 2019 Heft 11, 525 - 542. Beissenhirtz stellt zunächst die Megatrends dar, ... mehr ...
11.03.2019 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Deutsche Exporte im Januar 2019: +1,7 % zum Januar 2018
Im Januar 2019 wurden von Deutschland Waren im Wert von 108,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 94,4 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im Januar 2019 um 1,7 % und die Importe um 5,0 % höher als im Januar 2018. Kalender- und saisonbereinigt blieben die Exporte gegenüber dem Vormonat Dezember 2018 nahezu unverändert; die Importe stiegen um 1,5 %. mehr ...
24.01.2019 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
UGP-RL - Alexander untersucht die EuGH-Rechtsprechung zu Auslegungsfragen aus 2017 und 2018
Kurznachricht zu "Die Rechtsprechung des EuGH zur Richtlinie 2005/29/EG in den Jahren 2017 und 2018" von Prof. Dr. Christian Alexander, original erschienen in: WRP 2019 Heft 2, 152 - 159. Alexander stel ... mehr ...
28.12.2018 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Rückversicherungen - Graz und Heidemann untersuchen die Auswirkungen der Sanktionen gegen die Russische Föderation
Kurznachricht zu "Sanktionen gegen die Russische Föderation am Beispiel der Rückversicherungen" von Ludmilla Graz und Dr. Thomas Heidemann, original erschienen in: WiRO 2018 Heft 12, 358 - 363. Graz und ... mehr ...
28.12.2018 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Sanktionen der USA - Mundry, Sachs und Lubitzsch untersuchen Fragen der Umsetzung
Kurznachricht zu "Neue US-Sanktionen - Gegenstand und Umsetzung in der Europäischen Union und in Russland" von Dr. Thomas Mundry und Dr. Bärbel Sachs und Hannes Lubitzsch, original erschienen in: WiRO 2018 Heft 12, 364 - 366 ... mehr ...
07.12.2018 Internationaler Handelsverkehr (CISG)
Vertrags- und Haftungsrecht - Heuer-James u.a. untersuchen die Auswirkungen der Industrie 4.0
Kurznachricht zu "Industrie 4.0 - vertrags- und haftungsrechtliche Fragestellungen" von RA Jens Uwe Heuer-James und RA/FAIntWR Dr. Kuya J. Chibanguza, LL.B. und Dipl.-Jur. Benedikt Stücker, original erschienen in: BB 2018 He ... mehr ...