Top-News
konzern-schulden
© Fotolia.de - Ssogras
28.08.2013 Konzerninsolvenzen
Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen
Das Bundeskabinett hat am 28.08.2013 den Gesetzentwurf zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen beschlossen. Künftig sollen sämtliche einen Konzern betreffende Verfahren an einem Insolvenzgericht anhängig gemacht werden können. Durch das einheitliche Verfahren werden die wirtschaftliche Einheit des Konzerns und der darin angelegte Mehrwert gewahrt. Statt wie bisher die verbundenen Teile einzeln zu liquidieren, soll nun die wirtschaftliche Einheit des Konzerns erhalten, der darin angelegte Mehrwert und bestehende Arbeitsplätze bestmöglich geschützt werden. mehr ...
Weitere News
30.10.2017 Nachlassinsolvenzverfahren
Nachlassinsolvenzverfahren - Lissner untersucht die Besonderheiten
Kurznachricht zu "Am Ende blieben nur die Schulden - Eine Betrachtung des Nachlassinsolvenzverfahrens" von Stefan Lissner, original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 43, 2253 - 2260. Der Autor legt einleit ... mehr ...
06.10.2017 Konzerninsolvenzen
Ausländische Zwischenholdings - Pagels und Lüder untersuchen den missbräuchlichen Einsatz zur Beseitigung von Versorgungsverpflichtungen
Kurznachricht zu "Missbräuchlicher Einsatz ausländischer Zwischenholdings zur Entledigung von Versorgungsverpflichtungen" von Karsten Pagels und Robert Lüder, original erschienen in: DB 2017 Heft 38, 2211 - 2217. mehr ...
26.09.2017 Besondere Arten des Insolvenzverfahrens
Insolvenz eines Gesellschafters - Freiherr von Proff kommentiert den Beschluss des OLG München vom 22.05.2017 zum Schicksal von Vollmachten einer GbR
Kurznachricht zu "Schicksal von Vollmachten einer GbR in der Insolvenz eines Gesellschafters - der Beschluss des OLG München vom 22.5.2017 und seine Folgen für die Praxis" von Dr. Maximilian Freiherr von Proff, original ersc ... mehr ...
06.09.2017 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Deutsches Grundbuch - Kysel und Röder untersuchen die Folge einer ausländischen Insolvenz
Kurznachricht zu "Ausländische Insolvenz und deutsches Grundbuch" von RAin Dr. Nadejda Kysel und RAin Dr. Bettina Röder, original erschienen in: ZIP 2017 Heft 35, 1650 - 1653. Kysel und Röder legen im e ... mehr ...
04.09.2017 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Deutscher Insolvenzverwalter - Weiß untersucht die Zugriffsmöglichkeiten in der Schweiz
Kurznachricht zu "Zugriffsmöglichkeiten für den Deutschen Insolvenzverwalter in der Schweiz?" von RA/FAfInsR Christian Weiß, original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 35, 1833 - 1835. Der Autor legt einle ... mehr ...
14.08.2017 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Grenzüberschreitende Insolvenzen - Way und Klein untersuchen aktuelle Entwicklungen zur Kommunikation und Zusammenarbeit
Kurznachricht zu "Aktuelle Entwicklungen zur Kommunikation und Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Insolvenzen" von Sebastian Way, LL.M. und Sebastian Klein, LL.M., original erschienen in: ZInsO 2017 Heft 31, 1645 - 164 ... mehr ...
04.08.2017 Konzerninsolvenzen
Konzerninsolvenzrecht - Harder untersucht den Gruppen-Gerichtsstand
Kurznachricht zu "Das neue deutsche Konzerninsolvenzrecht im Überblick" von FAInsR Sebastian Harder, original erschienen in: NJW Spezial 2017 Heft 15, 469 - 471. Harder legt im ersten Abschnitt dar, das ... mehr ...
05.07.2017 Konzerninsolvenzen
Nationale Konzerninsolvenz - Grell und Splittgerber untersuchen die Gestaltungsmöglichkeiten bzgl. des Gerichtsstands
Kurznachricht zu "Gestaltungsmöglichkeiten bezüglich des Gerichtsstands bei der nationalen Konzerninsolvenz" von RA Frank Grell, LL.M. und RA Dr. Daniel Splittgerber, original erschienen in: DB 2017 Heft 26, 1497 - 1501. ... mehr ...
01.07.2017 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Europäische Insolvenzordnung - Wenner kritisiert die Reform der EuInsVO
Kurznachricht zu "Die Reform der EuInsVO - Ein Verriss" von RA Dr. Christian Wenner, original erschienen in: ZIP 2017 Heft 24, 1137 - 1141. Wenner legt einleitend dar, dass die EuInsVO n.F. im WesentIic ... mehr ...