Top-News
konzern-schulden
© Fotolia.de - Ssogras
28.08.2013 Konzerninsolvenzen
Bundeskabinett beschließt Gesetzentwurf zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen
Das Bundeskabinett hat am 28.08.2013 den Gesetzentwurf zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen beschlossen. Künftig sollen sämtliche einen Konzern betreffende Verfahren an einem Insolvenzgericht anhängig gemacht werden können. Durch das einheitliche Verfahren werden die wirtschaftliche Einheit des Konzerns und der darin angelegte Mehrwert gewahrt. Statt wie bisher die verbundenen Teile einzeln zu liquidieren, soll nun die wirtschaftliche Einheit des Konzerns erhalten, der darin angelegte Mehrwert und bestehende Arbeitsplätze bestmöglich geschützt werden. mehr ...
Weitere News
27.03.2017 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Europäisches Insolvenzrecht - Kayser untersucht die Rechtsprechung des BGH
Kurznachricht zu "Die Rechtsprechung des IX. Zivilsenats des Bundesgerichtshofs zum europäischen Insolvenzrecht" von Vors. Richter am BGH Prof. Dr. Godehard Kayser, original erschienen in: WM 2017 Heft 11, 505. mehr ...
14.03.2017 Nachlassinsolvenzverfahren
Hermreck untersucht Fragen der Nachlassinsolvenz
Kurznachricht zu "Das Nachlassinsolvenzverfahren" von RAin Dr. Christian Hermreck, original erschienen in: NJW Spezial 2017 Heft 5, 149 - 150. Hermreck legt im ersten Abschnitt dar, dass das Nachlassins ... mehr ...
11.03.2017 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Französisches Insolvenzrecht - Degenhart untersucht die Reform
Kurznachricht zu "Die Reform des französischen Insolvenzrechts durch die Gesetze für "Wachstum, Aktivität und Gleichheit der wirtschaftlichen Chancen" und zur "Modernisierung der Justiz des 21. Jahrhunderts"" von RA J. Ernst ... mehr ...
10.02.2017 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Rieser stellt das geplante vorinsolvenzliche Sanierungsverfahren vor
Kurznachricht zu "Kann uns Europa vor der Insolvenz retten?" von WP Florian Rieser, original erschienen in: Wpg 2017 Heft 3, 113. Im November 2016 wurde ein Richtlinienentwurf für eine Sanierung von Unt ... mehr ...
14.11.2016 Konzerninsolvenzen
Übertragene Sanierung - Leuering untersucht die Änderung der Firma
Kurznachricht zu "Die Änderung der Firma zwecks übertragender Sanierung" von Prof. Dieter Leuering, original erschienen in: NJW 2016 Heft 45, 3265 - 3268. Der Autor legt im ersten Abschnitt dar, dass ei ... mehr ...
25.10.2016 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Scheme of Arrangement - Sax und Swierczok untersuchen die Eignung als Sanierungsmittel in Deutschland unter Stellungnahme zu den Ausführungen von Hoffmann/Giancristofano
Kurznachricht zu "Das englische Scheme of Arrangement - ein taugliches Sanierungsinstrument fiir deutsche Unternehmen!" von RA Dr. Stefan Sax und Dr. Artur M. Swierczok, LL.M., original erschienen in: ZIP 2016 Heft 41, 1945 ... mehr ...
14.10.2016 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
"Debtor in Possession" - Hergenröder untersucht die Einordnung als Insolvenzvewalter gem. § 113 InsO unter Auswertung der Entscheidung des BAG vom 24.09.2015
Kurznachricht zu "Debtor in possession im US-Chapter 11-Verfahren als als "Insolvenzverwalter" im Sinne des § 113 InsO" von Prof. Dr. Curt Wolfgang Hergenröder, original erschienen in: DZWIR 2016 Heft 10, 461 - 469. mehr ...
06.10.2016 Grenzüberschreitende Insolvenzverfahren
Brexit - Freitag und Korch untersuchen die möglichen Folgen im internationalen Insolvenzrecht
Kurznachricht zu "Gedanken zum Brexit - Mögliche Auswirkungen im Internationalen Insolvenzrecht" von Prof. Dr. Robert Freitag und Dr. Stefan Korch, original erschienen in: ZIP 2016 Heft 39, 1849 - 1857. mehr ...
04.10.2016 Nachlassinsolvenzverfahren
Eröffnetes Insolvenzverfahren - Kampf untersucht die Folgen des Tods des Insolvenzschuldners
Kurznachricht zu "Tod des Insolvenzschuldners während des eröffneten Insolvenzverfahrens" von Alexander Kampf, original erschienen in: ZVI 2016 Heft 9, 343 - 348. Kampf legt im ersten Abschnitt dar, das ... mehr ...